Start > News zu Los Angeles

News zu Los Angeles

Los Angeles oder auch kurz L.A., ist die größte Stadt im US-Bundesstaat Kalifornien. Sie liegt am Pazifischen Ozean und dem Los Angeles River.
Los Angeles ist mit 3.792.621 Einwohnern im Stadtgebiet nach New York die zweitgrößte Stadt der Vereinigten Staaten. Mit 11,8 Millionen Einwohnern in der Agglomeration, sowie über 12,8 Millionen Einwohnern in der Metropolregion und knapp 17,8 Millionen in der erweiterten Metropolregion steht die Greater Los Angeles Area unter den größten Metropolregionen der Welt an 17. Stelle. Die Einwohner von Los Angeles werden Angelenos genannt.
Los Angeles ist Hauptstadt und Verwaltungssitz des Los Angeles County. Die Stadt ist das Wirtschafts-, Geschäfts- und Kulturzentrum Kaliforniens mit zahlreichen Universitäten, Hochschulen, Forschungsinstituten, Theatern und Museen. Los Angeles ist weltgrößter Standort für die Flugzeug- und Raumfahrtindustrie und bekannt wegen der dort ansässigen Film- und Fernsehindustrie und Musikszene.

Jüdische Intellektuelle kritisieren „Bank für Sozialwirtschaft“

Mehr als 100 jüdische und israelische Intellektuelle haben in einem gemeinsamen Aufruf die „Bank für Sozialwirtschaft“ für deren Umgang mit israelkritischen Kontoinhabern kritisiert. „Als jüdische und israelische Akademiker und Intellektuelle verurteilen wir die laufende Kampagne, die darauf abzielt, die Jüdische Stimme und ihre Mitglieder zum Schweigen zu bringen, unabhängig davon, …

Jetzt lesen »

Erster Überschall-Businessjet liegt als Projekt vor

Aerion und Lockheed Martin (NYSE: LMT), zwei führende Unternehmen der Überschalltechnik, haben heute eine Einverständniserklärung (Memorandum of Understanding – MOU) bekannt gegeben, welche ein formelles und abgeschlossenes Verfahren zur Untersuchung der Machbarkeit einer gemeinsamen Entwicklung des ersten Überschall-Businessjets, des Aerion AS2, festschreibt. Im Lauf der nächsten 12 Monate werden die …

Jetzt lesen »

Lufthansa erwägt Beteiligung am Flughafen Düsseldorf

Die Lufthansa beansprucht nach einer Übernahme großer Teile von Air Berlin eine deutlich größere Mitsprache am Flughafen Düsseldorf und schließt einen Einstieg als Gesellschafter nicht aus. „Ich möchte keine Variante einer vertieften Kooperation ausschließen. Tatsache ist, dass wir den halben Flughafen künftig für uns nutzen – also möchten wir auch …

Jetzt lesen »

McFit plant größtes Sportstudio der Welt in Oberhausen

Europas größte Fitnesskette möchte weiter expandieren: In Oberhausen habe das Berliner Unternehmen McFit für zunächst zehn Jahre ein über 55.000 Quadratmeter großes Industriegelände angemietet, das bis 2019 zum „größten Gym der Welt“ umgebaut werden soll, sagte McFit-Gründer und -Chef Rainer Schaller dem „Handelsblatt“. Die Stadt Oberhausen habe für das Projekt …

Jetzt lesen »

IAG Airlines: Ein turbulentes Jahr mit mehr Gewinn

Börse

Die IAG zu denen British Airways und Iberia zählen, konnte trotz der Brexit-Turbulenzen im abgelaufenen Geschäftsjahr deutlich mehr Umsatz verzeichnen. 2016 beförderte die neue Nummer Zwei in Europa erstmals über 100 Millionen Passagiere. Dies ist nicht nur für die Passagiere eine gute Nachricht, sondern auch für die Investoren und Händler …

Jetzt lesen »

Biotech-Unternehmen Qiagen schließt Standorte und baut Stellen ab

Das Biotech-Unternehmen Qiagen tritt auf die Kostenbremse: „Wir wollen möglichst viele Ressourcen für Investitionen in zukünftiges Wachstum einsetzen. Dazu werden wir unter anderem unser Call Center bei Los Angeles schließen, das wir seit 25 Jahren haben. Davon sind 70 bis 80 Mitarbeiter betroffen. Zudem werden wir einen Forschungsstandort in der …

Jetzt lesen »

Sony stellt neue Playstation-Konsole vor

Der Elektronikkonzern Sony hat am Mittwoch in New York eine neue Playstation-Konsole angekündigt. Alle neuen Spiele würden sowohl auf der neuen Playstation 4 Pro als auch auf der Standard-PS4 laufen, sagte der CEO von Sony Interactive Entertainment, Andrew House. Einige Spiele würden aber auf der PS4 Pro bessere Effekte und …

Jetzt lesen »

„Made in Switzerland“: Weltweit beliebt, aber wenig innovativ

Schweizer Marken genießen einen fabelhaften Ruf in der Welt. 74% der befragten Chinesen, Amerikaner und Deutschen mögen Schweizer Marken. In wichtigen Image-Dimensionen wie „Qualität“, „Prestige“, „Vertrauenswürdigkeit“ oder „Umweltschutz“ können sich eidgenössische Marken der Studie der Züricher Managementberatung globeone zufolge über hohe Zustimmungsraten freuen. Dies ist vor allem in China der …

Jetzt lesen »

VW einigt sich mit US-Behörden

In der Abgasaffäre hat sich der Autokonzern Volkswagen mit den US-Behörden kurz vor Ablauf eines Ultimatums geeinigt. Bereits gestern hatte sich ein Kompromiss abgezeichnet, was den Börsenkurs von VW hatte steigen lassen. Geschädigte VW-Kunden sollen demnach 5.000 US-Dollar Entschädigung erhalten. Ob es dabei nun endgültig auch bleibt, war am Donnerstag …

Jetzt lesen »