Start > News zu Konzerte

News zu Konzerte

Palmer wirft AfD Bagatellisierung von rechter Gewalt vor

Palmer wirft AfD Bagatellisierung von rechter Gewalt vor 310x205 - Palmer wirft AfD Bagatellisierung von rechter Gewalt vor

Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) wirft der AfD und deren Anhängern vor, die Gewalt von rechts zu bagatellisieren, weil sie deren Motive weithin teilten. "Das ist eine Gefahr für die Sicherheit unseres Landes", schreibt Palmer in einem Gastbeitrag für die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (Mittwochsausgabe). So wie die Anhänger der AfD …

Jetzt lesen »

NPD soll von staatlicher Finanzierung ausgeschlossen werden

NPD soll von staatlicher Finanzierung ausgeschlossen werden 310x205 - NPD soll von staatlicher Finanzierung ausgeschlossen werden

Bundesregierung, Bundestag und Bundesrat halten die NPD weiter für einen einflussreichen Akteur in der rechtsextremen Szene. Sie wollten die Partei, die zuletzt auf Landes- und Bundesebene kaum noch Wahlerfolge hatte, von der staatlichen Finanzierung ausschließen, heißt es in einem gemeinsamen Antrag der drei Organe beim Bundesverfassungsgericht, über den der "Spiegel" …

Jetzt lesen »

Nach drei Monaten „Let’s Dance“: Ella zurück auf Musik-Bühne

Nach drei Monaten Let’s Dance Ella zurück auf Musik Bühne 1563319955 310x205 - Nach drei Monaten "Let’s Dance": Ella zurück auf Musik-Bühne

Ella Endlich (35) gibt ihr großes Gesangs-Comeback! Für Let's Dance stand die Musikerin in den vergangenen drei Monaten täglich im Tanzstudio – und ergatterte in der Show den zweiten Platz! Nachdem sie aufgrund ihrer Teilnahme an dem Tanzformat eine Zeit lang keine Konzerte gegeben hatte, begeisterte die Sängerin ihre Fans …

Jetzt lesen »

Radtour mit der Family? P!nk vorm Kölner Dom

Radtour mit der Family Pnk vorm Kölner Dom 1562379303 310x205 - Radtour mit der Family? P!nk vorm Kölner Dom

Sängerin P!nk befindet sich aktuell auf ihrer „Beautiful Trauma World Tour“ und stoppt derzeit für zwei Konzerte in Köln. Via Instagram zeigte sie sich jetzt vor dem Kölner Dom gemeinsam mit ihrem Sohn. Hat sie etwa eine Radtour mit ihrer Family gemacht? Erfahrt hier mehr!

Jetzt lesen »

Fliegendes Bord in Tirschenreuth

Fliegendes Bord in Tirschenreuth 1562033638 310x205 - Fliegendes Bord in Tirschenreuth

Breakdance-Tanzworkshops, Konzerte von "Highline" und "pez & the petrichors", und eine tolle Show mit fliegenden Boards über den Stadtteich ließen beim finalen Wochenende des "cooltour"-Sommers in Tirschenreuth (Bayern) ein Urlaubsgefühl in der Heimat aufkommen.

Jetzt lesen »

Konzerte verschoben: Ariana Grande ist krank

Konzerte verschoben Ariana Grande ist krank 1559182551 310x205 - Konzerte verschoben: Ariana Grande ist krank

Ariana Grande hätte am 28. und 29. Mai eigentlich zwei Konzerte spielen im Rahmen ihrer „Sweetener World Tour“ sollen. Als sie sich jedoch krank fühlte und zum Arzt ging, riet dieser ihr dazu, die Termine zu verschieben. Weitere Details verraten wir euch hier.

Jetzt lesen »

Elbphilharmonie: Run auf Eintrittskarten lässt nach

Elbphilharmonie Run auf Eintrittskarten laesst nach 310x205 - Elbphilharmonie: Run auf Eintrittskarten lässt nach

Die Nachfrage nach Konzertkarten für die Elbphilharmonie lässt langsam nach. Zwar sind noch immer alle Veranstaltungen in den beiden Sälen des Hamburger Konzerthauses ausverkauft, jedoch lässt der Druck auf die Karten im Vorverkauf nach, berichten die Hamburg-Seiten der "Zeit". Ein durchschnittliches Konzert im Großen Saal, welches im ersten Jahr innerhalb …

Jetzt lesen »

SPD will gegen Abzocke auf Ticket-Plattformen vorgehen

SPD will gegen Abzocke auf Ticket Plattformen vorgehen 310x205 - SPD will gegen Abzocke auf Ticket-Plattformen vorgehen

Die SPD-Bundestagsfraktion will gesetzliche Schritte gegen Ticketplattformen im Internet einleiten: Konzertkarten auf der umstrittenen Ticket-Plattform Viagogo kosten im Durchschnitt das Dreifache des Originalpreises. Besonders nachgefragte Karten könnten sogar mehr als das Achtfache kosten, berichtet die "Welt am Sonntag" unter Berufung auf eine Auswertung des Marktwächter-Teams der Verbraucherzentrale Bayern. "Verbraucher sind …

Jetzt lesen »

1. Mai in Berlin und Hamburg weitgehend friedlich

1. Mai in Berlin und Hamburg weitgehend friedlich 310x205 - 1. Mai in Berlin und Hamburg weitgehend friedlich

Der 1. Mai ist in Berlin und Hamburg weitgehend friedlich verlaufen. 381.500 Menschen beteiligten sich an 481 Veranstaltungen und Kundgebungen des DGB, teilte die Gewerkschaft am Mittwochabend mit. Die DGB-Kundgebungen standen unter dem Motto "Europa - Jetzt aber richtig". In Berlin wurden am Mittwochabend mehrere Personen festgenommen, nachdem es kurzzeitig …

Jetzt lesen »