Start > News zu Die Linke

News zu Die Linke

Die Linke ist eine politische Partei in Deutschland, die am 16. Juni 2007 durch Verschmelzung von WASG und Linkspartei.PDS entstand. Sie leitet ihren Namen aus dem Anspruch einer linken politischen Orientierung her und zielt auf die Überwindung des Kapitalismus hin zu einem „demokratischen Sozialismus“.
In den neuen Bundesländern hat die Partei je nach Region den Charakter einer Volkspartei und ist dort in allen Landesparlamenten vertreten. In Brandenburg ist sie seit 2009 Juniorpartner einer Rot-roten Koalition und in Thüringen stellt sie seit 2014 mit Bodo Ramelow, in einer Rot-rot-grünen Koalition erstmals den Ministerpräsidenten in einem deutschen Bundesland. In den Parlamenten der alten Bundesländer ist sie in Hamburg, Bremen, Hessen sowie im Saarland vertreten.
Im Deutschen Bundestag stellt sie die größere der beiden Oppositionsfraktionen. Sie ist Mitglied der Europäischen Linken und wirkt im Forum der Neuen Europäischen Linken mit.

Interesse an Europawahl so groß wie nie

Interesse an Europawahl so gross wie nie 310x205 - Interesse an Europawahl so groß wie nie

Das Interesse an der bevorstehenden Europawahl ist in Deutschland so hoch wie noch nie. Vor fünf Jahren gaben lediglich 38 Prozent an, dass sie sich sehr stark oder stark für die Europawahl interessieren, jetzt sind es 56 Prozent, so eine Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen für das ZDF-Politbarometer, die am Freitag …

Jetzt lesen »

Aiwanger: Freie Wähler können auch in Sachsen stark werden

Aiwanger Freie Waehler koennen auch in Sachsen stark werden 310x205 - Aiwanger: Freie Wähler können auch in Sachsen stark werden

Der Bundesvorsitzende der Freien Wähler, Hubert Aiwanger, rechnet damit, dass seine Partei bei den Landtagswahlen in Ostdeutschland ähnliche Erfolge erzielen kann wie zuletzt in Bayern. "Ich glaube, die Lage in Sachsen ist durchaus mit der in Bayern vergleichbar", sagte Aiwanger der Regionalausgabe der "Zeit" im Osten. "In Sachsen gibt es …

Jetzt lesen »

Forsa: Union legt leicht zu

Forsa Union legt leicht zu 310x205 - Forsa: Union legt leicht zu

Die Union hat in der neuesten Forsa-Umfrage in der Wählergunst leicht zugelegt. Laut der Erhebung für RTL und n-tv, die am Montag veröffentlicht wurde, kommen CDU/CSU aktuell auf 30 Prozent, ein Prozentpunkte mehr als in der Vorwoche. Die Linke verliert einen Prozentpunkt. Bei den übrigen Parteien verändert sich nichts. Mit …

Jetzt lesen »

Mehr als 5.500 Abschiebungen im ersten Quartal 2019

Mehr als 5.500 Abschiebungen im ersten Quartal 2019 310x205 - Mehr als 5.500 Abschiebungen im ersten Quartal 2019

In den ersten drei Monaten des Jahres 2019 wurden nach Auskunft der Bundesregierung 5.613 Asylsuchende abgeschoben. Das geht aus einer Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage der Linksfraktion hervor, über die die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagsausgaben) berichten. Knapp 5.000 Menschen wurden auf dem Luftweg in ein anderes Land gebracht. Abschiebungen …

Jetzt lesen »

ZDF-Politbarometer: SPD verliert bei Europawahl deutlich

ZDF Politbarometer SPD verliert bei Europawahl deutlich 310x205 - ZDF-Politbarometer: SPD verliert bei Europawahl deutlich

Laut einer aktuellen Umfrage zur Europawahl verliert die SPD deutlich in der Wählergunst. In der Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen für das ZDF-Politbarometer, die am Freitag veröffentlicht wurde, käme die SPD nur noch auf 16 Prozent und verliere damit zwei Prozentpunkte im Vergleich zur letzten Erhebung im April, wenn am nächsten …

Jetzt lesen »

ZDF-Politbarometer: Union legt deutlich zu

ZDF Politbarometer Union legt deutlich zu 310x205 - ZDF-Politbarometer: Union legt deutlich zu

Die Union hat in der "Sonntagsfrage" des ZDF-Politbarometers in der Wählergunst deutlich zugelegt. Wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre, käme die Union demnach auf 30 Prozent der Stimmen und würde zwei Prozentpunkte hinzu gewinnen. Die SPD verliere dagegen einen Prozentpunkt und käme auf 16 Prozent. Die Grünen blieben unverändert bei …

Jetzt lesen »

INSA: Grüne bei Europawahl vor SPD

INSA Gruene bei Europawahl vor SPD 310x205 - INSA: Grüne bei Europawahl vor SPD

In der aktuellen Wahlumfrage zur Europawahl legen die Grünen in der Wählergunst deutlich zu. In der Europawahlumfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA für die "Bild-Zeitung" (Freitagsausgabe) gewinnen die Grünen im Vergleich zur letzten Befragung drei Prozentpunkte hinzu und kommen auf 19 Prozent der Stimmen. Sie liegen damit vor der SPD in der …

Jetzt lesen »

Liedermacher Biermann greift Juso-Chef Kühnert an

Liedermacher Biermann greift Juso Chef Kuehnert an 310x205 - Liedermacher Biermann greift Juso-Chef Kühnert an

Der Liedermacher und DDR-Dissident Wolf Biermann hat den Juso-Vorsitzenden Kevin Kühnert für dessen Sozialismus-Aussagen scharf kritisiert. "Ich finde, man sollte dem Kühnert einen Rat geben. Er soll als SPD-Mensch brechen mit seiner SPD, denn sie hat eine große und humanistische Tradition", sagte Biermann der "Frankfurter Allgemeinen Woche". Kühnert sollte in …

Jetzt lesen »

INSA-Umfrage: Mehrheit für Schwarz-Grün

INSA Umfrage Mehrheit fuer Schwarz Gruen 310x205 - INSA-Umfrage: Mehrheit für Schwarz-Grün

In der aktuellen Sonntagsfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA kommen die Union und die Grünen auf eine regierungsfähige Mehrheit. Im sogenannten "Meinungstrend" des Instituts für die "Bild" verbessern sich CDU/CSU (28,5 Prozent) um einen halben Punkt. Die Grünen (20 Prozent) legen einen Prozentpunkt zu. Die Linke (8,5 Prozent) verliert einen halben Punkt, …

Jetzt lesen »