kontrovers

Deutschland

Unternehmer Würth plädiert für Euro-Bonds

Der Unternehmer Reinhold Würth ist besorgt um die Zukunft Europas. Er sieht Deutschland in der Pflicht, für die Stabilität und…

Weiterlesen »
Deutschland

Ex-IWF-Chefökonom vergleicht Kampf gegen Coronakrise mit Krieg

Der frühere Chefökonom des Internationalen Währungsfonds (IWF), Maurice Obstfeld, vergleicht den Kampf gegen die Coronakrise mit einem Krieg. „Wir müssen…

Weiterlesen »
Deutschland

Grünen fordern Investitionsprogramme und Eurobonds

Die Grünen fordern für die Zeit nach der Corona-Krise große Investitionsprogramme und europäische Staatsanleihen. „Es wäre der richtige Moment, um…

Weiterlesen »
News

SPD-Spitze schließt Große Koalition für 2021 aus

Die SPD-Vorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans schließen eine Fortführung der Bundesregierung mit der Union aus. „In der nächsten Legislaturperiode…

Weiterlesen »
News

Coronavirus: Ein Virus legt ganze Industrien lahm

Erstmals wurde ein Fall der neuartigen Erkrankung namens „COVID-19“ („Covid-19“ – für Corona Virus disease 2019) Ende Dezember 2019 in…

Weiterlesen »
News

Grünen-Chef Habeck: „Wer brüllt hat Unrecht“

In der Debatte um blockierte Auftritte von AfD-Mitbegründer Bernd Lucke und dem früheren Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hat der…

Weiterlesen »
Deutschland

Lucke-Eklat an Hamburger Uni: Bildungspolitiker besorgt

Der tumultartige Protest gegen eine Vorlesung des AfD-Gründers Bernd Lucke an der Hamburger Universität hat einen Streit über die Diskussionskultur…

Weiterlesen »
News

CSU-Generalsekretär gegen Urwahl des Kanzlerkandidaten

CSU-Generalsekretär Markus Blume hat sich gegen eine Urwahl des Kanzlerkandidaten der Union ausgesprochen. „Es hat sich bewährt, dass die Kanzlerkandidaten…

Weiterlesen »
Deutschland

Junge Union stimmt über Urwahlverfahren ab

Landes-, Bezirks- und Kreisverbände der Jungen Union wollen beim kommenden Deutschlandtag der Jungen Union ab Freitag durchsetzen, dass die Union…

Weiterlesen »
Deutschland

Walter-Borjans und Esken wollen Stromautobahnen verstaatlichen

Das Bewerberduo für den SPD-Vorsitz, Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken, will die großen Stromautobahnen verstaatlichen, um die Blockaden beim Leitungsbau…

Weiterlesen »
Deutschland

Verkehrsministerium gibt Millionen für Öffentlichkeitsarbeit aus

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) kann im laufenden Jahr auf gut 2,5 Millionen Euro für die Öffentlichkeitsarbeit seines Ministeriums zurückgreifen. Das…

Weiterlesen »
Back to top button
Close