KPI

Der Begriff Key Performance Indicator bzw. Leistungskennzahl bezeichnet in der Betriebswirtschaftslehre Kennzahlen, anhand derer der Fortschritt oder der Erfüllungsgrad hinsichtlich wichtiger Zielsetzungen oder kritischer Erfolgsfaktoren innerhalb einer Organisation gemessen und/oder ermittelt werden kann.
Zum Beispiel untersucht die Gesamtanlageneffektivität als ein möglicher Key Performance Indicator die tatsächliche Auslastung einer Maschine gegenüber ihrer theoretisch möglichen.
Verwendet wird der Begriff darüber hinaus in der Telekommunikation/Netzwerktechnik zur besseren Aufbereitung von Basisdaten des Performance-Managements, im IT Infrastructure Library-Framework und im Zusammenhang mit der Balanced Scorecard.

News

Logistik Outsourcing – wann lohnt es sich?

Das Outsourcing von Logistikdienstleistungen steht weiterhin ganz oben auf der Liste der strategischen Optionen aufgrund der andauernden Krise. Das hat…

Weiterlesen
Deutschland

Bartsch will mehr Gemeinsamkeit bei den Linken

Linksfraktionschef Dietmar Bartsch erwartet von der auf dem Leipziger Parteitag am Wochenende neu zu wählenden Parteiführung, dass sie sich um…

Weiterlesen
Entrepreneur - Geld verdienen, Selbstständige, Unternehmer, Blogger

Internet-Kennzahlen: Teil 8 – Verweildauer

Berlin – Wie wichtig es für Webseitenbetreiber ist, Kennzahlen wie Besucher, eindeutige Besucher oder Page Views im Auge zu behalten,…

Weiterlesen
News

Empirix xCentrix verbindet Qualitätssicherung mit wertvollen Einblicken

Chicago – Empirix stellte heute eine verbesserte Version von Empirix xCentrics vor. Die Software entdeckt Probleme in mobilen und VoIP…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"