Start > News zu Le Maire

News zu Le Maire

Bruno Le Maire ist ein französischer Politiker und war vom 23. Juni 2009 bis zum 15. Mai 2012 Minister für Ernährung, Landwirtschaft und Fischerei in der Regierung von François Fillon.

Frankreich fordert Tempo bei Vertiefung der Eurozone

Der französische Finanzminister Bruno Le Maire drängt die nächste EU-Kommission und ihre Präsidentin Ursula von der Leyen bei ökonomischen Reformvorhaben in Europa zur Eile. Wenn die Europäer wollten, dass der Euro so stark werde wie der Dollar und eine richtige globale Währung, dann müssten sie sich mit einer Bankenunion und …

Jetzt lesen »

Frankreichs Finanzminister fordert neuen Wachstumspakt für Europa

Frankreichs Finanzminister fordert neuen Wachstumspakt fuer Europa 310x205 - Frankreichs Finanzminister fordert neuen Wachstumspakt für Europa

Der französische Finanzminister Bruno Le Maire hat die künftige Präsidentin der EU-Kommission, Ursula von der Leyen, aufgefordert, Europa wirtschaftlich und politisch zu einen. "Ich bin überzeugt, dass ihre Wahl eine gute Nachricht ist, für Europa auf alle Fälle, denn sie ist eine überzeugte Europäerin, aber auch für Deutschland", sagt Le …

Jetzt lesen »

Gates-Stiftung setzt auf digitales Geld

Gates Stiftung setzt auf digitales Geld 310x205 - Gates-Stiftung setzt auf digitales Geld

Melinda Gates nimmt am Donnerstag am G7-Treffen der Finanzminister in Chantilly bei Paris teil, um zusammen mit der französischen Regierung für einen Programmpunkt zu werben - digitales Geld. Das berichtet das "Handelsblatt". Laut der Chefin der Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung kann die Finanzinnovation einen "gewaltigen Unterschied" in der Entwicklung von ärmeren Ländern machen …

Jetzt lesen »

G7 ministers agree plan on digital tax but more work ahead

G7 ministers agree plan on digital tax but more work ahead 1563505327 310x205 - G7 ministers agree plan on digital tax but more work ahead

Ministers from G7 top economies on Thursday reached consensus on steps towards an accord on taxing digital giants, an issue that has divided the United States and its allies Britain and France. French Finance Minister Bruno Le Maire, who hosted the two-day meeting in Chantilly outside Paris, hailed the consensus …

Jetzt lesen »

Frankreichs Finanzminister fordert „europäischen Kapitalismus“

Frankreichs Finanzminister fordert europaeischen Kapitalismus 310x205 - Frankreichs Finanzminister fordert "europäischen Kapitalismus"

Der französische Finanzminister Bruno Le Maire fordert einen "europäischen Kapitalismus". Im Gegensatz zum amerikanischen und chinesischen Modell soll sich dieser nicht alleine nach den Interessen der Aktionäre oder einer Staatsmacht richten, sondern soziale Werte enthalten, die Gewinnbeteiligung der Mitarbeiter sowie Kapitalanteile der Beschäftigten fördern, sagte Le Maire der "Frankfurter Allgemeinen …

Jetzt lesen »

Österreichs Wirtschaftsministerin begrüßt Altmaiers Industriepolitik

Oesterreichs Wirtschaftsministerin begruesst Altmaiers Industriepolitik 310x205 - Österreichs Wirtschaftsministerin begrüßt Altmaiers Industriepolitik

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU), der in Deutschland wegen seiner Industriestrategie zunehmend unter Druck gerät, erhält Schützenhilfe aus Österreich. Sie stehe hinter dem Vorstoß des CDU-Politikers, in der EU den Aufbau von Marktführern zu fördern und Fusionen zu erleichtern, sagte die österreichische Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Freitagsausgabe). "Ich …

Jetzt lesen »

Altmaiers Berater lehnen Industriestrategie in zentralen Punkten ab

Altmaiers Berater lehnen Industriestrategie in zentralen Punkten ab 310x205 - Altmaiers Berater lehnen Industriestrategie in zentralen Punkten ab

Der Wissenschaftliche Beirat des Bundeswirtschaftsministeriums lehnt die Industriestrategie von Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) in zentralen Punkten ab. Das geht aus einem Brief an den Minister hervor, über den die FAZ berichtet. Im Februar hatten sich die Wissenschaftler mit Altmaier getroffen. Anschließend schrieben sie ihre Bedenken auf, den Brief hat der …

Jetzt lesen »

Kartellamtspräsident begrüßt Debatte über europäische Champions

Kartellamtspraesident begruesst Debatte ueber europaeische Champions 310x205 - Kartellamtspräsident begrüßt Debatte über europäische Champions

Die Debatte über die Schaffung deutscher und europäischer Champions ist nach Überzeugung von Kartellamtspräsident Andreas Mundt "absolut notwendig". Es gehe darum, wie deutsche und europäische Unternehmen "sich im globalen Wettbewerb behaupten können", sagte Mundt dem "Handelsblatt". Man müsse die Frage diskutieren, "ob wir in Europa möglicherweise Monopole, Duopole und dann …

Jetzt lesen »

Wettbewerbsexperten warnen vor Lockerung des Wettbewerbsrechts

Studie Deutschland verliert an Wettbewerbsfähigkeit 310x205 - Wettbewerbsexperten warnen vor Lockerung des Wettbewerbsrechts

Deutsche Wettbewerbsexperten warnen vor einer Aufweichung des europäischen Wettbewerbsrechts, wie sie Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) und sein französischer Amtskollege Bruno Le Maire planen. "Man nimmt in Kauf, dass europäische Verbraucher überhöhte Preise zahlen, um die globale Kriegskasse zu füllen. Das ist mehr als fragwürdig", sagte der frühere Chef der Monopolkommission, …

Jetzt lesen »

Berlin kritisiert neuen EU-Vorschlag für Investitions-Budget

Berlin kritisiert neuen EU Vorschlag fuer Investitions Budget 310x205 - Berlin kritisiert neuen EU-Vorschlag für Investitions-Budget

Die Bundesregierung sieht einen neuen Vorschlag der EU-Kommission für ein Investitions-Budget skeptisch. Das Konzept, welches am Montag beim Treffen der Euro-Finanzminister diskutiert werden soll, enthalte "problematische Elemente", heißt es in einer internen Bewertung des Bundesfinanzministeriums, über welche das "Handelsblatt" berichtet. Die Beamten von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) stören sich vor …

Jetzt lesen »