News zu Le Drian

Jean-Yves Le Drian ist ein französischer Politiker der Parti Socialiste, seit 2004 Präsident des Regionalrates der Bretagne und seit Mai 2012 Verteidigungsminister im Kabinett von Premierminister Jean-Marc Ayrault.

Baerbock zu Antrittsbesuch in Paris

Bundesaußenministerin Annalena Baerbock (Grüne) ist zu ihrem ersten Auslandsbesuch in Paris eingetroffen. Bei den Gesprächen mit ihrem französischen Kollegen Yves Le Drian geht es unter anderem um den Ukraine-Konflikt und dem diplomatischen Boykott der Olympischen Winterspiele in Peking.

Jetzt lesen »

Berlin und Paris drohen Moskau mit „schwerwiegenden Folgen“

Deutschland und Frankreich sorgen sich angesichts von Truppen- und Materialbewegungen an der russisch-ukrainischen Grenze und drohen Russland für den Fall einer Eskalation offen mit Konsequenzen. „Jeder neue Versuch, die territoriale Integrität der Ukraine zu untergraben, hätte schwerwiegende Folgen“, heißt es in einer gemeinsamen Erklärung der Außenminister Deutschlands und Frankreichs. Die …

Jetzt lesen »

Außenminister kritisieren Israels Annexionspläne

Außenminister Heiko Maas (SPD) hat gemeinsam mit seinen Amtskollegen Sameh Hassan Shoukry (Ägypten), Jean-Yves Le Drian (Frankreich) und Ayman Safadi (Jordanien) die Annexionspläne von Israel im Westjordanland scharf kritisiert. „Wir sind einhellig der Auffassung, dass jede Annexion der 1967 besetzten Palästinensischen Gebiete gegen das Völkerrecht verstoßen und die Grundlagen des …

Jetzt lesen »

Israels Botschafter will von Berlin härtere Gangart gegenüber Iran

Israels Botschafter in Deutschland, Jeremy Issacharoff, fordert im Atomstreit mit dem Iran mehr Druck von Seiten der Bundesregierung. Berlin müsse Teheran gegenüber „eine härtere Gangart einschlagen“, sagte er der „Welt“ (Donnerstagsausgabe). Die Bundesregierung solle sich Frankreichs Drohung mit der Aktivierung des Konfliktbeilegungsmechanismus für das Atomabkommen anschließen. Der Mechanismus könnte auch …

Jetzt lesen »

Maas will „starken deutsch-französischen Schulterschluss“

Außenminister Heiko Maas (SPD) hat vor dem Deutsch-Französischen Ministerrat am Mittwochnachmittag in Toulouse eine engere Zusammenarbeit beider Länder angemahnt. „Ein starkes, souveränes und solidarisches Europa braucht einen starken deutsch-französischen Schulterschluss. Es ist gut, dass wir mit einer vollen Agenda nach Toulouse fahren“, sagte er vor seiner Abreise nach Frankreich. Mit …

Jetzt lesen »

Irans Außenminister Sarif setzt EU unter Druck

Irans Außenminister Mohammad Dschawad Sarif hat Europa aufgefordert, Iran ungeachtet der US-Sanktionen den Verkauf von Öl und den Zugriff auf die Erlöse daraus zu ermöglichen. „Wir wollen nur in der Lage sein, Öl zu verkaufen und unser Geld zu bekommen“, sagte Sarif der „Süddeutschen Zeitung“ (Dienstagsausgabe) am Sonntag in Teheran. …

Jetzt lesen »

Maas hat hohe Erwartungen an ukrainischen Präsidenten

Bundesaußenminister Heiko Maas erwartet vom neuen ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj Fortschritte im Kampf gegen die Korruption und für einen Frieden in der Ostukraine. „Wir wollen Präsident Selenskyj dabei unterstützen, dass sich die Hoffnungen der Menschen in der Ukraine erfüllen“, sagte der SPD-Politiker dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Dienstagausgaben). „Das betrifft zum einen …

Jetzt lesen »

Maas mahnt ukrainischen Präsidenten zu weiteren Reformen

Außenminister Heiko Maas (SPD) hat den neuen ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj vor einem Besuch in der Ukraine zu weiteren Reformen gemahnt. „Deutschland und Frankreich lassen in ihrem Engagement für die Ukraine nicht nach, ganz im Gegenteil“, sagte Maas am Donnerstag vor seinem Abflug nach Kiew. Die Menschen im Land würden …

Jetzt lesen »