Start > News zu Luftverkehr

News zu Luftverkehr

Bundesregierung fürchtet Schlechtreden des Fliegens

Vor der ersten Nationalen Luftfahrtkonferenz am Mittwoch in Leipzig warnen Vertreter der Bundesregierung und der Wissenschaft vor einem Schlechtreden des Fliegens in Zeiten des Klimawandels. "Die Fokussierung auf das Fliegen in der aktuellen Klimaschutzdebatte greift mir zu kurz", sagte der Koordinator der Bundesregierung für Luft- und Raumfahrt, Thomas Jarzombek (CDU), …

Jetzt lesen »

Lufthansa-Chef sieht keine Emissionsreduktion durch Kerosinsteuer

Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Lufthansa, Carsten Spohr, glaubt nicht, dass zusätzliche Steuern auf Flüge, etwa eine Kerosinsteuer, die Emissionen reduzieren würden. Der Luftverkehr würde dann nur in andere Länder verlagert, sagte Spohr der "Süddeutschen Zeitung" (Mittwochsausgabe). Fluggesellschaften würden im Ausland tanken, wo eine solche Steuer nicht erhoben werde. Er sehe …

Jetzt lesen »

CSU will schnelle Mehrwertsteuersenkung für Zugtickets

CSU will schnelle Mehrwertsteuersenkung fuer Zugtickets 310x205 - CSU will schnelle Mehrwertsteuersenkung für Zugtickets

Verkehrspolitiker aus der CSU machen sich dafür stark, die Mehrwertsteuer auf Zugtickets so schnell wie möglich zu senken. "Ich bin für eine Steuersenkung so schnell wie möglich. Warum nicht auch schon zum Jahresende?", sagte die verkehrspolitische Sprecherin der Unionsfraktion, Daniela Ludwig, der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Auch die Klimabeauftragte der Union, …

Jetzt lesen »

Luftverkehrswirtschaft legt eigenes Klimapaket vor

Luftverkehrswirtschaft legt eigenes Klimapaket vor 310x205 - Luftverkehrswirtschaft legt eigenes Klimapaket vor

Die deutsche Luftfahrt hat in der Klimadebatte ein eigenes Maßnahmenpaket vorgelegt. "Wir wollen erreichen, dass die luftverkehrsbedingten CO2-Emissionen auf null sinken", heißt es in einer Erklärung des Präsidiums des Bundesverbands der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL), über welche die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (Freitagsausgabe) berichtet. Dafür wollen sich die Unternehmen der Branche in …

Jetzt lesen »

Häfen verzeichnen steigende Mengen an Seefracht

Haefen verzeichnen steigende Mengen an Seefracht 310x205 - Häfen verzeichnen steigende Mengen an Seefracht

Die deutschen Häfen haben im vergangenen Jahr steigende Mengen an Seefracht verzeichnet. Container- und andere Frachtschiffe transportierten 2018 rund 300 Millionen Tonnen Güter über die deutschen Seehäfen, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch mit. Das waren 1,6 Prozent mehr als im Vorjahr. Der Seeverkehr ist für den Transport von …

Jetzt lesen »

Grüne wollen Inlandsflüge durch verbesserte Bahn „obsolet machen“

Gruene wollen Inlandsfluege durch verbesserte Bahn obsolet machen 310x205 - Grüne wollen Inlandsflüge durch verbesserte Bahn "obsolet machen"

Mehr Züge, dichterer Takt, verlässliche Fahrpläne und günstigere Tickets: Damit wollen die Grünen dem zunehmenden Flugverkehr in Deutschland begegnen. "Bis 2035 wollen wir Inlandsflüge weitestgehend obsolet machen", heißt es in einem Autorenpapier aus der Grünen-Bundestagsfraktion, über das die "Süddeutsche Zeitung" (Dienstagausgabe) berichtet. So solle die Bahn jährlich drei Milliarden Euro …

Jetzt lesen »

Scheuer bittet um Unterstützung für „Deutschland-Takt“

Scheuer bittet um Unterstuetzung fuer Deutschland Takt 310x205 - Scheuer bittet um Unterstützung für "Deutschland-Takt"

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) wirbt innerhalb der Großen Koalition um Unterstützung für den "Deutschland-Takt" bei der Bahn, der milliardenschwere Investitionen in die Infrastruktur erfordert und die Passagierzahlen bis ins Jahr 2030 verdoppeln soll. "Den Deutschland-Takt können wir nur gemeinsam umsetzen. Er wird erhebliche Mehrinvestitionen in die Schieneninfrastruktur erfordern", schreibt Scheuer …

Jetzt lesen »

Lufthansa: Luftverkehrssteuer ist quasi CO2-Steuer

Lufthansa Luftverkehrssteuer ist quasi CO2 Steuer 310x205 - Lufthansa: Luftverkehrssteuer ist quasi CO2-Steuer

Deutschland hat nach Ansicht von Lufthansa-Chef Carsten Spohr bereits eine CO2-Steuer, in Form der Luftverkehrssteuer. "Warum nutzen wir die Einnahmen der Luftverkehrssteuer nicht zur Förderung alternativer Kraftstoffe und motivieren andere EU-Staaten, mitzumachen?", sagte Spohr dem "Spiegel". "Synthetische Kraftstoffe sind im Luftverkehr ein zentraler Schlüssel für CO2-neutrales Fliegen." Die Luftverkehrssteuer bringe …

Jetzt lesen »

Chaos in der Luft? Fluglotsen streiken in Frankreich!

Chaos in der Luft Fluglotsen streiken in Frankreich 1557454511 310x205 - Chaos in der Luft? Fluglotsen streiken in Frankreich!

Und wieder einmal wackelt der Luftverkehr in Europa. Diesmal streiken die Fluglotsen in Frankreich und sorgen damit für zahlreiche Flugausfälle und Verspätungen im Luftverkehr. Betroffen natürlich Flüge von und nach Frankreich. Jedoch auch zahlreiche andere Flüge auch auf deutschen Flughäfen werden von den Auswirkungen des Streiks betroffen sein. Bis freitagmorgen …

Jetzt lesen »