Le Monde

Le Monde ist eine französische Tageszeitung mit einer Auflage von 324.000 Exemplaren im Jahr 2011. Die überregional erscheinende Zeitung gilt neben dem Figaro als die wichtigste meinungsbildende Zeitung Frankreichs. Die politische Ausrichtung des Blattes gilt als linksliberal. Le Monde ist indirekt verbunden mit der linksgerichteten Zeitung Le Monde diplomatique.

Deutschland

"Luxemburg Leaks": Fragwürdige Steuerpraktiken enthüllt

Luxemburg – Tausende bisher geheime Dokumente geben Einblick in das System Luxemburg: Die Finanzbehörden des Großherzogtums genehmigten laut eines Berichts…

Weiterlesen
News

Google beruft Beirat für Fragen zur Löschung von Suchergebnissen

Berlin – Google hat einen Beirat mit externen Experten aus Wissenschaft, Medien , Datenschutz , Zivilgesellschaft und Technologie ins Leben…

Weiterlesen
Deutschland

Französischer Parlamentspräsident warnt vor Folgen des deutschen Exportbooms

Berlin – Der französische Parlamentspräsident, der Sozialist Claude Bartolone, hat vor den Folgen des deutschen Exportbooms für den Rest Europas…

Weiterlesen
News

Spähaffäre: Obama telefoniert mit Hollande

Washington – US-Präsident Barack Obama hat mit seinem französischen Amtskollegen François Hollande telefoniert, nachdem eine offenbar weitreichende Abhöraktion des US-Geheimdienstes…

Weiterlesen
Europa

Spähaffäre: Frankreich bestellt US-Botschafter ein

Paris – Der französische Außenminister Laurent Fabius hat den US-Botschafter einbestellt, nachdem eine offenbar weitreichende Abhöraktion des US-Geheimdienstes NSA in…

Weiterlesen
News

Frankreich und USA schließen Militärschlag gegen Syrien weiter nicht aus

Washington/Paris – Auch nach der Entscheidung des britischen Parlaments gegen einen Militärschlag in Syrien wollen Frankreich und die USA eine…

Weiterlesen
News

Syrien: Auch Frankreich spricht von Chemiewaffen-Einsatz

Damaskus/Paris – Nach Ansicht von Frankreich gibt es Hinweise darauf, dass im syrischen Bürgerkrieg Chemiewaffen eingesetzt werden. Der französische Außenminister…

Weiterlesen
Europa

Briefkastenfirmen von 130.000 Reichen enttarnt

München – Die „Süddeutsche Zeitung“ bezeichnet es als „das größte Datenleck in der Geschichte“: Der Zeitung, dem Norddeutschen Rundfunk und…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"