Start > News zu Lazlo Andor

News zu Lazlo Andor

EU-Kommission für höhere Löhne in Deutschland

dts image 4314 cpfbprscbm 2171 445 33451 310x205 - EU-Kommission für höhere Löhne in Deutschland

Berlin/Brüssel - Die EU-Kommission hat von Deutschland höhere Lohnabschlüsse gefordert. Damit würde Berlin die Wirtschaft in der Eurozone anzukurbeln, sagte der zuständige EU-Sozialkommissar Lazlo Andor der "Welt am Sonntag". "Es wäre sehr wichtig, dass Deutschland die öffentlichen Investitionen ausbaut, die Nachfrage steigert und die exzessiven Exportüberschüsse, die anderen europäischen Nachbarländern …

Jetzt lesen »

EU-Kommission fordert verstärkten Kampf gegen Jugendarbeitslosigkeit

dts image 7749 bjebqgbkhc 2171 445 3341 310x205 - EU-Kommission fordert verstärkten Kampf gegen Jugendarbeitslosigkeit

Brüssel - Die Brüsseler EU-Kommission hat die Bundesregierung aufgefordert, ihren Kampf gegen Jugendarbeitslosigkeit zu verstärken. "Der deutsche Ansatz bei der Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit ist zu stark auf die offiziell registrierten arbeitslosen Jugendlichen konzentriert", sagte der zuständige EU-Sozialkommissar Lazlo Andor der "Welt". " Deutschland muss mehr tun, um die Jugendgarantie, wonach …

Jetzt lesen »

Armutszuwanderung: EU-Kommission lehnt schärfere Gesetze ab

Berlin - Die für die Freizügigkeit in Europa zuständige EU-Kommission in Brüssel lehnt Forderungen nach verschärften Gesetzen beim Zuzug von EU-Einwanderern strikt ab. EU-Sozialkommissar Lazlo Andor sagte der "Welt": "Wir müssen unbedingt Grundrechte wie die Freizügigkeit verteidigen und dürfen auf Zuwanderung von Menschen nicht mit Hysterie reagieren. Das EU-Recht beinhaltet …

Jetzt lesen »

EU-Kommission: Deutschland profitiert von Rumänen und Bulgaren

Brüssel/Berlin - Nach Ansicht der Brüsseler EU-Kommission wird die deutsche Wirtschaft von einer Einführung der Freizügigkeit für Arbeitnehmer aus Rumänien und Bulgarien ab dem 1. Januar 2014 profitieren. Der zuständige EU-Sozialkommissar Lazlo Andor sagte der "Welt": "Die Aufhebung der bisherigen Beschränkungen für Arbeitnehmer aus Rumänien und Bulgarien wird nicht zu …

Jetzt lesen »

EU-Sozialkommissar will Freizügigkeitsregeln verteidigen

Arbeiter

Brüssel - Unmittelbar vor dem Treffen der EU-Innenminister an diesem Donnerstag in Brüssel hat EU-Sozialkommissar Lazlo Andor Forderungen nach Änderungen beim Recht auf Freizügigkeit für EU-Bürger zurückgewiesen. Zugleich wandte er sich gegen Befürchtungen, die Kommunen könnten durch so genannte Armutszuwanderung von Bürgern aus anderen EU-Ländern überfordert werden. Der EU-Kommissar aus …

Jetzt lesen »

EU-Sozialkommissar fordert „Ende des deutschen Modells“

Brüssel - EU-Sozialkommissar Laszlo Andor fordert die Bundesregierung zu einem radikalen Kurswechsel in der Euro-Krise auf. "Sparen allein schafft kein Wachstum. Dazu braucht es zusätzliche Investitionen und Nachfrage", sagt Andor in einem Interview mit der "Süddeutschen Zeitung" (Montagsausgabe). Länder wie Spanien, Italien oder Frankreich sollten mehr Zeit bekommen, ihre Defizite …

Jetzt lesen »

CDA-Chef Laumann lehnt Jobgarantie für junge Leute ab

Berlin - Der Vorsitzende der Arbeitnehmervereinigung der CDU (CDA), Karl-Josef Laumann, erteilt dem Vorschlag einer Jobgarantie für junge Leute eine Absage. In einem Beitrag für die Zeitschrift "Superillu" schrieb er: "Arbeit für alle ist das Ziel. Aber natürlich kann der Staat keine Job-Garantie geben." In Deutschland gebe es genügend Programme …

Jetzt lesen »

Bericht: EU will Jugendarbeitslosigkeit „verbieten“

Brüssel - Die Mitgliedstaaten der Europäischen Union sollen allen Menschen im Alter von weniger als 25 Jahren künftig innerhalb von vier Monaten irgendeine Form von Beschäftigung zusichern. Das berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) in ihrer Montagsausgabe. Dazu sollen die Regierungen eine sogenannte Jugendgarantie abgeben, wie aus einem Regelungspaket hervorgeht, …

Jetzt lesen »

EU-Kommission will Deutschland Kontrolle von Schwarzarbeitern erschweren

Berlin - Pläne der EU-Kommission drohen die Aufdeckung von Schwarzarbeit in Deutschland zu erschweren: Ein Gesetzentwurf, den Sozialkommissar Laszlo Andor am Donnerstag vorstellen wird, schränkt nach Informationen der Tageszeitung "Die Welt" (Mittwochausgabe) die Möglichkeiten zur Kontrolle ausländischer Arbeitskräfte, die zeitweise nach Deutschland entsandt werden, erheblich ein. "Kontrollen dürfen nur durchgeführt …

Jetzt lesen »

EU-Kommission lehnt Frühverrentung ab

Brüssel - Wegen der steigenden Lebenserwartung sollen die Bürger nach Willen der EU-Kommission später in Rente gehen. "Bei der Reform der Rentensysteme muss jeder Mitgliedstaat seine eigene Situation berücksichtigen. Aber es gibt ganz klar übergreifende Prinzipien für die ganze EU, und dazu gehört, das Rentenalter an die Lebenserwartung zu koppeln", …

Jetzt lesen »

EU-Kommission: Betreuungsgeld „schwächt den Arbeitsmarkt“

Brüssel - Die EU-Kommission hat schwere Bedenken gegen das Betreuungsgeld, das die schwarz-gelbe Koalition ab 2013 auszahlen will. "Eltern einen Anreiz zu bieten, zu Hause zu bleiben und dafür Geld zu bekommen, schwächt den Arbeitsmarkt", sagte der zuständige EU-Sozialkommissar Laszlo Andor der Tageszeitung "Die Welt". Er sei überrascht, dass die …

Jetzt lesen »