Landtagswahl

Bei der Landtagswahl in Baden-Württemberg am 27. März 2011 wurde der 15. Landtag von Baden-Württemberg gewählt. Die Wahl fand gleichzeitig mit der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz und den Kommunalwahlen in Hessen und eine Woche nach der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt statt.
Bei einer Wahlbeteiligung von 66,3 % erreichten die CDU 39,0 %, die Grünen 24,2 %, die SPD 23,1 % und die FDP 5,3 %. Obwohl stärkste Fraktion, musste die CDU in der Folge nach 58 Jahren die Regierungsverantwortung an eine Koalition aus Grünen und SPD abgeben; mit Winfried Kretschmann wurde erstmals ein Grünen-Politiker zum Regierungschef eines deutschen Bundeslandes gewählt.

Düsseldorf

Wüst als NRW-Ministerpräsident wiedergewählt

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) ist für eine weitere Amtszeit gewählt worden. Er erhielt am Dienstag im Landtag in Düsseldorf…

Weiterlesen
Deutschland

Widerstand gegen Verschiebung der CDU-Frauenquote-Entscheidung

Kurz vor der entscheidenden Sitzung des CDU-Vorstands haben führende Vertreter der Partei davor gewarnt, einen Beschluss über die Verschärfung der…

Weiterlesen
Deutschland

Hessen-CDU geht ohne Koalitionsaussage in Landtagswahl 2023

Der neue hessische Ministerpräsident Boris Rhein (CDU) hat ein Bekenntnis zum „stabilen Bündnis“ mit den Grünen bis zur Landtagswahl 2023…

Weiterlesen
Düsseldorf

81-köpfiges Team verhandelt für NRW-CDU

Die CDU hat sich auf ein 81-köpfiges Team geeinigt, das ab Dienstag die Koalitionsgespräche mit den Grünen führen soll. Wie…

Weiterlesen
Düsseldorf

CDU hält Schwarz-Grün in Niedersachsen für möglich

Der CDU-Spitzenkandidat für die Landtagswahl in Niedersachsen, Bernd Althusmann, hält eine schwarz-grüne Koalition auch in Hannover für möglich. „Wenn die…

Weiterlesen
Frankfurt am Main

Bouffier will Nachfolger Zeit zum Bekanntwerden geben

Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) tritt am kommenden Dienstag zurück, damit die CDU in Ruhe einen Nachfolger aufbauen kann.…

Weiterlesen
Düsseldorf

INSA: Union hält SPD noch weiter auf Distanz

Eine Woche nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen ist der Umfragevorsprung der Union vor der SPD auf den höchsten Stand seit…

Weiterlesen
Düsseldorf

Strack-Zimmermann verteidigt Ampel-Diskussionen zur Ukraine

Die Vorsitzende des Verteidigungsausschusses im Deutschen Bundestag, Marie-Agnes Strack-Zimmermann (FDP), hat bekräftigt, dass aus ihrer Sicht die regierungsinternen Diskussionen um…

Weiterlesen
Düsseldorf

NRW-FDP erwartet schwarz-grüne Landesregierung bis Ende Juni

NRW-FDP-Chef Joachim Stamp erwartet die baldige Bildung einer neuen Landesregierung aus CDU und Grünen. „Ich erwarte, dass die CDU, die…

Weiterlesen
Deutschland

Klingbeil beklagt Kommunikationsprobleme der SPD

Der SPD-Vorsitzende Lars Klingbeil sieht Kommunikationsprobleme als einen der Hauptgründe für die verlorene Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen. „Wir sehen gerade in…

Weiterlesen
Düsseldorf

Niedersachsen-SPD will im Wahlkampf nicht mit Scholz werben

Im Wahlkampf zur niedersächsischen Landtagswahl im Oktober will die SPD nicht mit Plakaten von Kanzler Olaf Scholz werben. Das sagte…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"