Start > News zu Lebenslanges Lernen

News zu Lebenslanges Lernen

Jeder dritte Jugendliche mag die Schule nicht

Viele Jugendliche fühlen sich in der Schule unwohl. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „Global Youth Poll“, über die die Wochenzeitung „Die Zeit“ berichtet. Demnach geht weltweit mehr als ein Drittel aller Jugendlichen nicht gern zur Schule. In Deutschland hadern 37 Prozent der Jugendlichen mit ihrer Schule, in den USA …

Jetzt lesen »

Wirtschaft sieht „Chancenkonto“ von Martin Schulz kritisch

Die Idee eines „Chancenkontos“, das SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz allen Werktätigen zur Weiterbildung in Aussicht gestellt hat, stößt bei Funktionären der Wirtschaft auf Widerstand. „Das Chancenkonto von Martin Schulz wird schnell sehr teuer und man landet bei einem dreistelligen Milliardenbetrag“, warnte der stellvertretende Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages, Achim Dercks. …

Jetzt lesen »

Merkel wegen Schulz-Hype „nicht nervös“

Die CDU-Vorsitzende und Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich angesichts des Hypes um SPD-Herausforderer Martin Schulz betont gelassen gezeigt. Sie sei „nicht nervös“, sagte sie der „Saarbrücker Zeitung“ (Freitag). „Wettbewerb belebt das Geschäft“. Es sei zudem immer klar gewesen, dass die SPD bei ihren „sehr mäßigen“ Umfragewerten noch Luft nach oben …

Jetzt lesen »

Unions-Arbeitnehmergruppe will Recht auf Weiterbildung stärken

Der Arbeitnehmerflügel der CDU/CSU-Bundestagsfraktion will den Gerechtigkeitswahlkampf nicht allein dem SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz überlassen, sondern eigene Akzente setzen. Bei ihrer Klausurtagung beraten die Parlamentarier das Konzeptpapier „Weiterbildung im digitalen Zeitalter“, dessen Entwurf dem „Handelsblatt“ vorliegt. Die Arbeitnehmergruppe macht sich für einen „klaren, individuellen Rechtsanspruch auf berufliche Fort- und Weiterbildung“ stark. …

Jetzt lesen »

Lebensbegleitende Berufsberatung in Leipzig gestartet

Ab März 2017 erprobt die Bundesagentur für Arbeit (BA) die Lebensbegleitende Berufsberatung an drei Standorten in Deutschland. Projektstart war am 2. März 2017 in Leipzig. Künftig werden neben den arbeitslosen Frauen und Männern zunehmend alle Beschäftigten rund um die Themen Ausbildung, Arbeit, Studium, Weiterbildung und berufliche Neuorientierung beraten und unterstützt. …

Jetzt lesen »

Merkel betont Bedeutung von dualer Berufsausbildung

Berlin – Angesichts der stark gestiegenen Zahl der Studienanfänger in Deutschland hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) davor gewarnt, andere Bildungswege aus den Augen zu verlieren. Jetzt gelte es aufzupassen, „dass wir noch genügend junge Leute haben, die auch eine duale Berufsausbildung machen“, so die Kanzlerin am Samstag in ihrem neuen …

Jetzt lesen »

Clement: SPD-Öffnung zur Linkspartei parallel zu Koalitionsgesprächen „anrüchig“

Berlin – Der frühere Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement hat die Öffnung der SPD zur Linkspartei parallel zu den Koalitionsverhandlungen mit der Union kritisiert. In einem Beitrag für das Nachrichtenmagazin „Focus“ schreibt Clement, der 2008 aus der SPD austrat: „Ein Umgang wie dieser mit dem potentiellen Koalitionspartner ist schlicht anrüchig, politisch unhygienisch.“ …

Jetzt lesen »

Merkel wirbt für „starke Tarifautonomie“

Berlin – Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht eine starke Tarifautonomie als Beitrag von Arbeitnehmern und Arbeitgebern „zu einer funktionierenden Sozialen Marktwirtschaft“. Die IG BCE, wo Merkel am Mittwoch auf dem 5. Ordentlichen Gewerkschaftskongress in Hannover spricht, habe sich hier immer wieder eingebracht, auch indem sie auf Probleme hinweise, sagt die Bundeskanzlerin …

Jetzt lesen »

Ex-Wirtschaftsminister Clement kritisiert Steinbrücks Schattenkabinett

Berlin – Der ehemalige Bundeswirtschafts- und Arbeitsminister Wolfgang Clement kann die Nominierung von Baugewerkschaftschef Klaus Wiesehügel zum potenziellen Arbeitsminister in einem Kabinett des SPD-Kanzlerkandiaten Peer Steinbrück nicht nachvollziehen. „Bei aller Freundschaft mit beiden Kombattanten, mit dem Kanzler- und dem Ministerkandidaten: Was, zum Teufel, könnte Peer Steinbrück veranlasst haben, mit Klaus …

Jetzt lesen »