Tag Archives: KVB

Akuter Ärztemangel: Jetzt lockt der KVB mit mehr Förderung

Im Raum Feuchtwangen gibt es zu wenig Hausärztinnen und Hausärzte – das sagt die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns. Deshalb wird jetzt in drei Gebieten, die schon länger als unterversorgt gelten, die Niederlassung in bestimmten Fachrichtungen gefördert. So werden die Förderbeträge für Hausärztinnen und Hausärzte im Planungsbereich Feuchtwangen, sowie für Kinder- und Jugendpsychiater in der Region Westmittelfranken, um 25 Prozent angehoben. Damit …

Jetzt lesen »

Fernbehandlung: Weg frei für die Telemedizin

Bereits seit einigen Jahren ist die Telemedizin auf dem Vormarsch. Diese neue Lösung der Gesundheitsversorgung bietet Online-Sprechstunden und Video-Diagnosen für alle Kassenpatienten hierzulande. Von der Telemedizin wird sich gewünscht, dass sie jede Menge Probleme aus dem Weg räumt. Denn im Land herrscht ein Ärztemangel, die Wege ins nächste Krankenhaus sind lang und dazu kommen noch volle Notaufnahmen – eben diese …

Jetzt lesen »

Köln setzt auf Busse – WLAN verhindert Vandalismus

Die neue Chefin der Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB), Stefanie Haaks, will verstärkt auf Busse setzen, um den öffentlichen Nahverkehr auszubauen. Das sagte sie dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ (Samstagausgabe). „Ich glaube nicht, dass man überall Bahnen hinbauen muss. Es gibt sicherlich auch Viertel, in denen eine engere Taktung der Busse möglich wäre“, sagte Haaks. Die Busse benötigten dafür aber auch eigene Spuren, damit …

Jetzt lesen »