Start > News zu langfrist

News zu langfrist

Kommt ein Hitzesommer mit Rekorddürre? Meteorologin gibt Ausblick

Kommt ein Hitzesommer mit Rekorddürre Meteorologin gibt Ausblick 1556331210 310x205 - Kommt ein Hitzesommer mit Rekorddürre? Meteorologin gibt Ausblick

Der Sommer ist zwar noch ein ganzes Stück weg, aber verschiedene Klimamodelle geben jetzt schon Auskunft darüber, wie sich die warme Jahreszeit diesmal entwickeln könnte. Nach dem Rekordsommer 2018 mit Extremtemperaturen und anhaltender Dürre stellt sich vor allem die Frage, ob uns ein weiterer Hitzesommer bevorsteht. Zumindest in einer Sache …

Jetzt lesen »

Oettinger sieht in Jamaika-Bündnis mögliches Langfrist-Projekt

oettinger sieht in jamaika buendnis moegliches langfrist projekt 310x205 - Oettinger sieht in Jamaika-Bündnis mögliches Langfrist-Projekt

EU-Kommissar Günther Oettinger (CDU) glaubt an eine schnelle Einigung auf ein Jamaika-Bündnis. Er sei "optimistisch, dass bis Weihnachten alles steht", sagte er dem Nachrichtenmagazin "Focus". "Bei allen vier Partnern ist der gute Wille erkennbar vorhanden. Und der Wählerwille ist eindeutig: Jamaika soll kommen." Der CDU-Politiker sieht in diesem Bündnis sogar …

Jetzt lesen »

Widerstand gegen SPD-Pläne zu Begrenzung der Management-Gehälter

widerstand gegen spd plaene zu begrenzung der management gehaelter 310x205 - Widerstand gegen SPD-Pläne zu Begrenzung der Management-Gehälter

In der SPD regt sich interner Widerstand gegen die jüngsten Pläne zur Begrenzung von Managementgehältern. "Schnellschüsse wie der jetzt diskutierte Gehaltsfaktor oder der Vorschlag, die steuerliche Absetzbarkeit von hohen Managergehältern zu begrenzen, führen wahlweise ins Leere oder in die Irre", schreibt Harald Christ, geschäftsführendes Präsidiumsmitglied des Wirtschaftsforums der SPD, in …

Jetzt lesen »

Skoda will 2017 über Markteintritt in den USA entscheiden

Skoda will 2017 über Markteintritt in den USA entscheiden 310x205 - Skoda will 2017 über Markteintritt in den USA entscheiden

Die tschechische Volkswagen-Tochter Skoda sieht gute Chancen für einen Markteintritt in den USA: "Im Laufe des kommenden Jahres wollen wir die Frage Nordamerika für uns entschieden haben", sagte Skoda-Vorstandschef Bernhard Maier im Gespräch mit dem "Handelsblatt" (Montagsausgabe). 2017 will Maier den Verkauf bereits im Iran, in Südkorea und in Singapur …

Jetzt lesen »

EVG-Chef warnt vor weiterem Stellenabbau bei der Deutschen Bahn

EVG Chef warnt vor weiterem Stellenabbau bei der Deutschen Bahn 310x205 - EVG-Chef warnt vor weiterem Stellenabbau bei der Deutschen Bahn

Kurz vor der Vorlage des Geschäftsberichts der Deutschen Bahn (DB) hat die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) vor einem weiteren Stellenabbau gewarnt. Alexander Kirchner, EVG-Chef und stellvertretender Aufsichtsratschef, sagte der "Rheinischen Post" (Mittwochausgabe), die Vertreter seiner Gewerkschaft hätten sich bei der Aufsichtsratssitzung am Dienstag klar gegen die beabsichtigte Rotstift-Politik der DB …

Jetzt lesen »

Arbeitsmarkt 2030: trotz erhöhter Zuwanderung droht Fachkräfteengpass

Fachkräfte

Berlin - Anfang März haben das Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) und das Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) die Ergebnisse der dritten Welle der Qualifikations- und Berufsfeldprojektionen vorgelegt. Das Ergebnis: Trotz erhöhter Zuwanderung droht Fachkräfteengpass. Die Prognose basiert auf Datengrundlagen und methodischen Ansätzen, die Fraunhofer FIT gemeinsam mit der Gesellschaft …

Jetzt lesen »

Biotech-Unternehmen Lonza erholt sich

Laborarbeiten

Visp - 2004 wurde Stefan Borgas CEO bei Lonza, dem Chemie- und Pharmaunternehmen in Visp und Basel. Er beschritt neue Wege, indem er den Schwerpunkt auf Biotechnologie legte. Von 2006 bis 2008 kaufte das Unternehmen fast nur Biotech-Firmen sowie Betriebe aus dem Food-Bereich beziehungsweise aus dem Bereich Nutrition. Auch intern …

Jetzt lesen »

Maschinenbauer Manz will Umsatz mehr als verdoppeln

Berlin - Der schwäbische Maschinenbauer Manz setzt sich ambitionierte Erlösziele: "In einigen Jahren wollen wir den Umsatz auf 500 Millionen Euro mehr als verdoppeln", sagte Firmengründer und Vorstandschef Dieter Manz der "Welt am Sonntag". 2012 summierten sich die Erlöse der Schwaben auf gut 184 Millionen Euro. Im laufenden Jahr soll …

Jetzt lesen »

US-Gewerkschafter schwärmt von deutscher Mitbestimmung

Berlin - Der prominente amerikanische Gewerkschafter und Vorsitzender der US-Autogewerkschaft United Auto Workers (UAW), Bob King, schwärmt vom deutschen Mitbestimmungsmodell. "Ich wünsche, wir könnten das deutsche Modell in die USA importieren", sagte King im Interview mit dem "Handelsblatt" (Freitagausgabe): "Mitbestimmung ist wirklich eine gute Sache. Beide Seiten, Gewerkschaft und Management, …

Jetzt lesen »

Rating-Agentur Fitch: EZB-Geldspritze schiebt Kollaps schwacher Banken nur auf

Foto: Euroscheine, dts NachrichtenagenturNew York - Die Rating-Agentur Fitch ist der Ansicht, dass der Kollaps von kriselnden Banken durch die neuerliche Geldspritze der Europäischen Zentralbank (EZB) lediglich aufgeschoben werden kann. Zwar hätten insbesondere Banken aus Spanien und Italien von der ersten Geldspritze der EZB im Dezember 2011, mit der die …

Jetzt lesen »

Umfrage: Manager beklagen Langfrist-Folgen der Finanzkrise

Berlin - Viele Führungskräfte in deutschen Unternehmen glauben, dass die große Finanz- und Wirtschaftskrise 2008/09 noch immer nachwirkt - obwohl die deutsche Wirtschaft insgesamt sich von der Krise überraschend schnell erholt hat. So sind 61 Prozent der Manager der Ansicht, dass ihre Firmen seit der Krise weniger Risiken eingehen; 59 …

Jetzt lesen »