Start > News zu Land Niedersachsen

News zu Land Niedersachsen

Lies sieht großes Potenzial in Wasserstofftechnologie

Niedersachsens Umwelt- und Energieminister Olaf Lies (SPD) sieht ein großes internationales Potenzial in der Erzeugung von "grünem" Wasserstoff aus erneuerbaren Energien. "Im grünen Wasserstoff steckt Wertschöpfung für Regionen, die viel Sonne, aber sonst wenig Ressourcen haben. Wie die Wüste", sagte der SPD-Politiker der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Montagsausgabe). "Das wäre ein …

Jetzt lesen »

Grüne wollen Klöckners Tierwohllabel stoppen

Gruene wollen Kloeckners Tierwohllabel stoppen 310x205 - Grüne wollen Klöckners Tierwohllabel stoppen

Die Grünen wollen die Pläne von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) für ein freiwilliges Tierwohllabel im Bundestag stoppen. Die Grünen forderten die Bundesregierung auf, die Pläne für ein freiwilliges Tierwohllabel zu beenden und "stattdessen schnellstmöglich ein verpflichtendes Tierhaltungs- und Herkunftskennzeichen zu erarbeiten", heißt es in einem Antrag der Grünen-Bundestagsfraktion, über den …

Jetzt lesen »

Greenpeace und Schweinehalter wollen verpflichtendes Tierwohllabel

Greenpeace und Schweinehalter wollen verpflichtendes Tierwohllabel 310x205 - Greenpeace und Schweinehalter wollen verpflichtendes Tierwohllabel

Die Umweltschutzorganisation Greenpeace und die Interessengemeinschaft der Schweinehalter Deutschlands (ISN) haben Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner zum Umdenken beim geplanten Tierwohl-Label aufgefordert. Wie die "Neue Osnabrücker Zeitung" berichtet, fordern die beiden Organisationen gemeinsam eine verpflichtende Kennzeichnung von Haltungsbedingungen und Herkunft auf Fleischverpackungen. Das Ministerium arbeitet derzeit an einem freiwilligen Label für Schweinefleisch. …

Jetzt lesen »

Enkel von Robert Bosch fordert Industrie zu mehr Klimaschutz auf

Enkel von Robert Bosch fordert Industrie zu mehr Klimaschutz auf 310x205 - Enkel von Robert Bosch fordert Industrie zu mehr Klimaschutz auf

Christof Bosch, der Enkel von Robert Bosch, fordert die Industrie zu mehr Klimaschutz auf. "Weltweit bringen Schüler freitags auf den Straßen zum Ausdruck, was wir eigentlich schon lange wissen: Die Zeit für Sonntagsreden ist vorbei", sagte Bosch der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Montagsausgabe). "Beim Klimaschutz muss gehandelt, nicht länger nur angekündigt …

Jetzt lesen »

FDP fordert Neubesetzung des VW-Aufsichtsrats

FDP fordert Neubesetzung des VW Aufsichtsrats 310x205 - FDP fordert Neubesetzung des VW-Aufsichtsrats

FDP-Fraktionsvize Michael Theurer hat das Agieren der niedersächsischen Landesregierung im VW-Aufsichtsrat scharf kritisiert und Konsequenzen gefordert. "Die Besetzung des Aufsichtsrats im Volkswagen-Konzern muss neu geregelt und in das Gremium Fachleute statt Politiker entsendet werden", sagte Theurer dem "Handelsblatt" (Donnerstagsausgabe). Er begründete dies mit der "tragischen Rolle", die das Land Niedersachsen …

Jetzt lesen »

Weil: „Ein gewaltiger Tritt in das Hinterteil von VW“

Weil Ein gewaltiger Tritt in das Hinterteil von VW 310x205 - Weil: "Ein gewaltiger Tritt in das Hinterteil von VW"

Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) sieht nach der Dieselaffäre einen Imagewandel beim Volkswagen-Konzern. "Dieselgate war ein gewaltiger Tritt in das Hinterteil von VW. Jetzt ist der Konzern - mit schmerzhaften Einschnitten - ein anderes Unternehmen geworden", sagte Weil der "Neuen Westfälischen". Weil, der für das Land Niedersachsen im Aufsichtsrat …

Jetzt lesen »

Weil kritisiert Stellenabbau bei Volkswagen

Weil kritisiert Stellenabbau bei Volkswagen 310x205 - Weil kritisiert Stellenabbau bei Volkswagen

Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat die Führung von Volkswagen für die geplanten Stellenstreichungen kritisiert. "Ich bedauere, dass über einen weiteren Arbeitsplatzabbau bei Volkswagen öffentlich diskutiert wird, bevor überhaupt substantielle und intern abgestimmte Planungen vorliegen", sagte Weil dem "Handelsblatt" (Freitagsausgabe). Der Autobauer hatte am Mittwoch den Abbau von weiteren …

Jetzt lesen »

Niedersachsen prüft Bad Bank mit Hamburg und Schleswig-Holstein

Niedersachsen prueft Bad Bank mit Hamburg und Schleswig Holstein 310x205 - Niedersachsen prüft Bad Bank mit Hamburg und Schleswig-Holstein

Das Land Niedersachsen lotet als Haupteigner der Norddeutschen Landesbank Möglichkeiten aus, das Institut über eine Bad Bank komplett von Altlasten zu befreien. Niedersachsens Finanzminister Reinhold Hilbers hat(CDU) gegenüber der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Dienstagsausgabe) nicht ausgeschlossen, dass dafür die bereits bestehende Anstalt "HSH Portfoliomanagement" als Partner in Frage kommt, über die …

Jetzt lesen »

Sparkassen-Finanzgruppe prüft Hilfsaktion für NordLB

Sparkassen und Genossenschaftsbanken investieren in Yes 310x205 - Sparkassen-Finanzgruppe prüft Hilfsaktion für NordLB

Die Sparkassen-Finanzgruppe prüft laut eines Zeitungsberichts eine Hilfsaktion für die kriselnde Norddeutsche Landesbank (NordLB). Die gemeinsame Sicherungseinrichtung von Sparkassen und Landesbanken könnte mit einer Kapitalspritze zur Stützung der NordLB beitragen, berichtet das "Handelsblatt" (Mittwochsausgabe) unter Berufung auf mehrere mit dem Thema vertraute Personen. Parallel müssten auch die bisherigen Eigentümer Kapital …

Jetzt lesen »

Sparkassen schmieden Notfallplan für die NordLB

Sparkassen schmieden Notfallplan fuer die NordLB 310x205 - Sparkassen schmieden Notfallplan für die NordLB

Sparkassen-Präsident Helmut Schleweis arbeitet an einem neuen Plan zur Stützung der NordLB. Demnach sollen sich mehrere öffentlich-rechtliche Spitzeninstitute an einer Kapitalstärkung der NordLB beteiligen und somit Anteilseigner des Hannoveraner Geldhauses werden, berichtet das "Handelsblatt" (Dienstagsausgabe) unter Berufung auf informierte Kreise. Anschließend könne die NordLB dann der Nucleus für eine weitere …

Jetzt lesen »