Start > News zu Lettland

News zu Lettland

Millionengeschäft: Der (il)legale Handel mit Tigern in Europa

Die Zahl der wildlebenden Tiger ist in den letzten 100 Jahren um 90 Prozent gesunken – weltweit gibt es derzeit nur noch rund 3.900. Doch der Handel mit Tigern ist vor allem in Lettland, Belgien, Spanien, Deutschland, Frankreich, Polen und Tschechien verbreitet und floriert europaweit. Schätzungen zufolge leben allein in …

Jetzt lesen »

Industrieproduktion in der EU geht zurück

Die Industrieproduktion in der EU geht zurück. Im Juli 2019 sank die saisonbereinigte Industrieproduktion gegenüber Juni 2019 im Euroraum (ER19) um 0,4 Prozent und in der EU28 um 0,1 Prozent, wie Eurostat am Donnerstag auf Basis von Schätzungen mitteilte. Im Juni 2019 war die Industrieproduktion im Euroraum und in der …

Jetzt lesen »

EU-Bevölkerung steigt auf 513,5 Millionen

EU Bevoelkerung steigt auf 5135 Millionen 310x205 - EU-Bevölkerung steigt auf 513,5 Millionen

Die Bevölkerung in der EU legt weiter zu. Zum 1. Januar 2019 wird die Zahl der Menschen auf beinahe 513,5 Millionen geschätzt, verglichen mit 512,4 Millionen ein Jahr zuvor, teilte die EU-Statistikbehörde Eurostat am Mittwoch mit. Die Bevölkerungszunahme ging dabei wesentlich auf Migration zurück, dagegen wurden im Laufe des Jahres …

Jetzt lesen »

Schriftstellerinnen wollen Frau als EU-Kommissionschef

Schriftstellerinnen wollen Frau als EU Kommissionschef 310x205 - Schriftstellerinnen wollen Frau als EU-Kommissionschef

Eine Reihe europäischer Schriftstellerinnen spricht sich dafür aus, den vakant werdenden Top-Posten der Europäischen Union, den des EU-Kommissionschefs mit einer Frau zu besetzen. Für weitere offene Ämter sollten ebenfalls bevorzugt Frauen ins Auge gefasst werden, so der von Jagoda Marinic (Deutschland) und Janne Teller (Dänemark) initiiert Aufruf, der in der …

Jetzt lesen »

Deutschland lenkt bei Klimaschutz ein

Deutschland lenkt bei Klimaschutz ein 310x205 - Deutschland lenkt bei Klimaschutz ein

Kurz vor dem europäischen Rat kommende Woche in Brüssel stellt sich auch Deutschland hinter das Ziel einer klimaneutralen EU bis 2050. Das geht aus der Rückäußerung Deutschlands für den Rat hervor, über die die "Süddeutsche Zeitung" in ihrer Montagausgabe berichtet. Darin hat auch der Bund das Zieljahr 2050 für die …

Jetzt lesen »

EU-Kommission: Mehrere Manipulationsversuche vor Europawahl

EU Kommission Mehrere Manipulationsversuche vor Europawahl 310x205 - EU-Kommission: Mehrere Manipulationsversuche vor Europawahl

Im Vorfeld der Europawahl hat es laut der EU-Kommission in mehreren Mitgliedsländern ernsthafte Versuche gegeben, den Ausgang der Abstimmung zu manipulieren. "Wir können sagen, dass es keine großen Hackerangriffe oder Enthüllungen gab, aber zahlreiche Berichte über Desinformationskampagnen vor allem durch Bots und Fake-Profile", sagte der zuständige EU-Sicherheitskommissar Julian King der …

Jetzt lesen »

Arbeitskosten steigen weiter

Arbeitskosten steigen weiter 310x205 - Arbeitskosten steigen weiter

Arbeit in Deutschland wird weiter teurer. Die Kosten je geleistete Arbeitsstunde stiegen im Zeitraum vom ersten Quartal 2018 zum ersten Quartal 2019 um 2,5 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Freitag mit. Im Vergleich zum Vorquartal stiegen die Arbeitskosten saison- und kalenderbereinigt um 1,1 Prozent. Die Arbeitskosten setzen sich …

Jetzt lesen »

Europawahl in Deutschland hat begonnen

Europawahl in Deutschland hat begonnen 310x205 - Europawahl in Deutschland hat begonnen

In Deutschland hat am Sonntagmorgen um 8 Uhr die Europawahl begonnen. Dabei werden die 96 Abgeordneten aus der Bundesrepublik für das Europäische Parlament gewählt. 609.000 Wahlhelfer sind im Einsatz, bis 18 Uhr sind die Wahllokale geöffnet. In den Niederlanden und in Großbritannien begann die Europawahl bereits am Donnerstag, in Irland …

Jetzt lesen »

CO2-Emissionen in der EU im Jahr 2018 gesunken

CO2 Emissionen in der EU im Jahr 2018 gesunken 310x205 - CO2-Emissionen in der EU im Jahr 2018 gesunken

Die CO2-Emissionen aus der Verbrennung fossiler Energieträger sind in der EU im Jahr 2018 gegenüber dem Vorjahr um 2,6 Prozent gesunken. Das teilte das EU-Statistikamt Eurostat nach einer Schätzung am Mittwoch mit. Sie machen rund 80 Prozent der gesamten EU-Treibhausgasemissionen aus. Die Emissionen werden von vielen Faktoren, wie beispielsweise klimatischen …

Jetzt lesen »

Nutzung erneuerbarer Energien steigt in allen EU-Staaten

Nutzung erneuerbarer Energien steigt in allen EU Staaten 310x205 - Nutzung erneuerbarer Energien steigt in allen EU-Staaten

Die Nutzung erneuerbarer Energien ist in den vergangenen zehn Jahren in allen 28 Staaten der Europäischen Union gestiegen. Im EU-Durchschnitt erhöhte sich der Anteil erneuerbarer Energien am Bruttoendenergieverbrauch zwischen 2007 und 2017 von 10,6 Prozent auf 17,5 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) auf Basis von Daten des EU-Statistikamtes Eurostat …

Jetzt lesen »