Kommando Spezialkräfte

News

Union: Umsetzung der KSK-Reformen auf „gutem Weg“

Der verteidigungspolitische Sprecher der Unionsfraktion, Henning Otte (CDU), sieht die Umsetzung der Reformen im Kommando Spezialkräfte (KSK) auf einem "guten…

Weiterlesen »
News

KSK soll in Calw bleiben

Das Kommando Spezialkräfte (KSK) soll laut eines Medienberichts zum Stichtag 31. Oktober nicht aufgelöst werden. Auch der bisherige Standort Calw…

Weiterlesen »
News

Wehrbeauftragte Högl: Ausstattungsmängel machen „fassungslos“

Die neue Wehrbeauftragte Eva Högl (SPD) hat gefordert, die seit Jahren mangelhafte persönliche Ausstattung der Bundeswehr-Soldaten durch schnellere und effizientere…

Weiterlesen »
News

Wehrbeauftragte will mehr Personal für Anti-Rechtsextremismus-Kampf

Die Wehrbeauftragte Eva Högl (SPD) fordert im Kampf gegen Rechtsextremismus in der Bundeswehr zusätzliches Personal für Sicherheitsdienste und Ermittlungsbehörden. "Die…

Weiterlesen »
News

Neue Ermittlungen gegen KSK-Ausbilder wegen Extremismus-Verdacht

Die Affäre um rechtsextreme Tendenzen in der geheimen Eliteeinheit Kommando Spezialkräfte (KSK) der Bundeswehr weitet sich aus. Wie der "Spiegel"…

Weiterlesen »
News

Junge Union attackiert SPD nach Wehrpflicht-Vorstoß

Der Vorsitzende der Jungen Union, Tilman Kuban (CDU), hat die SPD im Zusammenhang mit der Debatte um die Wiedereinführung der…

Weiterlesen »
News

Grüne: Warnhinweise beim KSK wurden zu lange ausgeblendet

Nach Ansicht des sicherheitspolitischen Sprechers der Grünen-Bundestagsfraktion, Tobias Lindner, sind Warnhinweise auf rechte Umtriebe und rechtsextremistische Vorfälle beim Kommando Spezialkräfte…

Weiterlesen »
News

FDP-Politiker Kober fordert mehr Wertschätzung für Soldaten

Der FDP-Bundestagsabgeordnete und ehemalige Militärseelsorger Pascal Kober hat die Gesellschaft aufgefordert, ihre Haltung zu Soldaten zu überdenken. Man dürfe den…

Weiterlesen »
News

Strack-Zimmermann will Erweiterung des KSK-Reformplans

Die von Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) angekündigten Maßnahmen beim "Kommando Spezialkräfte" gehen der verteidigungspolitischen Sprecherin der FDP, Marie-Agnes Strack-Zimmermann nicht…

Weiterlesen »
News

AKK will gegen Extremisten-Netzwerke in der Bundeswehr vorgehen

Angesichts wiederholter Rechtsextremismus-Verdachtsfälle im Kommando Spezialkräfte (KSK) der Bundeswehr hat Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) weitere Maßnahmen bei der Extremismus-Bekämpfung angekündigt.…

Weiterlesen »
News

Rund 550 Soldaten unter Neonazi-Verdacht

Der Militärische Abschirmdienst (MAD) führt gegen etwa 550 Soldaten der Bundeswehr Ermittlungen wegen des Verdachts auf Rechtsextremismus. Allein im vergangenen…

Weiterlesen »
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"