Start > News zu Kuba

News zu Kuba

Morgennachrichten 18.04.2019

29 Tote bei Busunglück auf Madeira +++ Ex-Mister-Germany verurteilt +++ Griechenland fordert Reparationszahlungen +++ USA verschärfen Kurs gegenüber Kuba +++

Jetzt lesen »

Winterurlaub – die beliebtesten Reiseziele in Europas Süden

Temperaturen um den Nullpunkt, glatte Straßen, die mit Schnee bedeckt sind – wenn das Winterwetter in Deutschland einzieht, dann sinkt die Laune. Der Reiseanbieter Logitravel hat uns die beliebtesten Reisedestinationen seiner Kunden verraten. Tomeu Bennasar meint: „Den meisten unserer Kunden genügt bereits eine Woche Urlaub an der Sonne, weit weg …

Jetzt lesen »

Insolvenzverfahren: Was man aus der Air Berlin Pleite lernen kann

Wenn der Geschäftspartner „Pleite“ geht, dann kann das nicht nur die Zahlungsunfähigkeit des eigenen Unternehmens bedeuten, sondern es kann akut die Existenz bedrohen. Allerdings muss zwischen zwei Konstellationen unterschieden werden: die Insolvenz eines Kunden und die Insolvenz eines Lieferanten bzw. Subunternehmers. Es mag zwar überraschend klingen, doch geht ein Kunde …

Jetzt lesen »

Trump verschärft Kurs gegenüber Kuba

US-Präsident Donald Trump verschärft den Kurs seines Landes gegenüber Kuba. Er kündige den „einseitigen Deal“ der Regierung von Barack Obama mit Kuba mit sofortiger Wirkung auf, erklärte Trump am Freitag in Miami. So sollen Sanktionen gegen die kubanische Regierung erst aufgehoben werden, wenn politische Gefangene freigelassen werden. Auch sollen die …

Jetzt lesen »

Kolumbien: Regierung und FARC einigen sich auf neues Friedensabkommen

Die kolumbianische Regierung und die Guerillabewegung FARC haben sich auf ein neues Friedensabkommen geeinigt. Der ursprünglich vereinbarte Friedensvertrag, den die kolumbianische Bevölkerung im Oktober in einem Referendum mit knapper Mehrheit abgelehnt hatte, sei in zahlreichen Punkten verändert worden, teilten beide Seiten nach Verhandlungen in der kubanischen Hauptstadt Havanna mit. So …

Jetzt lesen »

Erste US-Linienmaschine seit Jahrzehnten landet auf Kuba

Auf Kuba ist am Mittwoch der erste kommerzielle Flug aus den USA seit Jahrzehnten gelandet. Der Flug mit der Nummer 387 der Fluggesellschaft Jetblue landete gegen 11 Uhr (17 Uhr deutscher Zeit) auf dem Flughafen von Santa Clara, im Zentrum des Landes. Die A320 war eine gute Stunde vorher in …

Jetzt lesen »

Kolumbien: Farc-Rebellen verkünden endgültigen Waffenstillstand

Der Anführer der größten kolumbianischen Guerilla-Organisation Farc, Rodrigo Londoño, hat einen endgültigen Waffenstillstand im Konflikt mit der Regierung des Landes angekündigt. Dieser solle ab Mitternacht in der Nacht zu Montag in Kraft treten, sagte er am Sonntag in der kubanischen Hauptstadt Havanna. Kolumbiens Präsident Juan Manuel Santos hatte bereits am …

Jetzt lesen »

Margot Honecker im Alter von 89 Jahren gestorben

Margot Honecker ist tot. Die Witwe von Erich Honecker und jahrzehntelange Ministerin für Volksbildung der DDR starb laut Medienberichten am Freitag in Chile. Das Ehepaar Honecker hatte sich nach der Wiedervereinigung in das südamerikanische Land abgesetzt. Erich Honecker starb dort bereits 1994. Auch in den letzten Jahren hatte Margot Honecker …

Jetzt lesen »

Obama: Überbleibsel des Kalten Krieges müssen beerdigt werden

US-Präsident Barack Obama hat die Bedeutung einer Annäherung zwischen Kuba und den USA betont: Er sei nach Kuba gereist, um die letzten Überbleibsel des Kalten Krieges zu beerdigen, sagte Obama am Dienstag in Havanna. Eine politische Isolierung habe keinen Sinn mehr. Obama rief den US-Kongress erneut dazu auf, das Embargo …

Jetzt lesen »