Konjunktur

Die wirtschaftliche Entwicklung verläuft nicht stetig, sondern in konjunkturellen Auf- und Abschwüngen (Konjunkturzyklen): Einem Konjunkturaufschwung mit steigenden Wachstumsraten des BIP folgt regelmäßig eine Konjunkturabschwächung mit geringeren Wachstumsraten oder sogar sinkender Wertschöpfung (Rezession).

Im Aufschwung steigt die Beschäftigung, aber auch die Inflationsrate geht nach oben; im Abschwung sinkt die Beschäftigung, die Inflation schwächt sich ab. Um die Verringerung des Wachstums und die damit verbundene konjunkturelle Arbeitslosigkeit zu vermeiden, kann der Staat konjunkturpolitische Maßnahmen ergreifen.

News

Ifo-Präsident fürchtet Lieferengpässe als Wirtschafts-Bremse

Ifo-Präsident Clemens Fuest fürchtet, dass die Versorgungsengpässe der Wirtschaft mit Rohstoffen und Vorprodukten den Aufschwung ausbremsen könnten. „Es gibt auch…

Weiterlesen
News

DIW fürchtet Krise nach der Krise

DIW-Chef Marcel Fratzscher warnt davor, dass die konjunkturelle Erholung nach dem Höhepunkt der Coronakrise nicht von Dauer sein könnte. Nach…

Weiterlesen
Europa

BDI fordert wegen Rohstoffknappheit schnelles Handeln der EU

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) hat die EU angesichts der Knappheit von Rohstoffen zum Handeln aufgefordert. „Die EU ist…

Weiterlesen
News

Altmaier: Rückkehr zur Schuldenbremse vielleicht erst 2024 machbar

Die nächste Bundesregierung wird die Schuldenbremse nach Einschätzung von Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) möglicherweise erst 2024 wieder einhalten können. „Ich…

Weiterlesen
News

FDP verlangt Initiative für wirtschaftlichen Neustart nach Corona

FDP-Fraktionsvize Michael Theurer will mehr Engagement der Bundesregierung für eine wirtschaftliche Erholung nach der Pandemie. „Die erwartete leichte Verbesserung der…

Weiterlesen
News

Groß- und Außenhandel hofft auf baldige Öffnungen

Der Groß- und Außenhandel begrüßt eine mögliche Aufhebung der Priorisierung bei den Impfungen sowie der Restriktionen für Geimpfte. „Damit kommt…

Weiterlesen
Deutschland

Wirtschaftsverbände kritisieren Teststrategie der Bundesregierung

Große Wirtschaftsverbände sind unzufrieden mit der von der Bundesregierung verordneten Pflicht zu Corona-Tests. Der Staat müsse die Tests bezahlen, sagte…

Weiterlesen
Düsseldorf

Kantar/Emnid: Grüne ziehen an der Union vorbei

Die Grünen ziehen nach der Nominierung von Annalena Baerbock zur Kanzlerkandidatin in der Wählergunst an der Union vorbei. Im Sonntagstrend,…

Weiterlesen
News

Wirtschaftsminister korrigiert Konjunkturprognose nach oben

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) will die Konjunkturprognose für das laufende Jahr nach oben korrigieren. „Trotz der andauernden Lockdown-Situation entwickelt sich…

Weiterlesen
News

Städtetag will Bundesausgleich für Gewerbesteuerausfälle 2021/22

Der Deutsche Städtetag hat die große Koalition in Berlin aufgefordert, den Nachtragshaushalt des Bundes auch für neue finanzielle Hilfen für…

Weiterlesen
News

Ifo-Chef beklagt Versäumnisse im Krisenmanagement

Der Präsident des Münchner Ifo-Instituts, Clemens Fuest, hat der Politik Versäumnisse im Corona-Management vorgeworfen und vor konjunkturellen Risiken gewarnt. „Wir…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"