Start > News zu lebensmittel

News zu lebensmittel

Ziemiak kritisiert EuGH-Urteil zu Siedlungsprodukten aus Israel

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak hat das Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) zur Kennzeichnung von Produkten aus den israelischen Siedlungsgebieten kritisiert. "Es ist ein skandalöser Vorgang, dass für Israel eine besondere Kennzeichnungs-Pflicht gelten soll. Der EuGH verlangt mit der speziellen Kennzeichnung aus besetzten Gebieten etwas, das so in dieser Form für andere …

Jetzt lesen »

Neue Ermittlungen wegen Listeriose in Baden-Württemberg

Nach dem Skandal um die tödlichen Bakterien in Wilke-Wurst gibt es einen neuen Listeriose-Ausbruch in Deutschland. Das berichtet die "Bild am Sonntag". Unter Verdacht: ein fleischverarbeitender Betrieb in Baden-Württemberg. Bereits im Januar waren in dem betroffenen Betrieb die gefährlichen Bakterien des Typs Pi 4 in einer Produktionsanlage festgestellt worden. Vor …

Jetzt lesen »

Frikadellen wegen Listerien zurückgerufen

In mehreren Bundesländern werden Frikadellen der Fleisch-Krone Feinkost GmbH zurückgerufen. Betroffen seien die Produkte "Gut Bartenhof Frikadelle Klassik" mit der Charge 97812 und 97813 sowie dem Mindesthaltbarkeitsdatum 5. November 2019, außerdem die "ja! Frikadellenbällchen" mit den Chargen-Nummern 97814 und 98476 und den Mindesthaltbarkeitsdaten 5. und 20. November 2019, teilte das …

Jetzt lesen »

Listerien: So gefährlich sind die Bakterien

Immer wieder werden Lebensmittel zurückgerufen, die mit Listerien kontamniert sind. Doch was verbirgt sich eigentlich hinter den Bakterien? Und wie gefährlich sind sie für unsere Gesundheit? Alles Wissenswerte rund um Listerien erfahrt ihr im Video.

Jetzt lesen »

Gefährliche Wechselwirkungen: Diese Lebensmittel sollten Sie niemals mit Medikamenten einnehmen

Dass sich Alkohol nicht mit Medikamenten verträgt, dürfte jedem bekannt sein. Aber auch anti-alkoholische Getränke und vermeintlich gesunde Lebensmittel können gefährliche Wechselwirkungen hervorrufen. So verstärkt oder vermindert manche Nahrung die Wirkung der Medikamente. Die Apothekerkammer Niedersachsen klärt auf, bei welchen Arzneimitteln in jedem Fall Vorsicht geboten ist.

Jetzt lesen »

Kinder- und Jugendärzte wollen Werbeverbot für „Kinderlebensmittel“

Deutschlands Kinder- und Jugendärzte fordern ein Eingreifen der Politik zur Bekämpfung von Fettleibigkeit. "Wir brauchen ein Werbeverbot für sogenannte Kinderlebensmittel, die es ja tatsächlich gar nicht gibt", sagte Thomas Fischbach, Präsident des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ), der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Nach dem ersten Lebensjahr könnten Kinder alles essen, …

Jetzt lesen »

Bundesregierung warnt vor Mafia-Geschäften mit Lebensmitteln

Die Bundesregierung warnt vor Geschäften der italienischen Mafia mit minderwertigen Lebensmitteln in Deutschland. Für die Organisationen der Italienischen Organisierten Kriminalität (IOK) stelle "der Handel mit minderwertigen Agrarerzeugnissen und Lebensmitteln ein Betätigungsfeld dar, in dem hohe Gewinne erzielt werden können", heißt es in einer Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage der …

Jetzt lesen »

Begünstigungen der Industrie belasten Strompreis

Die seit 2011 geltende Teilbefreiung großer industrieller Stromkunden von Netzentgelten führt im nächsten Jahr wohl zu höheren Strompreisen. Die sogenannte §19-Umlage steigt um 17,4 Prozent oder 0,053 Cent auf 0,358 Cent je Kilowattstunde, berichtet die "Saarbrücker Zeitung" (Montagsausgabe) unter Berufung auf Unterlagen der Netzbetreiber. Schon länger war bekannt, dass auch …

Jetzt lesen »