Lohndumping

Deutschland

Vollzeitbeschäftigte ohne deutschen Pass verdienen 900 Euro weniger

Die Gehaltskluft zwischen deutschen und ausländischen Arbeitnehmern ist in den vergangenen zehn Jahren immer größer geworden. Ende 2020 verdienten Vollzeitbeschäftigte…

Weiterlesen
Deutschland

Ostlöhne liegen weiter unter Westlöhnen

Ostdeutsche verdienen im Monat noch immer weniger als Arbeitnehmer in den westdeutschen Bundesländern. Das berichtet das „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ unter Berufung…

Weiterlesen
Deutschland

DGB begrüßt SPD-Vorstoß für höheren Mindestlohn

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) unterstützt die Initiative von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil und Bundesfinanzminister Olaf Scholz (beide SPD) für einen Mindestlohn…

Weiterlesen
News

Real-Beschäftigte fürchten Lohndumping bei Übernahme durch Edeka

Die Gewerkschaft Verdi fürchtet, dass die Supermarktkette Edeka bei der geplanten Übernahme von 44 Märkten des Konkurrenten Real die Gehälter…

Weiterlesen
Frankfurt am Main

Debatte um Recht auf Home Office geht weiter

Der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann will in der Corona-Pandemie einen Rechtsanspruch aufs Home Office für die Beschäftigten durchsetzen. „Wir fordern einen…

Weiterlesen
Deutschland

Estlands Präsidentin: OECD muss deutsche Klimaschutzpolitik prüfen

Die estnische Staatspräsidentin und Bewerberin ums Amt der OECD-Generalsekretärin, Kersti Kaljulaid, warnt vor Wettbewerbsverzerrung und Lohndumping durch die Sozial- und…

Weiterlesen
News

Bundesregierung: 9,4 Milliarden Euro für Niedriglohn-Aufstockung

Die staatlichen Hartz-IV-Zuzahlungen an Beschäftigte mit geringem Einkommen haben sich in den vergangenen Jahren trotz des wirtschaftlichen Aufschwungs am Arbeitsmarkt…

Weiterlesen
News

DGB: Öffentliche Aufträge nur noch an tarifgebundene Unternehmen

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) will die Vergabe öffentlicher Aufträge an die Tarifbindung koppeln und schlägt ein Bundestariftreuegesetz vor. „Öffentliche Aufträge…

Weiterlesen
News

Rehlinger will Niedriglohnsektor „massiv zurückdrängen“

Die stellvertretende SPD-Vorsitzende und Wirtschaftsministerin des Saarlandes, Anke Rehlinger, will die Einhaltung von Tarifbestimmungen zur Bedingung für öffentliche Aufträge in…

Weiterlesen
News

Hartz IV: Staat stockte 2018 Löhne um fast zehn Milliarden Euro auf

Löhne von arbeitenden Hartz-IV-Empfängern sind im vergangenen Jahr um fast zehn Milliarden Euro aufgestockt worden. Das geht aus neuen Zahlen…

Weiterlesen
News

Lidl-Personalchef kritisiert Lohndumping im Handel

Der Kampf um den knappen Nachwuchs im Handel erreicht eine neue Dimension: Der Discounter Lidl zahlt seinen Auszubildenden künftig eine…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"