Tag Archives: Kosten

Kosten sind die negativen Konsequenzen einer erfolgswirksamen Nutzung von Produktionsfaktoren. Die genauen Definitionen unterscheiden sich je nach Fachgebiet. Im betriebswirtschaftlichen Sinn der Kostenrechnung wird darunter meist der in Geldeinheiten bewerteten Verbrauch an Produktionsfaktoren verstanden. Die Bewertung erfolgt auf Basis von Zahlungsvorgängen, also beispielsweise den Anschaffungskosten. Der mengenmäßige Verbrauch wird dagegen in der Produktions- und Kostentheorie als Einsatzmenge oder Input bezeichnet. Daneben gibt es noch die Opportunitätskosten, die entgangene Gewinne bezeichnen. Zu ihnen zählen auch die so genannten pagatorischen Kosten.

Städtebund erwartet weiter steigende Strompreise

Der Deutsche Städte- und Gemeindebund (DStGB) hat vorausgesagt, dass die Stromtarife in den kommenden Jahren weiter steigen werden. Der Hauptgeschäftsführer des Verbandes, Gerd Landsberg, sagte der „Bild“-Zeitung, dass „die Kosten für den Ausbau und die Modernisierung des Stromnetzes enorm sein werden“. Das wiederum wird die Verbraucher in Form von steigenden Netzentgelten treffen. Landsbergs Äußerungen widersprechen denen, die behaupten, dass die …

Jetzt lesen »

Brauereien erwarten „teuersten Biergarten-Sommer aller Zeiten“

Der Brauereiverband Berlin-Brandenburg rechnet mit dem „teuersten Biergarten-Sommer aller Zeiten“. Das sagte Vize-Verbandschef Stefan Fritsche der „Bild“ (Montagausgabe). Biertrinker zahlten neue „Höchstpreise vor allem beim Fassbier in Biergärten, Kneipen und Restaurants“, sagte Fritsche. Preise, die vor wenigen Monaten niemand für möglich gehalten hätte, seien inzwischen „auf breiter Front am Markt durchgesetzt“. Ein Preis jenseits der fünf Euro für den halben …

Jetzt lesen »

Reiner Haseloff kritisiert Energiepolitik der Bundesregierung

Der Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt, Reiner Haseloff (CDU), hat die Bundesregierung für ihre Energiepolitik kritisiert. In einem Interview mit T-Online drückte er seine Unzufriedenheit über die Art und Weise aus, wie Ökostromproduzenten behandelt werden. Seiner Meinung nach werden diejenigen, die in Deutschland Ökostrom erzeugen, vom Staat benachteiligt. Er fügte hinzu, dass die Erzeugung von Ökostrom automatisch zu hohen Strompreisen führt. Sachsen-Anhalt …

Jetzt lesen »

Bund und Länder einigen sich im Whistleblower-Streit

Hinweisgeber können in Zukunft in Unternehmen auf Missstände hinweisen, ohne selbst mit Nachteilen rechnen zu müssen. In der Nacht zum Freitag hat sich eine Arbeitsgruppe von Bund und Ländern auf einen Kompromiss verständigt, wie das „Handelsblatt“ unter Berufung auf Verhandlungskreise berichtet. SPD-Innenpolitiker Sebastian Fiedler bestätigte die Einigung. „Die Verhandlungsatmosphäre war sehr gut, ernsthaft und konstruktiv“, sagte Fiedler dem „Handelsblatt“. Der …

Jetzt lesen »

Bundesrat will Heizungsgesetz in zentralen Punkten abändern

Die Länder wollen über den Bundesrat das geplante Gebäudeenergiegesetz an zentralen Stellen abändern. Das berichtet „Business Insider“. Der Bundesratsausschuss für Städtebau fordert, dass das neue Heizungsgesetz erst ab dem 1. Januar 2027 in Kraft treten sollte – drei Jahre später, als von der Ampel-Koalition geplant. Im Hinblick „auf bestehende Lieferengpässe bei Wärmepumpen, mangelnde personelle Ressourcen im SHK-Gewerbe und noch erforderliche …

Jetzt lesen »

Studie: Sofortige Festnahmen verringern häusliche Gewalt

Eine sofortige Festnahme des Täters durch die Polizei im Falle von häuslicher Gewalt verringert die Wahrscheinlichkeit von neuen Übergriffen deutlich. Die Zahl der Wiederholungstaten sinkt um etwa 50 Prozent, wie eine am Dienstag veröffentlichte Studie des Ifo-Instituts zeigt. „Häusliche Gewalt betrifft weltweit ein Drittel aller Frauen und verursacht Kosten in Milliardenhöhe“, sagte Helmut Rainer, Leiter des Ifo-Zentrums für Arbeitsmarkt- und …

Jetzt lesen »

EU-Pensionen steigen deutlich

Die Pensionen der EU-Bediensteten steigen stark an. Das beichtet die „Bild“ unter Berufung auf einen neuen Bericht der EU-Kommission. Demnach sind die Kosten für die Altersversorgung innerhalb von nur acht Jahren um 61 Prozent gestiegen – auf mittlerweile 2,4 Milliarden Euro im Jahr. Im Jahr 2014 gab die EU dem Bericht zufolge noch 1,4851 Milliarden Euro für die Ruhegehälter aus, …

Jetzt lesen »

Energiekosten für Haushalte seit Oktober deutlich gesunken

Seit ihrem Hoch im Oktober sind die Kosten für Energie in den vergangenen sechs Monaten deutlich gesunken. Das geht aus einer Analyse des Vergleichsportals Verivox hervor, über die die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagsausgaben) berichten. Insgesamt seien die Ausgaben für Heizung, Strom und Sprit um durchschnittlich 29 Prozent zurückgegangen, heißt es darin. Hätte eine vierköpfige Familie im Oktober 2022 noch durchschnittlich …

Jetzt lesen »

IW kritisiert EU-Pharmastrategie

Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) kritisiert den Plan der EU-Kommission, die „Marktexklusivität“ für neue Medikamente zu verkürzen. Die Aussicht auf Exklusivität sei ein „wichtiger Anreiz, um in Innovationsvorhaben zu investieren“, sagte IW-Pharmaforscherin Jasmina Kirchhoff am Donnerstag. Im Durchschnitt dauere die Entwicklung neuer Arzneimittel 13 Jahre und könne Kosten im Milliardenbereich verursachen. Zudem schaffe es nur ein kleiner Teil der …

Jetzt lesen »

Dax startet mit Verlusten – BASF unter Druck

Der Dax ist am Donnerstag mit Verlusten in den Handelstag gestartet. Gegen 9:35 Uhr wurde der Leitindex mit rund 15.755 Punkten berechnet, 0,3 Prozent unter dem Schlussniveau vom Vortag. Größere Verluste gab es am Morgen unter anderem bei den Aktien der Deutschen Börse und von BASF. Der Chemiekonzern hatte am Donnerstag vor dem Handelsstart Geschäftszahlen für das erste Quartal veröffentlicht, …

Jetzt lesen »

Verbraucherschützer raten von Miete von Wärmepumpen ab

Verbraucherschützer warnen vor dem Vermieten von Wärmepumpen und Solaranlagen. Andreas Holtgrave, Energieexperte bei der Verbraucherzentrale Niedersachsen, bezweifelt, dass das Leasen von Geräten und Maschinen zu einer Kostenreduzierung führt, da die Anbieter von dem Geschäftsmodell profitieren wollen. Andererseits betonte Holtgrave, dass durch den Kauf dieser Geräte erhebliche finanzielle Einsparungen erzielt werden können. Er riet allen, die über die nötigen Mittel verfügen, …

Jetzt lesen »