Start > News zu Lebensversicherung

News zu Lebensversicherung

R+V-Versicherung schließt Senkung des Garantiezinses nicht mehr aus

Die genossenschaftliche R+V Versicherung schließt angesichts der lockeren Geldpolitik eine Senkung des Garantiezinses nicht mehr aus. "Es ist sicher richtig, dass es zunehmend schwierig wird, die Garantie von 0,9 Prozent noch zu halten", sagte R+V-Versicherungs-Vorstandschef Norbert Rollinger dem "Handelsblatt" (Donnerstagsausgabe). Die Deutsche Aktuarvereinigung werde in den kommenden Monaten darüber reden …

Jetzt lesen »

Ehemann vor Gericht: Frau mit Speiseeis ermordet?

Ehemann vor Gericht Frau mit Speiseeis ermordet 1562379345 310x205 - Ehemann vor Gericht: Frau mit Speiseeis ermordet?

Die Staatsanwaltschaft im Bundesstaat Washington wirft einem Mann vor, seine Frau mit Speiseeis ermordet zu haben. Der 58-jährige David Pettis habe eine tödliche Dosis Schmerzmittel in das Eis gemischt, um die Lebensversicherung zu kassieren.

Jetzt lesen »

Ex-Generalinspekteur erwartet G36-Nachfolgegewehr

Ex Generalinspekteur erwartet G36 Nachfolgegewehr 310x205 - Ex-Generalinspekteur erwartet G36-Nachfolgegewehr

Der designierte neue Aufsichtsratschef von Heckler und Koch und Ex-Generalinspekteur Harald Kujat rechnet damit, dass der Waffenhersteller auch das G36-Nachfolgegewehr der Bundeswehr liefert. Er wolle sich nicht in die Ausschreibung einmischen, sagte Kujat der "Welt am Sonntag". "Nach allem, was ich gesehen habe, gibt es dazu keine Alternative." Heckler und …

Jetzt lesen »

Privathaushalte geben im Schnitt 305.000 Euro für Wohneigentum aus

Privathaushalte geben im Schnitt 305.000 Euro fuer Wohneigentum aus 310x205 - Privathaushalte geben im Schnitt 305.000 Euro für Wohneigentum aus

In den vergangenen Jahren seit 2012 haben private Haushalte in Deutschland selbst genutztes Wohneigentum für einen Durchschnittspreis von 305.000 Euro erworben. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion hervor, über welche die "Rheinische Post" (Online-Ausgabe) berichtet. Im Durchschnitt der Jahre 2012 bis 2017 erwarben …

Jetzt lesen »

Schweizer Kredit – kann er sich rechnen ?

Kredit

„Heute kaufen, morgen zahlen“, ist ein Prinzip, das sich hierzulande einer immer weiter wachsenden Beliebtheit erfreut. Stetig leihen sich die Verbraucher immer mehr Geld, um ihre Konsumwünsche zu erfüllen. Konsumwünsche durch Ratenkredit erfüllen Die Summe der Ratenkredite die Ende 2018 an Privathaushalte vergeben wurde, lag bei 172,9 Milliarden Euro. Wird …

Jetzt lesen »

Immobilien im Alter: Verkauf, Grundstücksunterteilung oder Wohnrecht auf Lebenszeit?

Wohnen Hamburg 310x205 - Immobilien im Alter: Verkauf, Grundstücksunterteilung oder Wohnrecht auf Lebenszeit?

Nie war sie so wichtig wie heute: die private Altersvorsorge. Dabei spielen Immobilien eine nicht zu unterschätzende Rolle, wobei sie einen entscheidenden Vorteil aufweisen: Eine Immobilie kann bereits heute genutzt werden und zugleich wird für später vorgesorgt. Außerdem spricht die große Wertbeständigkeit der Immobilien für diese effektive Form der Altersvorsorge. …

Jetzt lesen »

Signal-Iduna-Chef sieht „unfairen Wettbewerbsvorteil“ für Tech-Riesen

Signal Iduna Chef sieht unfairen Wettbewerbsvorteil fuer Tech Riesen 310x205 - Signal-Iduna-Chef sieht "unfairen Wettbewerbsvorteil" für Tech-Riesen

Signal-Iduna-Chef Ulrich Leitermann sieht einen "unfairen Wettbewerbsvorteil" bei den großen Tech-Konzernen wie Google, Amazon und Facebook. Auslöser dafür ist nach seiner Ansicht die Politik: "Versicherer müssen strengste Datenschutzregeln befolgen. Gleichzeitig haben Unternehmen wie Facebook zig Datenskandale in Folge – und nichts passiert", sagte er dem "Handelsblatt". Stattdessen schaue der Gesetzgeber …

Jetzt lesen »

Kramp-Karrenbauer und Söder fürchten Gefahr für EU durch Radikale

Kramp Karrenbauer und Soeder fuerchten Gefahr fuer EU durch Radikale 310x205 - Kramp-Karrenbauer und Söder fürchten Gefahr für EU durch Radikale

Hundert Tage vor der Europawahl haben die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer und der CSU-Vorsitzende Markus Söder, gelobt, gegen "Radikale von links und rechts" aufzustehen, die "Nationalismen schüren" sowie eine "Spaltung und Zerstörung der EU" anstrebten. "Wir werden unser Herzens- und Werteprojekt Europa nicht denen ausliefern, die schon so oft Katastrophen und …

Jetzt lesen »

Heil will Gesetzentwurf zur Grundrente im Mai vorlegen

Heil will Gesetzentwurf zur Grundrente im Mai vorlegen 310x205 - Heil will Gesetzentwurf zur Grundrente im Mai vorlegen

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) will laut eines Zeitungsberichts spätestens im Mai einen Gesetzentwurf zur Grundrente vorlegen. Noch vor der Sommerpause solle dieser durchs Kabinett gehen, berichtet die "Bild-Zeitung" (Mittwochsausgabe) unter Berufung auf eigene Informationen. Unterstützung erhält Heil für diesen Zeitplan inzwischen auch aus Reihen der Union. "Die Grundrente kann und …

Jetzt lesen »

Allianz-Chef beurteilt Weltwirtschaft pessimistisch

Allianz Chef will Freihandels Beschränkung 310x205 - Allianz-Chef beurteilt Weltwirtschaft pessimistisch

Allianz-Chef Oliver Bäte sieht große Probleme auf die Weltwirtschaft zukommen. "Der Ausblick hat sich erheblich verdüstert, im Vergleich mit den Erwartungen vor 24 Monaten", sagte Bäte der "Süddeutschen Zeitung" (Donnerstagsausgabe). Er mache sich Sorgen um das Auseinanderdriften der Gesellschaften, aktuell in Frankreich und Großbritannien. "Die Spannungen in den Zentren der …

Jetzt lesen »

Gabriel beklagt Profillosigkeit seiner Partei

Der frühere Außenminister und SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel wirft seiner eigenen Partei politische Profillosigkeit vor und warnt vor einem politischen Stillstand in Deutschland. "Die SPD wirkt oft wie eine Holding, in der zahlreiche Arbeitsgruppen ihre eigenen Ziele absolut setzen. Völlig unklar bleibt: Wofür steht eigentlich die SPD?", sagte Gabriel der "Welt …

Jetzt lesen »