Start > News zu Lehrer

News zu Lehrer

Linke kritisiert Streikrecht-Urteil als nicht nachvollziehbar

Die Linksfraktion hat mit Kritik auf das Urteil des Bundesverfassungsgerichts reagiert, wonach auch weiterhin ein Streikverbot für beamtete Lehrer gilt. „Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts ist vor dem Hintergrund der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte nicht nachvollziehbar“, sagte Pascal Meiser, gewerkschaftspolitischer Sprecher der Linksfraktion, der „Rheinischen Post“ (Mittwochsausgabe). Dieser habe …

Jetzt lesen »

Bundesverfassungsgericht bestätigt Streikverbot für Beamte

Das Bundesverfassungsgericht hat das Streikverbot für Beamte als verfassungsgemäß bestätigt. Die Karlsruher Richter wiesen am Dienstag die Klagen von mehreren Lehrern ab. Das Streikverbot für Beamte sei als eigenständiger hergebrachter Grundsatz des Berufsbeamtentums vom Gesetzgeber zu beachten, hieß es zur Begründung. Es stehe auch mit dem Grundsatz der Völkerrechtsfreundlichkeit des …

Jetzt lesen »

Lehrerverband kritisiert Hamburger AfD-Pläne

Der Präsident des Deutschen Lehrerverbandes, Hans-Peter Meidinger, hat die Pläne der AfD-Bürgerschaftsfraktion Hamburg zum Umgang mit AfD-kritischen Äußerungen von Lehrern scharf kritisiert. „Was die AfD in Hamburg vorhat, ist ein Aufruf zur Denunziation. Öffentliche Listen mit ungeprüften Anschuldigungen gegen Lehrerinnen und Lehrer verstoßen nicht nur gegen den Datenschutz, sondern auch …

Jetzt lesen »

Tarifverdienste um 2,5 Prozent gestiegen – Lehrer legen kräftig zu

Die Tarifverdienste in Deutschland sind im ersten Quartal 2018 um durchschnittlich 2,5 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag weiter mitteilte, lag der Anstieg ohne Sonderzahlungen im ersten Quartal 2018 im Vorjahresvergleich bei 2,3 Prozent. Im gleichen Zeitraum stiegen die Verbraucherpreise um 1,6 Prozent. Bei …

Jetzt lesen »

Karliczek: Länder müssen mehr für Digitalisierung ihrer Schulen tun

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) mahnt die Bundesländer, ihre Lehrer besser auf die Digitalisierung an den Schulen vorzubereiten. „Ich möchte, dass die Digitalisierung möglichst schnell die Schulen erreicht und deshalb haben wir bereits die dafür notwendige Grundgesetzänderung auf den Weg gebracht“, sagte sie der „Bild“ (Dienstagsausgabe). Noch steht aber die Abstimmung …

Jetzt lesen »

Justizministerin macht Druck bei Mietpreisbremse

Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) macht Druck bei der Mietpreisbremse und fordert ihre Ministerkollegen auf, ihren vorliegenden Gesetzentwurf zur Verschärfung zügig zu verabschieden. Barley sagte der „Bild am Sonntag“: „Die Mieten sind die soziale Frage unserer Zeit. Die Preissteigerungen, gerade in den Großstädten, sind teilweise der schiere Wahnsinn. Ich drücke bei …

Jetzt lesen »

Ärzte: Kinder sollten nicht fasten

Ärzte warnen davor, dass Kinder wochenlang von morgens bis abends fasten. Gerade der Flüssigkeitsentzug schade ihnen, sagte der Präsident des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte, Thomas Fischbach, der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“. Es werde alles auf null geschaltet, und das auch noch in der Schule, also in einer Zeit, wo Leistung …

Jetzt lesen »

KMK-Präsident: Lehrer auf den Stand ihrer Schüler bringen

Der Präsident der Kultusministerkonferenz (KMK), Helmut Holter (Linke), fordert, aus dem Digitalpaket des Bundes für die Schulen auch Qualifizierungen von Lehrern zu finanzieren. „Es geht zum einen um die technischen Voraussetzungen – also Geräte, Anbindung, Netzwerke. Für wichtiger halte ich es, Lehrer beim Digitalwissen mindestens auf den Stand ihrer Schüler …

Jetzt lesen »

Lehrerverband beklagt gravierende Probleme durch Ramadan

Der Deutsche Lehrerverband beklagt, dass die strikte Einhaltung des Fastenmonats Ramadan durch muslimische Schüler inzwischen zu großen Problemen im Schulalltag führe. „Sehr viele Schüler nehmen das Fasten inzwischen sehr ernst“, sagte Verbandspräsident Heinz-Peter Meidinger der „Welt“ (Mittwochsausgabe). An allen Schulen, die über eine nennenswerte Schülerschaft mit Migrationshintergrund verfügten, sei das …

Jetzt lesen »