Tag Archives: Kunstwerk

Umweltschützer beschmieren das Gemälde der Mona Lisa mit Suppe

Umweltdemonstranten der Gruppe Riposte Alimentaire haben in Paris das berühmte Gemälde der Mona Lisa mit Suppe beschmiert. Die Gruppe, deren Name „Food Response“ bedeutet, gab zu, dass die beiden Vandalen an ihrer Kampagne beteiligt waren. Ein Video, das sich im Internet verbreitete, zeigt die beiden, wie sie orangefarbene Suppe aus Flaschen auf die Schutzhülle des Gemäldes spritzen. Man hörte einen …

Jetzt lesen »

Deutsche Bahn will Berliner Hauptbahnhof umbauen

Wegen der steigenden Zahl an Fahrgästen will die Deutsche Bahn den Berliner Hauptbahnhof umbauen. „Wenn die Reisenden dort mit den Koffern stehen, ist es schon sehr eng. Wenn wir die Zahl der Fahrgäste nochmal verdoppeln wollen, müssen wir entweder zusätzliche Ausgänge bauen, damit sich die Bahnsteige schneller leeren, oder dort die Flächen vergrößern“, sagte der Konzernbevollmächtigte der Deutschen Bahn für …

Jetzt lesen »

Grüne: Frei gewählte Volkskammer-Abgeordnete „angemessen würdigen“

Die Grünen im Bundestag fordern 29 Jahre nach der ersten und letzten freien Volkskammerwahl in der DDR von Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) mehr Engagement für die Würdigung der letzten DDR-Parlamentarier. Konkret geht es darum, dass in der Installation „Archiv der deutschen Abgeordneten“ des französischen Künstlers Christian Boltanski, die 5.000 Namen frei gewählter deutscher Abgeordneter von 1919 bis 1999 verzeichnet, 256 …

Jetzt lesen »

BDK-Chef verlangt „Kraftakt“ gegen Clan-Kriminalität

Der Vorsitzende des Bundes Deutscher Kriminalbeamter (BDK), Sebastian Fiedler, hat anlässlich des in Berlin beginnenden Prozesses wegen der gestohlenen Goldmünze aus dem Bode-Museum einen „Kraftakt“ gegen Clan-Kriminalität gefordert. „Zweifelsfrei ist die Clankriminalität in all ihren Facetten ein Paradebeispiel für völlig misslungene Integration. Es wird Jahre dauern und eines riesigen gesellschaftlichen Kraftaktes bedürfen, um diese Kriminalität ansatzweise in den Griff zu …

Jetzt lesen »

Mannheim Neujahrsempfang: kreativen Städten gehört die Zukunft

Kreativität bestimmt die Zukunftsfähigkeit einer Stadt. Und davon gibt es in Mannheim viel. Dies stellte der Neujahrsempfang 2014, der unter dem Motto „Kreative Stadt“ stand, eindrucksvoll unter Beweis. Etwa 9.000 Besucher kamen zum Empfang des Oberbürgermeisters, hörten die Festrede des britischen Städteforschers Charles Landry, besuchten die Sonderausstellung oder ließen sich vom vielfältigen Bühnenprogramm begeistern. Empfang des Oberbürgermeisters Oberbürgermeister Dr. Peter …

Jetzt lesen »

Sanierung des Fahnenmonumentes beendet

Zu den ausgeführten Arbeiten gehören unter anderem die Schließung von Betonrissen, die Reparatur von Fehlstellen sowie eine Komplettreinigung und Abdichtung. Die Sanierung war notwendig, weil Witterungseinflüsse an dem Kunstwerk sichtbare Spuren hinterlassen hatten und dringende Sicherungsarbeiten erforderlich waren. Ausschreibung, Auftragsvergabe und Ausführungsüberwachung erfolgten unter Federführung des Eigenbetriebes Kommunales Gebäudemanagement im Auftrag des Kulturbüros. Die Betongroßplastik Fahnenmonument setzt einen wesentlichen gestalterischen …

Jetzt lesen »