Start > News zu luftfracht

News zu luftfracht

Post sieht kaum Potenzial für Logistikdrohnen

Drei Jahre nach der ersten Auslieferung eines Päckchens per Logistikdrohne sieht die Deutsche Post keine große Zukunft für diese Art der Zustellung. "Wir haben uns sehr früh mit Drohnen beschäftigt, halten aber nach heutigem Stand das Massenmarktpotenzial für Drohnentransporte in Europa für recht gering", sagte Thomas Ogilvie, Arbeitsdirektor und Personalvorstand …

Jetzt lesen »

Mehr Fluggäste und weniger Luftfracht im ersten Halbjahr 2019

Im ersten Halbjahr 2019 ist die Zahl der Fluggäste, die von den 24 deutschen Hauptverkehrsflughäfen abreisten, gestiegen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum flogen 4,1 Prozent mehr Menschen (58,9 Millionen), teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Montag mit. Dagegen ging die beförderte Luftfrachtmenge (einschließlich Luftpost) um 3,3 Prozent auf 2,3 Millionen Tonnen …

Jetzt lesen »

Digitalisierung in der Logistik: KI und AR revolutionieren die Luftfracht

Digitalisierung in der Logistik KI und AR revolutionieren die Luftfracht 1558404923 310x205 - Digitalisierung in der Logistik: KI und AR revolutionieren die Luftfracht

Expresslieferungen aus aller Welt sind der große Trumpf der Luftfracht. Doch wird das auch in Zukunft noch so sein? Forscher am Frankfurter Flughafen wollen dem Fachkräftemangel beim Bodenpersonal entgegenwirken, indem sie die Logistikkette digitalisieren. Ein Branchentrend, der auch Topthema auf der Leitmesse transport logistic vom 4.-7. Juni in München ist.

Jetzt lesen »

Erzeugerpreise für Dienstleistungen im Jahresdurchschnitt gestiegen

Erzeugerpreise fuer Dienstleistungen im Jahresdurchschnitt gestiegen 310x205 - Erzeugerpreise für Dienstleistungen im Jahresdurchschnitt gestiegen

Die Erzeugerpreise für Dienstleistungen in Deutschland sind im Jahresdurchschnitt 2018 um 1,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. In den meisten Branchen gab es Preiserhöhungen gegenüber dem Vorjahr, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Freitag mit. Am höchsten war die Steigerung im Jahresverlauf im Wirtschaftsabschnitt "Verwaltungs- und Unterstützungsleistungen" mit 2,8 …

Jetzt lesen »

Expandierende russische Luftfracht-Gruppe: Airlines fordern Prüfung

Expandierende russische Luftfracht Gruppe Airlines fordern Pruefung 310x205 - Expandierende russische Luftfracht-Gruppe: Airlines fordern Prüfung

Der Plan der russischen Luftfracht-Gruppe Volga-Dnepr, in Leipzig eine deutsche Tochtergesellschaft mit einer deutschen Betriebserlaubnis (AOC) zu starten, stößt auf heftigen Widerstand. Wie das "Handelsblatt" (Dienstagsausgabe) berichtet, fürchten deutsche Airlines wie Lufthansa ungleiche Wettbewerbsbedingungen und fordern vom zuständigen Bundesverkehrsministerium eine genaue Prüfung des Falles. "Die deutsche Regierung würde zum Steigbügelhalter …

Jetzt lesen »

Gütertransport: Im Zug von China nach London in 18 Tagen

Guetertransport 310x205 - Gütertransport: Im Zug von China nach London in 18 Tagen

Er war am 1. Januar in der Industriestadt Yiwu in der Küstenprovinz Zhejiang losgefahren und transportierte hauptsächlich Textilien und andere Konsumgüter. Auf seinem Weg durchquerte der Güterzug Kasachstan, Russland, Weissrussland, Polen, Deutschland, Belgien und Frankreich und fuhr schliesslich durch den Eurotunnel unter dem Ärmelkanal nach London. Den letzten Abschnitt von …

Jetzt lesen »

Bahn will Schienengüterverkehr zwischen Europa und China ausbauen

bahn will schienengueterverkehr zwischen europa und china ausbauen 310x205 - Bahn will Schienengüterverkehr zwischen Europa und China ausbauen

Die Deutsche Bahn (DB) will das Angebot im Schienengüterverkehr zwischen Europa und China massiv ausbauen. "Wir erwarten zum Jahresende 2016 eine Rekordmenge bei den Container-Transporten zwischen China und Deutschland", sagte Bahn-Vorstand Ronald Pofalla der "Welt" (Donnerstag). "Über 40.000 Container sind eine ordentliche Steigerung gegenüber dem Vorjahr", so Pofalla, der im …

Jetzt lesen »

Luftverkehrswirtschaft: Politik bremst deutsche Luftfahrt

dts_image_5020_mmmmrtmffe_2172_701_526.jpg

Der Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) hat der Politik vorgeworfen, die deutsche Luftfahrt zu bremsen: "Die fiskalischen und regulatorischen Rahmenbedingungen in Deutschland hängen der deutschen Luftfahrt wie Blei an den Flügeln. Die Politik muss ihr Versprechen halten, die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Luftfahrt zu erhalten", sagte BDL-Präsident Klaus-Peter Siegloch. "Die Branche …

Jetzt lesen »

Logistik-Branche will vom Bund Lohnzuschüsse für Flüchtlinge

dts_image_9926_tadmhmjfpb_2172_701_526.jpg

Die Logistik-Branche fordert für die Einstellung von Flüchtlingen Hilfen vom Staat. "Es ist eine staatliche Aufgabe, die Unternehmen zielgerichtet zu unterstützen, wenn sie Flüchtlinge einstellen", sagte Mathias Krage, der Präsident des Deutschen Speditions- und Logistikverbands, der "Welt". Die Branche arbeite am Limit, was die Suche nach Arbeitskräften betreffe. Kaum eine …

Jetzt lesen »

Lufthansa Cargo spürt keine nachlassende Nachfrage wegen Terror

dts image 6455 cgnsoqjanm 2172 701 5261 310x205 - Lufthansa Cargo spürt keine nachlassende Nachfrage wegen Terror

Lufthansa Cargo sieht derzeit keine negativen Folgen der aktuellen Terrorwelle für die Nachfrage nach Luftfracht. "Bislang gehen wir nicht davon aus", sagte Peter Gerber, Vorstandsvorsitzender der Frachttochter des Lufthansa-Konzerns, dem "Handelsblatt". "Am kritischsten ist die Frage, ob wir Einschränkungen beim freien Waren- und Personenverkehr erleben werden. Ich hoffe sehr, dass …

Jetzt lesen »

Verbraucherschutz: Bei Medikamenten spielt Luftfracht eine wichtige Rolle

Spritze aufziehen

In Flugzeugen reisen nicht nur Menschen in alle Regionen der Welt - auch der Transport von Waren unseres Alltags ist ohne Luftfracht fast undenkbar geworden. Mit dem Flugzeug wird vor allem zeitsensible, schnell verderbliche und teure Fracht verschickt, für die der Land- oder Seeweg keine Alternative ist. In der Autoindustrie …

Jetzt lesen »