Li Keqiang

Li Keqiang ist ein chinesischer Politiker. Seit März 2013 amtiert er als Ministerpräsident seines Landes. Im Oktober 2007 wurde er Mitglied des Ständigen Ausschusses des Politbüros der Kommunistischen Partei Chinas und im März 2008 Vize-Premierminister und Mitglied des Staatsrates. Am 14. November 2012 wurde Li Keqiang auf dem 18. Parteitag in das Zentralkomitee der Kommunistischen Partei Chinas gewählt.
China

Merkel spricht mit Chinas Regierungschef über Hongkong

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat am Donnerstag mit dem chinesischen Ministerpräsidenten Li Keqiang eine Videokonferenz durchgeführt. Dabei sei es auch…

Weiterlesen »
Deutschland

Bundesregierung verteidigt Dialog mit China

Trotz des chinesischen Vorgehens in Hongkong und der Coronakrise setzt die Bundesregierung weiter auf Dialog mit den kommunistischen Machthabern in…

Weiterlesen »
Deutschland

Grünen-Chefin mahnt Merkel zu mehr Druck auf China

Grünen-Chefin Annalena Baerbock hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) aufgefordert, wegen der aktuellen Krise in Hongkong den Druck auf China zu…

Weiterlesen »
News

Merkel telefoniert kurz vor Reise nach China mit Li

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat kurz vor ihrer Reise nach China schonmal mit dem chinesischen Premierminister Li Keqiang telefoniert. Das Telefonat…

Weiterlesen »
News

Merkel reist nach China, Polen und in die USA

Bundeskanzlerin Angela Merkel plant weitere Auslandsreisen, als nächstes geht es nach China und Polen. Am 1. September will Merkel in…

Weiterlesen »
China

Huawei-Gründer fordert „erhebliche“ Steuersenkungen in China

Der Gründer des chinesischen Telekommunikationskonzerns Huawei, Ren Zhengfei, drängt darauf, dass China seine Steuersätze „erheblich senken“ soll. Früher hätten hohe…

Weiterlesen »
China

Chinas Ministerpräsident kündigt Marktöffnung an

Chinas Ministerpräsident Li Keqiang hat Europa eine weitreichende Zusammenarbeit angeboten. „China wird seine aufgestoßenen Türen nicht schließen, sondern nur noch…

Weiterlesen »
China

Chinas Ministerpräsident weist Vorwürfe der EU-Spaltung zurück

Chinas Ministerpräsident Li Keqiang hat die Vorwürfe zurückgewiesen, dass Peking eine Spaltung der EU betreibe. „Wir unterstützen nachdrücklich den europäischen…

Weiterlesen »
China

Konjunkturerwartungen für China gehen zurück

Die Konjunkturerwartungen für China gehen weiter zurück. Das teilte das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) am Dienstag mit. Der sogenannte…

Weiterlesen »
Finanznachrichten - aktuelle Nachrichten zu Finanzen und Börse

DAX am Mittag fast unverändert – Wirecard lässt kräftig nach

Die Börse in Frankfurt sich am Dienstagmittag kaum verändert gezeigt: Gegen 12:35 Uhr wurde der DAX mit rund 11.580 Punkten…

Weiterlesen »
China

Menschenrechtsbeauftragte kritisiert Rückschritte in China

Die Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung beklagt erhebliche Rückschritte bei Menschen- und Bürgerrechten in China. „In Bezug auf bürgerliche und politische Rechte…

Weiterlesen »
Back to top button
Close