Start > News zu Labor

News zu Labor

Samsung arbeitet an holographischen Fernsehern

Der südkoreanische Technologiekonzern Samsung arbeitet an neuen Möglichkeiten, um künftig Fernsehbilder in anderer Form darstellen zu können. "Unsere Entwicklungsabteilungen forschen bereits an neuen Technologien", sagte Hyun-Suk Kim, Samsung-CEO für das Geschäft mit TV- und Haushaltsgeräten, der "Welt" (Mittwochsausgabe). Kim ist zugleich Chef von mehr als 10.000 Mitarbeitern der Forschung und …

Jetzt lesen »

Wissenschaftler und Ärzte fordern bessere Sepsis-Diagnostik

Wissenschaftler und Ärzte haben am Rande des Internationalen Sepsis-Kongresses in Weimar eine bessere Diagnostik bei Blutvergiftungen gefordert. "Wir brauchen keine neuen Antibiotika, sondern bessere Diagnostik, die uns erlaubt, gezielter unsere vorhandenen Antibiotika einzusetzen", sagte der Intensivmediziner Michael Bauer dem MDR-Magazin "Hauptsache Gesund". Bauer ist Direktor der Klinik für Anästhesiologie und …

Jetzt lesen »

Python löst Panik an High School aus

Eine kleine Königspython ist aus dem Labor einer High School in Wisconsin ausgebrochen. Seitdem herrscht Panik in der Schule, denn die Schlange hält sich wohl im Lüftungssystem versteckt. Gefährlich ist das Reptil aber nicht.

Jetzt lesen »

Premiere: Sarkophag von Tutanchamun wird restauriert

Premiere Sarkophag von Tutanchamun wird restauriert 1565060580 310x205 - Premiere: Sarkophag von Tutanchamun wird restauriert

Premiere für den goldenen Sarkophag von Pharao Tutanchamun: Im Labor des Großen Ägyptischen Museums in Gizeh wird der Sarg zum ersten Mal restauriert, acht Monate sollen die Arbeiten andauern. An der Oberfläche des Sarkophags waren Risse aufgetreten.

Jetzt lesen »

Kunstfleisch erhöht Marktanteil bis 2030 auf 28 Prozent

Kunstfleisch erhoeht Marktanteil bis 2030 auf 28 Prozent 310x205 - Kunstfleisch erhöht Marktanteil bis 2030 auf 28 Prozent

Die Fleischbranche muss sich in den kommenden Jahren auf einen gewaltigen Umbruch einstellen. Das sagt eine aktuelle Erhebung der Unternehmensberatung A. T. Kearney voraus, für die Experten und Unternehmen weltweit befragt wurden und über die der "Spiegel" berichtet. Demnach könnte der Absatz von veganen Fleischimitaten und künstlichem Fleisch in den …

Jetzt lesen »

Tiffany will bei allen Diamanten Herkunft offenlegen

Tiffany will bei allen Diamanten Herkunft offenlegen 310x205 - Tiffany will bei allen Diamanten Herkunft offenlegen

Der Schmuckhändler Tiffany rechnet mit einem sehr guten Ergebnis für das abgelaufene Jahr. "2018 dürfte ein Rekordjahr gewesen sein, das auch noch das bisher stärkste Jahr 2014 übertreffen wird, als wir 4,25 Milliarden Dollar umgesetzt haben", sagte Alessandro Bogliolo, Vorstandschef des weltweit zweitgrößten Juweliers nach Cartier, dem "Handelsblatt". Zu Tiffanys …

Jetzt lesen »

Novartis-Chef will neue Preismodelle für Medikamente

Novartis Chef will neue Preismodelle für Medikamente 310x205 - Novartis-Chef will neue Preismodelle für Medikamente

Der neue Novartis-Chef Vasant Narasimhan will die Verantwortlichen in den Gesundheitssystemen in Europa und den USA zum Umdenken bei der Erstattung neuer Therapien bewegen. "Wir müssen aufhören, nur auf die absoluten Preise zu schauen. Es geht um eine Bewertung des Behandlungserfolgs", sagte Narasimhan dem "Handelsblatt" (Mittwochsausgabe). Das Plädoyer des Mediziners, …

Jetzt lesen »

BSI ist gegen Huawei-Boykott

Mehrheit hält Huawei Geräte für sicher 310x205 - BSI ist gegen Huawei-Boykott

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) sieht keine konkreten Beweise für den Spionageverdacht gegen das chinesische Telekommunikationsunternehmen Huawei und spricht sich gegen einen Bann des Unternehmens etwa beim anstehenden Aufbau der neuen 5G-Mobilfunknetze aus. Das berichtet der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe. Die USA, Australien und Japan wollen …

Jetzt lesen »