Start > News zu Krista Sager

News zu Krista Sager

Krista Sager geb. Schuller ist eine deutsche Politikerin der Partei Bündnis 90/Die Grünen.
Sie war von 1997 bis 2001 Zweite Bürgermeisterin und Senatorin für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung der Freien und Hansestadt Hamburg und von 2002 bis 2005 mit Katrin Göring-Eckardt Vorsitzende der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen. Danach war sie von 2005 bis 2009 stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag.

Bundestagsvizepräsidentin Pau warnt vor Vorverurteilung Lammerts

Berlin – Bundestagsvizepräsidentin Petra Pau (Linke) warnt vor Vorverurteilungen von Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) aufgrund des Plagiatsverdachts. „Mit Vorwürfen gegen ihn sollte man sich zurückhalten, bis die Prüfung, die er selbst beantragt hat, abgeschlossen ist“, sagte Pau der „Welt“. „Ich habe Norbert Lammert als einen Präsidenten kennengelernt, der für die …

Jetzt lesen »

SPD und Grüne erhöhen Druck auf Schavan

Berlin – In Anbetracht der Plagiatsvorwürfe gegen Bildungsministerin Annette Schavan haben SPD und Grüne den Druck auf die CDU-Politikerin erhöht. Der bildungspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Ernst Dieter Rossmann, sagte der „Welt“, klar sei, dass bei einer Aberkennung des Doktortitels „Frau Schavan nicht Bundesministerin bleiben kann.“ Das Ganze sei für die …

Jetzt lesen »

Grüne Frauen rügen in Protestbrief grüne Männer

Berlin – In einem Protestbrief an den Bundesvorstand haben zehn weibliche Grünen-Abgeordnete ihre männlichen Parteikollegen scharf kritisiert. „Dear Boys“, beginnt das Schreiben, das der „Süddeutschen Zeitung“ vorliegt. „Der bisherige Verlauf der Debatte über die Nominierung unserer Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl im nächsten Jahr schadet dem Ansehen unserer Partei.“ Man werde …

Jetzt lesen »

Zeitung: Doktortitel soll aus Pass verschwinden

Berlin – Im Bundesinnenministerium gibt es offenbar Sympathien für den Vorstoß der Opposition, Doktortitel künftig aus dem Pass zu streichen. Ein Ministeriumssprecher sagte der „Saarbrücker Zeitung“, Doktorgrade seien „zur Identifizierung einer Person nicht notwendig“. Ein Verzicht könne sogar „den Verwaltungsaufwand im Sinne eines weiteren Bürokratieabbaus“ vermindern. Gleichwohl müsse die Entscheidung …

Jetzt lesen »

Grünen-Politikerin Sager fordert mehr Open Access in Wissenschaft

Krista Sager, Sprecherin für Wissenschafts- und Forschungspolitik von Bündnis 90/Die Grünen, hat sich für mehr Open Access in der in Forschung ausgesprochen. „Das Open Access-Prinzip im Wissenschaftsbereich muss endlich konsequent vorangetrieben werden. Nur so lassen sich die vielseitigen Chancen der Digitalisierung für Wissenschaft und Gesellschaft stärker nutzen“, so Sager im …

Jetzt lesen »