Start > News zu Know How

News zu Know How

Beim Know-how handelt es sich um Fähigkeiten und Wissen über prozedurale Vorgänge. Darunter fallen Lösungswege und -prozesse oder Lösungen zu den verschiedensten Problemen, wie z. B. in der Wissenschaft, im Bankwesen, in der Verwaltung, bei Dienstleistungen und in der Technik. Zu einem großen Teil handelt es sich um implizites Wissen.

Ehemaliger BND-Präsident: „Nowitschok“-Angebot denkbar

Der ehemalige BND-Präsident Hans-Georg Wieck hält es für denkbar, dass eine russische Kontaktperson dem Bundesnachrichtendienst in den 1990er-Jahren das Nervengift „Nowitschok“ angeboten hat. „Ich halte ein solches Angebot nicht für ausgeschlossen“, sagte er der „Mitteldeutschen Zeitung“ (Donnerstagausgabe). „Denn das Know how und die Proliferation von Chemiewaffen war damals ein großes …

Jetzt lesen »

Bundesregierung plant Gesetz für Cybervergeltungsschläge

Der Bundesnachrichtendienst (BND) soll künftig bei ausländischen Cyberattacken „unterhalb der militärischen Schwelle“ auch fremde Server angreifen dürfen. Das berichtet das Nachrichtenmagazin Focus und beruft sich dabei auf Sicherheitskreise. Bisher haben deutsche Behörden für solche Maßnahmen keine Rechtsgrundlage. Geändert werden soll das mit einem Gesetz zur „aktiven Cyberabwehr“, das nach Angaben …

Jetzt lesen »

Maaßen warnt weiter vor Gefahr islamistischer Terroranschläge

Nach dem Anschlag von Manchester ist das Risiko von Terroranschlägen auch in Deutschland nach Einschätzung des Verfassungsschutzes unverändert hoch. „Ich kann keine Entwarnung geben – im Gegenteil“, so Hans-Georg Maaßen, der Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz, im Interview mit dem „rbb-Inforadio“. Zwar hat es seit dem Anschlag von Anis Amri …

Jetzt lesen »

Existenzgründung: 5 Tipps für einen gelungenen Start

Der Schritt in die Selbständigkeit ist nur dann eine lohnende Entscheidung, wenn dabei gewisse Kriterien beachtet werden. Eine Existenzgründung sollte nicht genommen werden, denn wer sein eigener Chef ist, steht für die Wahrung seiner Existenz selbst gerade. Hier gibt es niemanden, der einen automatisch für Leistungen bezahlt und keinen, der …

Jetzt lesen »

Lohnt sich als Blogger ein eigener Server?

Ein eigener Server für die Webseite klingt verlockend. Er bringt nicht nur deutlich mehr Leistung, sondern in vielen Fällen auch mehr Sicherheit und Flexibilität. Doch unter welchen Umständen lohnt sich der Umstieg vom Webhosting auf die eigene Server Hardware wirklich – und wann sollte man lieber beim herkömmlichen Hosting bleiben? …

Jetzt lesen »

BGA sieht nach Trump-Wahl Gefahr einer globalen Wirtschaftskrise

Der Präsident des Bundesverbands Groß- und Außenhandel (BGA), Anton Börner, sieht die Gefahr einer schweren globalen Wirtschaftskrise, sollte der designierte US-Präsident Donald Trump wie im Wahlkampf angekündigt den US-Markt vor ausländischer Konkurrenz abschotten und Handelsverträge aufkündigen. Dies hätte zum einen „katastrophale Auswirkungen auf die US-Ökonomie“, sagte Börner der „Berliner Zeitung“ …

Jetzt lesen »

Obama beschwört wirtschaftliche Stärke der USA

dts_image_6923_dqdcqicqkk_2171_701_526.jpg

US-Präsident Obama hat die wirtschaftliche Stärke der USA unterstrichen. „Wer behauptet, dass die amerikanische Wirtschaft im Niedergang ist, hausiert mit einer Fiktion“, sagte Obama am Dienstag (Ortszeit) in seiner letzten Rede zur Lage der Nation im US-Kongress. Ökonomische Chancen, Sicherheit und ein nachhaltiger, friedlicher Planet seien aber nur möglich, wenn …

Jetzt lesen »

Erste Anzeichen des Lohnfortzahlungsbetrugs erkennen

Sie wundern sich vielleicht, dass Ihr Mitarbeiter oft krank ist, ohne das eine schlimme und chronisch verlaufende Krankheit im Raum steht? Vielleicht hören Sie manches Mal von den Kollegen Gerüchte über diesen Mitarbeiter, welche darauf schließen lassen, dass ein Nebenjob unerlaubter Weise ausgeübt wird? Der Verdacht alleine gärt sicherlich in …

Jetzt lesen »

Separatisten übergeben Flugschreiber von MH-17

dts_image_7892_gbmjbmoskq_2173_445_334

Hrabowe – Die pro-russischen Separatisten im Osten der Ukraine haben den Flugschreiber der abgestürzten Maschine der Malaysia Airlines an Vertreter aus Malaysia übergeben. Das berichtete am Dienstagmorgen ukrainischer Zeit der US-Nachrichtensender CNN unter Berufung auf den Korrespondenten vor Ort. Die Black Box sei in einer kleinen Zeremonie übergeben worden. Die …

Jetzt lesen »