Start > News zu Las Vegas

News zu Las Vegas

Las Vegas ist die größte Stadt im US-Bundesstaat Nevada. Sie ist vor allem wegen ihrer großen Anzahl an Casinos bekannt. Ihre Einwohnerzahl auf 340 Quadratkilometer beträgt 583.756, die Agglomeration breitet sich auf über 1.200 Quadratkilometer aus und hat insgesamt fast zwei Millionen Einwohner. Las Vegas ist Verwaltungssitz des Clark County. Der Name stammt aus dem Spanischen und bedeutet „Die Auen“ oder „Die Wiesen“. Las Vegas ist ein global bedeutendes Touristikzentrum, in das jährlich etwa 40 Millionen Touristen reisen.
Neben den Casinos prägen die Shows den öffentlichen Charakter der Stadt. Zu den in Las Vegas tätigen Künstlern zählten und zählen Musiker wie Elvis Presley, The Rat Pack mit Frank Sinatra, Sammy Davis Jr. und Dean Martin, Céline Dion, Johnny Cash, Elton John und Illusionisten wie Siegfried und Roy, David Copperfield, Criss Angel oder der Cirque du Soleil. Die Stadt ist auch für ihre große Anzahl an Hochzeitskapellen bekannt, da Nevada unkomplizierte Eheschließungs- und Scheidungsgesetze hat.

Maas: Unter Trump haben USA Rolle als Führungsnation verloren

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) übt ein Jahr nach der Wahl Donald Trumps scharfe Kritik an der Amtsführung des US-Präsidenten: “Unter der Präsidentschaft von Donald Trump haben die Vereinigten Staaten ihre Rolle als politische und moralische Führungsnation des Westens verloren”, schreibt Maas in einem Gastbeitrag für die “Heilbronner Stimme” (Mittwoch). “Das …

Jetzt lesen »

CDU-Außenpolitiker glaubt nicht an Verschärfung der US-Waffengesetze

Der CDU-Außenpolitiker Jürgen Hardt bezweifelt, dass das Attentat von Las Vegas zu einer Verschärfung der Waffengesetze in den USA führen wird. “Das subjektive Sicherheitsgefühl vieler Amerikaner ist stark verbunden mit dem Recht auf Waffenbesitz – obwohl dies in krassem Widerspruch steht zur objektiven Sicherheit”, sagte der Koordinator der Bundesregierung für …

Jetzt lesen »

Trump nennt Angriff in Las Vegas “Akt des Bösen”

US-Präsident Donald Trump hat den Angriff in Las Vegas als “Akt des Bösen” verurteilt. In einer Erklärung am Montag dankte er der Polizei und den Ersthelfern und kündigte an, am Mittwoch nach Las Vegas zu reisen. Dort wolle er sich mit Angehörigen der Opfer treffen. Zudem ordnete der US-Präsident Trauerbeflaggung …

Jetzt lesen »

Schüsse in Las Vegas: Steinmeier kondoliert Trump

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat nach der Schießerei in Las Vegas mit mindestens 50 Toten und mehr als 200 Verletzten US-Präsident Donald Trump kondoliert. “Mit Entsetzen verfolge ich die Nachrichten über den Anschlag auf ein Musikkonzert in Las Vegas”, so Steinmeier am Montag. “Fröhlich feiernde Menschen sind offenbar Opfer eines einzelnen …

Jetzt lesen »

Casino Hotel: Den Urlaub spielend verbringen

Wer sich in der Casino Landschaft umsieht und sich auskennt, der weiß, dass heute fast in jedem Casino die Möglichkeit besteht, zu übernachten, da die Casinos in der Regel mit einem Casino Hotel verbunden sind. Der Grund liegt auf der Hand: Es gibt immer Gäste, die einen Großteil der Nacht …

Jetzt lesen »

Mit Glücksspiel an der Börse handeln

Glücksspiel und die Börse – das kann niemand so recht miteinander verbinden, denn als Kapitalanlage sind die Online Casinos kaum bekannt. Nur wenige wissen, dass einige große Glücksspiel-Player an der Börse notiert sind und deren Aktien dort gehandelt werden. Online Casinos wachsen beständig Seit Jahren können sich die Online Casinos, …

Jetzt lesen »

Online-Glücksspiel legt weiter zu

Sportwetten haben sich im Windschatten der Online Casinos ebenfalls im Internet etabliert. Sie bilden eine weitere Facette des Glücksspiels ab und sind wegen ihrer Beliebtheit durchaus ein wirtschaftlicher Faktor. Die Vormachtstellung der digitalen Welt wird dadurch einmal mehr unterstrichen. Glücksspiel im Wandel: Zahlen und Fakten im Überblick Der Hang zum …

Jetzt lesen »

Trump lässt Anerkennung von Wahlergebnis im letzten TV-Duell offen

Im dritten und letzten TV-Duell im Wahlkampf um die US-Präsidentschaft hat der republikanische Präsidentschaftsanwärter Donald Trump angekündigt, die Anerkennung des Wahlergebnisses offen zu lassen: Er werde es “spannend machen”, ob er einen Wahlsieg seiner demokratischen Konkurrentin Clinton anerkennen würde, sagte Trump am Mittwochabend (Ortszeit) in Las Vegas. Insgesamt war das …

Jetzt lesen »

TV-Debatte: Clinton und Sanders streiten um "Kapitalismus"

Bei der ersten diesjährigen TV-Debatte von Anwärtern um die US-Präsidentschaftskandidatur der Demokratischen Partei haben sich Hillary Clinton und Bernie Sanders zu Beginn ein Duell um die Bedeutung des Kapitalismus geliefert. Das bisherige System tauge nichts, wenn der Großteil des Wohlstands an das oberste Prozent gehe, verortete sich Sanders wie erwartet …

Jetzt lesen »