Start > News zu leber

News zu leber

Israelis wurden im Libanonkrieg Opfer deutscher Raketen

Syrien hat im Libanonkrieg 1982 Raketen deutscher Herkunft gegen die israelischen Streitkräfte eingesetzt. Das berichtet der "Spiegel" in seiner neuen Ausgabe. Nach Angaben israelischer Militärs zeigten die Waffen eine "verheerende Wirkung"; mindestens sieben israelische Panzer wurden zerstört. Das hat der Berliner Historiker Hubert Leber in einer Studie herausgefunden ("Vierteljahrshefte für …

Jetzt lesen »

GSG9 jetzt auch in Berlin stationiert

GSG9 jetzt auch in Berlin stationiert 310x205 - GSG9 jetzt auch in Berlin stationiert

Die GSG9 hat seit diesem Monat dauerhaft Kräfte in der Hauptstadt stationiert. Das berichtet das ARD-Hauptstadtstudio. Damit hat der Eliteverband der Bundespolizei neben dem Hauptsitz in St. Augustin einen zweiten Standort. Wie viele Kräfte die GSG9 aktuell in Berlin stationiert hat und wo diese untergebracht sind, will die Bundespolizei nicht …

Jetzt lesen »

Umfrage: Fast alle Deutschen kennen Risiken durch Schmerzmittel

Umfrage Fast alle Deutschen kennen Risiken durch Schmerzmittel 310x205 - Umfrage: Fast alle Deutschen kennen Risiken durch Schmerzmittel

Der überwiegende Teil der Deutschen kennt die möglichen Gesundheitsrisiken durch die Einnahme von Schmerzmitteln. So ist rund 94 Prozent der Bundesbürger bekannt, dass manche Schmerzmittel die Leber schädigen können, wie eine GfK-Umfrage für das Magazin "Apotheken Umschau" ergab. Fast genauso viele wissen, dass manche Schmerzmittel für Kinder ungeeignet sind (rund …

Jetzt lesen »

Mehr Lebendspenden von Organen sollen Wartezeiten verkürzen

Mehr Lebendspenden von Organen sollen Wartezeiten verkuerzen 310x205 - Mehr Lebendspenden von Organen sollen Wartezeiten verkürzen

Die langen Wartezeiten für Organspenden erreichen den Bundestag: Der Gesundheitsausschuss debattiert am Mittwoch auch über verbesserte Möglichkeiten für Lebendspenden von Organen. Die Ökonomen Dorothea Kübler und Axel Ockenfels schlügen den Politikern vor, Lebendspenden zu erleichtern, berichtet die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" unter Berufung auf eine Stellungnahme an die Gesundheitspolitiker. "Wenn nicht …

Jetzt lesen »

Dosiertechnik: „Sauberes Abfüllen“ bedeutet weniger Verschwendung

In der Industrie zählen Lösemittel heute zu den unverzichtbaren Produkten. Egal ob es um das entfetten von Metallteilen geht oder die Reinigung von Maschinen und Geräten. Des Weiteren kommen Lösemittel in verschiedenen anderen Bereichen zum Einsatz. Das Problem, viele dieser Mittel sind nicht nur brennbar sondern auch gesundheitsschädlich. Damit beim …

Jetzt lesen »

Wehrbeauftragter will deutliche Erhöhung der Verteidigungsausgaben

wehrbeauftragter will deutliche erhoehung der verteidigungsausgaben 310x205 - Wehrbeauftragter will deutliche Erhöhung der Verteidigungsausgaben

Kurz vor Beginn der Sondierungen zwischen Union und SPD dringt der Wehrbeauftragte des Bundestages, Hans-Peter Bartels (SPD), auf eine deutliche Erhöhung der Verteidigungsausgaben. "Zur Trendwende weg von der Mangelverwaltung gehört auch eine entsprechende Finanzausstattung", sagte der SPD-Politiker den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochsausgaben). "Es geht nicht darum, zwei Prozent des Bruttoinlandsprodukts …

Jetzt lesen »

Hellmich für Ablösung von der Leyens nach der Wahl

hellmich fuer abloesung von der leyens nach der wahl 310x205 - Hellmich für Ablösung von der Leyens nach der Wahl

Der Vorsitzende des Bundestags-Verteidigungsausschusses, Wolfgang Hellmich (SPD), plädiert für einen personellen Neuanfang an der Spitze des Verteidigungsministeriums. Er gehe nicht davon aus, dass Ursula von der Leyen (CDU) nach der Bundestagswahl Verteidigungsministerin bleiben könne, sagte Hellmich der "Welt": "Es gibt zu viele Probleme. Die sind vielleicht gar nicht mal aus …

Jetzt lesen »

Stiftung Organtransplantation will neue Regeln für Kliniken

stiftung organtransplantation will neue regeln fuer kliniken 310x205 - Stiftung Organtransplantation will neue Regeln für Kliniken

Die Stiftung Organtransplantation fordert klare gesetzliche Regeln, dass Kliniken potenzielle Organspender sofort melden müssen: "In Spanien oder auch in den USA gilt die Organspende als Selbstverständlichkeit und ist in den Klinikalltag integriert. Es muss endlich auch bei uns ein Ruck durch die Gesellschaft, die Klinikbetriebe und die Politik gehen", sagte …

Jetzt lesen »

Experte sieht „strukturelle Mängel“ als Hauptgrund für Organmangel

experte sieht strukturelle maengel als hauptgrund fuer organmangel 310x205 - Experte sieht "strukturelle Mängel" als Hauptgrund für Organmangel

Organspendeausweis, über dts Nachrichtenagentur" width="100%" align="LEFT" />Vor dem Hintergrund eines abermals zurückgegangenen Angebots an transplantierbaren Organen wie Herz, Leber und Lunge sieht der Vorstand der Deutschen Stiftung Organtransplantation, Axel Rahmel, "strukturelle Mängel" in den Kliniken als Hauptgrund. Das sagte er Nachrichtenmagazin "Focus". Über die Bereitschaft in der Bevölkerung, nach dem …

Jetzt lesen »

Steinbrück geht als Berater zur ING-DiBa

Steinbrück geht als Berater zur ING DiBa 310x205 - Steinbrück geht als Berater zur ING-DiBa

Der frühere Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) heuert nach seinem Ausscheiden aus dem Bundestag bei der Direktbank ING-DiBa an. "Ich werde ein Angebot der ING-DiBa annehmen, als Berater des Vorstandes", sagte Steinbrück der "Zeit". Zu seiner häufig geäußerten Kritik an der Praxis vieler Banken passe dies "durchaus". Zum einen habe die …

Jetzt lesen »