Start > News zu Kuala Lumpur

News zu Kuala Lumpur

Kuala Lumpur ist die Hauptstadt Malaysias.
Die als Bundesterritorium verwaltete Stadt ist Malaysias administratives, kulturelles und ökonomisches Zentrum und Mittelpunkt der größten Metropolregion des Landes. Von den meisten Bewohnern wird sie einfach „KL“ genannt. In der pulsierenden Millionenmetropole sind die verschiedensten Kulturen und Religionen vertreten, man sieht Minarette der Moscheen, christliche Kirchtürme, chinesische Pagoden und indische Tempel in der gesamten Stadt.
Neben den Bauten aus der architektonischen Vergangenheit der Stadt prägen immer mehr Hochhäuser als Zeichen des Fortschritts Kuala Lumpurs das Stadtbild. Die Stadt bedeckt eine Fläche von 243,65 km² und hat 1.588.750 Einwohner, womit sie vor dem zur Metropolregion Kuala Lumpur gehörenden Subang Jaya größte Stadt Malaysias ist.

Künast: Umstellung der Ernährungsgewohnheiten „pure Notwendigkeit“

Kuenast Umstellung der Ernaehrungsgewohnheiten pure Notwendigkeit 310x205 - Künast: Umstellung der Ernährungsgewohnheiten "pure Notwendigkeit"

Die Grünen-Politikerin Renate Künast hält aufgrund der Klimaveränderung eine massive Umstellung der Ernährungsgewohnheiten für unausweichlich. "Wir werden weltweit unsere Ernährung umstellen. Es wird faktisch so sein, dass wir weniger Fleisch und mehr Gemüse essen, und kurioserweise ist das ja das, was uns jeder Arzt empfiehlt", sagte die Bundestagsabgeordnete und einstige …

Jetzt lesen »

BMW beschwert sich bei Lufthansa über Einstellung von China-Strecke

BMW beschwert sich bei Lufthansa über Einstellung von China Strecke 310x205 - BMW beschwert sich bei Lufthansa über Einstellung von China-Strecke

Der Autokonzern BMW ist verärgert über die geplante Streichung der nordostchinesischen Stadt Shenyang aus dem Lufthansa-Flugplan und wollte sie offenbar im letzten Moment abwenden. Das meldet "Der Spiegel" in seiner neuesten Ausgabe. Am kommenden Dienstag will die Fluglinie laut des Magazins offiziell bekannt geben, dass die Strecke Frankfurt–Shenyang mit Beginn …

Jetzt lesen »

Lufthansa-Chef will politische Hilfe gegen Fluglinien vom Persischen Golf

dts_image_6451_armqmqkjia_2172_701_526.jpg

Der Vorstandschef der Lufthansa, Carsten Spohr, hat in einem Interview mit der Wochenzeitung "Die Zeit" deutlich mehr politische Unterstützung aus Berlin und Brüssel gegen die Fluglinien vom Persischen Golf und gegen Turkish Airlines gefordert. Spohr will, dass die EU "Marktzugangsbeschränkungen" ins Auge fasst, weil diese Fluggesellschaften in Europa unter anderem …

Jetzt lesen »

MH17-Absturz: Putin will seinen Einfluss auf Separatisten nutzen

dts image 4794 pmcebhhqaj 2171 445 3341 310x205 - MH17-Absturz: Putin will seinen Einfluss auf Separatisten nutzen

Moskau - Russlands Präsident Wladimir Putin hat angekündigt, seinen Einfluss auf die Separatisten in der Ostukraine zu nutzen, um eine Untersuchung der Absturzes des Flugs MH17 zu ermöglichen. Russland werde alles für eine umfassende und transparente Ermittlung tun, erklärte Putin am Dienstag bei einer Sitzung des russischen Sicherheitsrats. Zugleich forderte …

Jetzt lesen »

Separatisten übergeben Flugschreiber von MH-17

dts_image_7892_gbmjbmoskq_2173_445_334

Hrabowe - Die pro-russischen Separatisten im Osten der Ukraine haben den Flugschreiber der abgestürzten Maschine der Malaysia Airlines an Vertreter aus Malaysia übergeben. Das berichtete am Dienstagmorgen ukrainischer Zeit der US-Nachrichtensender CNN unter Berufung auf den Korrespondenten vor Ort. Die Black Box sei in einer kleinen Zeremonie übergeben worden. Die …

Jetzt lesen »

Debatte um Blauhelm-Einsatz in der Ukraine

dts image 6982 gfsdamtpih 2171 445 33421 310x205 - Debatte um Blauhelm-Einsatz in der Ukraine

Berlin - Überlegungen in der Union zu einem möglichen Blauhelm-Einsatz der Vereinten Nationen (UN) in der Ukraine stoßen bei den Sozialdemokraten auf widersprüchliche Reaktionen. Ablehnend äußerte sich der Russland-Koordinator der Bundesregierung, Gernot Erler (SPD): "Ein typischer Blauhelm-Einsatz sollte von den beteiligten Konfliktparteien akzeptiert und auf die Implementierung und Absicherung eines …

Jetzt lesen »

Sondersitzung des UN-Sicherheitsrates zu Absturz von MH-17

dts image 6982 gfsdamtpih 2171 445 3341 310x205 - Sondersitzung des UN-Sicherheitsrates zu Absturz von MH-17

New York - Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen wird am Freitag (16 Uhr MEZ) zu einer Sondersitzung zusammen kommen, um sich mit dem Absturz der Passagiermaschine MH-17 in der Ukraine zu beschäftigen. Das UN-Gremium komme auf Antrag Großbritanniens zusammen. Medienberichten zufolge soll auch der ukrainische UN-Botschafter Juri Sergejew an der …

Jetzt lesen »

Allianz beginnt mit Zahlungen für Flug MH 370

dts image 6738 bfnbjdkhra 2172 445 3341 310x205 - Allianz beginnt mit Zahlungen für Flug MH 370

München - Der Münchener Versicherer Allianz hat offenbar mit der Auszahlung der Versicherungssumme für Schäden an Flugzeug und Insassen des seit über elf Tagen verschwundenen Flugs MH 370 von Malaysia Airlines begonnen. Das bestätigte eine Konzern-Sprecherin dem "Handelsblatt". Vergangene Woche wurde bekannt, dass Europas größter Versicherer das Versicherungskonsortium für Malaysia …

Jetzt lesen »

1,15 Millionen Pässe in Deutschland verloren gemeldet

dts_image_4531_agpsehjkcc_2173_445_334

Berlin - Im Fahndungsregister des Bundeskriminalamts (BKA) sind nach Informationen der "Welt am Sonntag" derzeit 1,15 Millionen Pässe als verloren gemeldet. Erfasst werden dabei die Reisedokumente sämtlicher Nationalitäten, die in Deutschland abhanden kamen. Der gesamte Datenbestand umfasst zehn Jahre, Stichtag für die letzte Aktualisierung war der 31. Dezember 2013. Ein …

Jetzt lesen »