Start > News zu Kyiv Post

News zu Kyiv Post

Mehrsprachigkeit: Immer wichtiger im internationalen Wettbewerb

Sprachen Computer 310x205 - Mehrsprachigkeit: Immer wichtiger im internationalen Wettbewerb

Möchte ein Unternehmen mit seinen Produkten oder Dienstleistungen nicht nur auf dem deutschen Markt erfolgreich sein, sondern sich auch auf dem internationalen Parkett erfolgreich bewegen, dann sind Fremdsprachen für die Belegschaft unverzichtbar. Nach wie vor stellt Englisch die wichtigste Business-Sprache weltweit dar. Die wachsenden Märkte im asiatischen und südamerikanischen Raum …

Jetzt lesen »

Ukraine: Gefechte halten trotz Waffenruhe an

dts image 7812 trrgbekkdh 2171 445 33441 310x205 - Ukraine: Gefechte halten trotz Waffenruhe an

Kiew - In der Ukraine halten die Kämpfe im Osten des Landes trotz der vom neugewählten Präsidenten Poroschenko erklärten einseitigen Waffenruhe an. Pro-russische Separatisten hätten mehrere Angriffe durchgeführt, berichtet die "Kyiv Post". Drei Grenzposten seien mit Raketen und Mörsern attackiert worden.Dagegen beschuldigten die Separatisten die Regierung in Kiew, die Waffenruhe …

Jetzt lesen »

Steinmeier begrüßt Poroschenkos Friedensplan

dts_image_7820_mejsamcgof_2171_445_3344

Berlin - Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat den am Freitag verkündeten Friedensplan des ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko begrüßt. "Das ist eine Chance für eine Beruhigung der Lage im Osten der Ukraine und eine Fortsetzung des nationalen Dialogs", erklärte Steinmeier am Samstag. Er erwarte, dass der Plan unterstützt werde - auch von …

Jetzt lesen »

Erneut Tote bei Gefechten in der Ostukraine

dts image 7805 cdknjnbati 2171 445 3341 310x205 - Erneut Tote bei Gefechten in der Ostukraine

Kiew - In der Ostukraine sind am Freitag erneut mehrere Menschen bei Gefechten zwischen ukrainischen Soldaten und Separatisten ums Leben gekommen. Bei der Auseinandersetzung in der Nähre des Dorfs Karlowka rund 35 Kilometer nordwestlich von Donezk sei mindestens ein Soldat getötet worden, 20 weitere wurden verletzt, berichtet die "Kyiv Post". …

Jetzt lesen »

Obama verurteilt Gewalt und warnt ukrainische Führung

dts image 6551 ksrtfprkrd 2171 445 3341 310x205 - Obama verurteilt Gewalt und warnt ukrainische Führung

Washington - US-Präsident Barack Obama hat die ausufernde Gewalt in der Ukraine scharf verurteilt und die ukrainische Führung um Präsident Viktor Janukowitsch für den Fall vor Konsequenzen gewarnt, dass "Leute eine Linie überschreiten". So dürfe sich etwa das ukrainische Militär nicht in Angelegenheiten einmischen, die von Zivilisten gelöst werden könnten. …

Jetzt lesen »

Ukraine: Zahlreiche Verletzte bei neuen Protesten

Kiew

Kiew - Bei neuen Protesten gegen die Europa-Politik der ukrainischen Regierung ist es in Kiew zu schweren Ausschreitungen gekommen, bei denen zahlreiche Menschen verletzt wurden. Am Rande einer Großkundgebung mit mehreren zehntausend Demonstranten hatten mehrere Menschen versucht, zum Parlamentsgebäude vorzudringen, berichtet die ukrainische Zeitung "Kyiv Post". Die Polizei ging mit …

Jetzt lesen »

Ukraine: Ex-Innenminister Lutsenko bei Straßenschlachten verletzt

Kiew1

Kiew - Bei erneuten Unruhen in der ukrainischen Hauptstadt Kiew sind am Freitag und in der Nacht zum Samstag mehrere Menschen verletzt worden. Medienberichten zufolge befinden sich auch der frühere Innenminister Juri Lutsenko und drei Parlamentsmitglieder unter den Verletzten. Der Abgeordnete Pavlo Kyrylenko sagte gegenüber der "Kyiv Post", dass er …

Jetzt lesen »