Start > News zu Krise

News zu Krise

Kurz erteilt Seehofers Flüchtlings-Plänen eine Absage

Österreich wird sich im Falle einer erneuten Kanzlerschaft von Sebastian Kurz (ÖVP) nicht an den europäischen Flüchtlingsplänen von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) beteiligen. "Die österreichische Haltung ist eindeutig: Flüchtlinge aus dem Mittelmeer müssen in ihre Herkunfts- oder die Transitländer zurückgebracht werden. Darauf bestehe ich", sagte Kurz der "Bild am Sonntag". …

Jetzt lesen »

WTO-Chef warnt vor Dauerkrise im Welthandel

Roberto Azevêdo, der Generaldirektor der Welthandelsorganisation WTO, warnt angesichts des vom US-amerikanischen Präsidenten Donald Trump begonnenen Handelskriegs eindringlich vor einem Zerfall der Organisation. "Die WTO ist die letzte Institution, die uns in unserer heutigen Situation noch vom Gesetz des Dschungels im Welthandel trennt", sagte Azevêdo der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Das …

Jetzt lesen »

Rackete sieht Klimakrise als „Teil eines viel größeren Problems“

Die durch ihren Einsatz als Kapitänin auf einem privaten Seenotrettunsschiff bekannt gewordene Carola Rackete sieht die Klimakrise als "Teil eines viel größeren Problems". Das sagte Rackete dem Internetportal "T-Online". Auslöser sei "insbesondere unser Wirtschaftssystem". "Wir alle sind für diese Krise mitverantwortlich und die Bundesregierung muss angesichts des Reichtums, den wir …

Jetzt lesen »

Hans warnt CDU vor Niedergang durch Personaldebatten

Der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) lehnt einen Mitgliederentscheid über die nächste Unions-Kanzlerkandidatur ab und warnt seine Partei vor einem Niedergang durch dauernde Personaldebatten. Annegret Kramp-Karrenbauer habe als CDU-Chefin das erste Zugriffsrecht auf die Kanzlerkandidatur, sagte Hans der "Rheinischen Post" (Freitagsausgabe). Sie sei eine Kämpferin und eine sehr erfahrene Politikerin. …

Jetzt lesen »

Klopp: BVB-Krise „ein Mückenschiss“

Jürgen Klopp ist für einen besonderen Freundschaftsdienst zu Borussia Dortmund zurückgekehrt. Der langjährige BVB-Trainer sprach bei der Präsentation von Hans-Joachim Watzkes Buch "Echte Liebe - ein Leben mit dem BVB" u.a. über die derzeitigen Probleme der Dortmunder.

Jetzt lesen »

Literatur-Nobelpreise gehen an Tokarczuk und Handke

Der Nobelpreis für Literatur geht in diesem Jahr an den österreichischen Schriftsteller Peter Handke, für 2018 wird der Preis an die polnische Psychologin und Schriftstellerin Olga Tokarczuk verliehen. Das teilte die Schwedische Akademie am Donnerstag in Stockholm mit. Die besondere Kunst von Handke sei seine außergewöhnliche Aufmerksamkeit für Landschaften und …

Jetzt lesen »

IWF prognostiziert weltweite Wachstumsdelle

Die neue IWF-Chefin Kristalina Georgiewa warnt vor den hohen wirtschaftlichen Kosten der Handelskonflikte. Die Welt muss sich auf die nächste große Krise vorbereiten. Für Deutschland hat sie daher eine klare Empfehlung.

Jetzt lesen »

Frankreichs Finanzminister kritisiert Festhalten an schwarzer Null

Der französische Wirtschafts- und Finanzminister Bruno Le Maire hat das Festhalten der Bundesregierung am ausgeglichenen Haushalt, der sogenannten schwarzen Null, kritisiert. "Wir müssen mit unseren deutschen Partnern intensiv über die Schwarze Null diskutieren", sagte Le Maire der "Welt" (Mittwochsausgabe). Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) und Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hätten ihm …

Jetzt lesen »