Start > News zu LEUTE

News zu LEUTE

Fall Lübcke: FDP-Innenexperte will Überprüfung von V-Mann-System

Fall Luebcke FDP Innenexperte will Ueberpruefung von V Mann System 310x205 - Fall Lübcke: FDP-Innenexperte will Überprüfung von V-Mann-System

Mit Blick auf den ermordeten Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke und den am Mittwoch tagenden Innenausschuss hat der FDP-Innenexperte Benjamin Strasser Konsequenzen für das V-Mann-System in Deutschland gefordert. "Angesichts der neuen Bedrohungslage braucht es eine Überprüfung und Neubewertung des V-Leute-Systems", sagte Strasser der "Heilbronner Stimme" (Mittwochsausgabe). Beim Nationalsozialistischen Untergrund (NSU) seien …

Jetzt lesen »

Deutsche Städte – Familien ziehen weg, Junge und Zuwanderer kommen

Hochhaus in Bochum 310x205 - Deutsche Städte – Familien ziehen weg, Junge und Zuwanderer kommen

In Deutschland erleben die Großstädte einen wahren Einwohnerboom. Neben jungen Singles sorgen vor allem Zuwanderer für ein Bevölkerungswachstum: jährlich ziehen jedes Jahr mehr als 600.000 Ausländer nach Deutschland. Immer häufiger müssen Familien ins Umland ausweichen. Fakten rund um den Wohnungswechsel - so zieht Deutschland um Eine neue Studie des Instituts …

Jetzt lesen »

Oppermann will SPD-Abstimmungen für Nicht-Mitglieder öffnen

Oppermann will SPD Abstimmungen fuer Nicht Mitglieder oeffnen 310x205 - Oppermann will SPD-Abstimmungen für Nicht-Mitglieder öffnen

Der SPD-Politiker Thomas Oppermann hält es für sinnvoll, dass die Partei bei Abstimmungen über Parteivorsitz und Kanzlerkandidatur auch Bürger mit machen lässt, die nicht Mitglied der SPD sind. "Diese Entscheidungen auch für interessierte Bürger zu öffnen, die sich zum Beispiel für eine Kostenbeteiligung von 5 Euro für eine Wahl registrieren …

Jetzt lesen »

SPD-Ostbeauftragter: Spitzenpersonal der SPD ist ausgebrannt

SPD Ostbeauftragter Spitzenpersonal der SPD ist ausgebrannt 310x205 - SPD-Ostbeauftragter: Spitzenpersonal der SPD ist ausgebrannt

Der Ostbeauftragte der SPD, Martin Dulig, ermuntert die Kommunalpolitiker der Sozialdemokraten, sich um den vakanten Parteivorsitz zu bewerben. "Ich würde mich freuen, wenn einer unserer erfolgreichen Oberbürgermeister die Herausforderung annimmt", sagte Dulig der "Welt" (Montagsausgabe). "Mir fallen schon einige Leute in den Städten und Ländern ein, die ich für fähig …

Jetzt lesen »

Kretschmer weist Söders Forderung nach Kohleausstieg 2030 zurück

Kretschmer weist Soeders Forderung nach Kohleausstieg 2030 zurueck 310x205 - Kretschmer weist Söders Forderung nach Kohleausstieg 2030 zurück

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat den Vorstoß des bayerischen Regierungschefs Markus Söder (CSU) zurückgewiesen, den für das Jahr 2038 geplanten Kohleausstieg auf 2030 vorzuziehen. Statt immer neue Forderungen zu erheben, solle die Union sich besser darauf konzentrieren, den Kompromiss der Kohlekommission das umzusetzen, sagte er der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" …

Jetzt lesen »

Starker Anstieg von Industrie-Ausbildungsplätzen im ländlichen Raum

Starker Anstieg von Industrie Ausbildungsplaetzen im laendlichen Raum 310x205 - Starker Anstieg von Industrie-Ausbildungsplätzen im ländlichen Raum

In den ländlichen Regionen Deutschlands ist die Zahl der Ausbildungsplätze in der Industrie zuletzt überproportional angestiegen. Das geht aus der Antwort des Bundesarbeitsministeriums auf eine Anfrage des Grünen-Bundestagsabgeordneten Markus Tressel hervor, über die die Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" in ihren Samstagausgaben berichten. Demnach gab es im Jahr 2006 in der …

Jetzt lesen »

Bär fordert stärkere Repräsentanz der Jugend in Parteien

Baer fordert staerkere Repraesentanz der Jugend in Parteien 310x205 - Bär fordert stärkere Repräsentanz der Jugend in Parteien

Digitialstaatsministerin und CSU-Vize Dorothee Bär hat mehr Diversität und vor allem eine größere Repräsentanz von jungen Menschen in den Parteien gefordert. Dazu müssten notfalls auch verdiente ältere Politiker ihre Plätze räumen. "Wir müssen dafür sorgen, dass wir mehr Frauen, Seiteneinsteiger und diversere berufliche Hintergründe in Politik und Verwaltung haben. Auch …

Jetzt lesen »

Städtetagspräsident fordert Debatte über verrohte Sprache

Staedtetagspraesident fordert Debatte ueber verrohte Sprache 310x205 - Städtetagspräsident fordert Debatte über verrohte Sprache

Der Präsident des Deutschen Städtetages und Leipziger Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) hat eine gesellschaftliche Debatte darüber gefordert, was Drohungen und eine verrohte Sprache anrichten können. "Der Mord oder vielmehr die Hinrichtung von Walter Lübcke muss auch Anlass sein, darüber bundesweit zu diskutieren", sagte Jung der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Freitagsausgaben). Man …

Jetzt lesen »

Rentenexperte kritisiert SPD-Pläne für Grundrente ohne Prüfung

Rentenexperte kritisiert SPD Plaene fuer Grundrente ohne Pruefung 310x205 - Rentenexperte kritisiert SPD-Pläne für Grundrente ohne Prüfung

Einer der führenden deutschen Rentenexperten, der Münchner Max-Planck-Wissenschaftler Axel Börsch-Supan, hat die SPD-Pläne für eine Grundrentenpläne ohne Bedürftigkeitsprüfung kritisiert. Zwar teile er die Meinung der SPD, so Börsch-Supan gegenüber der "Süddeutschen Zeitung", "dass man die Leute nicht zum Sozialamt schicken soll." Doch nach dem derzeitigen SPD-Konzept lägen "zwei Drittel der …

Jetzt lesen »

Giffey fordert von künftiger SPD-Spitze Fokus auf Bürgersicherheit

Giffey fordert von kuenftiger SPD Spitze Fokus auf Buergersicherheit 310x205 - Giffey fordert von künftiger SPD-Spitze Fokus auf Bürgersicherheit

Angesichts der schweren Krise der SPD fordert Bundesfamilienministerin Franziska Giffey ihre Partei auf, einen stärkeren Fokus auf das Thema Sicherheit zu legen. Die SPD brauche künftig eine Spitze, die "Bauch und Herz erreicht", sagte Giffey der "Süddeutschen Zeitung" (Mittwochsausgabe). Die neue Vorsitzende oder der neue Vorsitzende der SPD müsse den …

Jetzt lesen »