Ludwig Spaenle

Ludwig Spaenle ist ein deutscher Politiker der CSU. Er ist seit dem 10. Oktober 2013 Bayerischer Staatsminister für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst. Bereits seit dem 30. Oktober 2008 war er Bayerischer Staatsminister für Unterricht und Kultus. Im Jahr 2010 war er zudem Präsident der Kultusministerkonferenz.
Augsburg

Aigner und Söder Superminister in neuem Kabinett von Seehofer

München - Dreieinhalb Wochen nach der Landtagswahl in Bayern hat Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) am Mittwoch seine neue Regierung zusammengestellt:…

Weiterlesen »
Augsburg

Streit um Abschaffung von Hausaufgaben

Berlin - Im Streit um eine mögliche Abschaffung von Schul-Hausaufgaben gerät die Berliner Soziologin Jutta Allmendinger nun auch aus dem…

Weiterlesen »
Augsburg

Deutschland streitet übers Sitzenbleiben

Berlin - Der Plan der rot-grünen Koalition in Niedersachsen, das Sitzenbleiben abzuschaffen, entfacht bundesweit eine Debatte über den Umgang mit…

Weiterlesen »
Augsburg

Zentrales Abitur erstmals im Mai 2014

Berlin - Im Mai 2014 wird es nach Informationen des Nachrichtenmagazins "Focus" in sechs Bundesländern erstmals ein zentrales Abitur geben.…

Weiterlesen »
Augsburg

Schavan kritisiert Abkehr vieler Bundesländer von G8-Reform

Berlin - Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) hat die Abkehr vieler Länder, die das Abitur an allgemeinbildenden Gymnasien wieder nach neun…

Weiterlesen »
Augsburg

Umfrage: Mehrheit der Bundesbürger will Abitur nach 13 Schuljahren

Die Mehrheit der Bundesbürger wünscht sich das Abitur wie früher nach 13 Schuljahren. In einer Emnid-Umfrage für das Nachrichtenmagazin "Focus"…

Weiterlesen »
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"