Start > News zu Lutz Rathenow

News zu Lutz Rathenow

Lutz Rathenow ist ein deutscher Lyriker und Prosaautor. Seit März 2011 ist er Sächsischer Landesbeauftragter für die Stasi-Unterlagen.

Steigendes Interesse an Stasi-Akten

Steigendes Interesse an Stasi Akten 310x205 - Steigendes Interesse an Stasi-Akten

Bei der Stasi-Unterlagenbehörde (BStU) sind im ersten Halbjahr 2019 genau 26.402 Anträge auf persönliche Akteneinsicht eingegangen. Das teilte deren Sprecherin Dagmar Hovestädt dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Mittwochsausgaben) mit. Dies bedeutet eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr, als es insgesamt 45.309 und damit 22.654 pro Halbjahr waren. Die Mehrheit der Anträge wurde bisher …

Jetzt lesen »

Rathenow für sofortige Wiederwahl des Stasi-Beauftragten Jahn

Rathenow für sofortige Wiederwahl des Stasi Beauftragten Jahn 310x205 - Rathenow für sofortige Wiederwahl des Stasi-Beauftragten Jahn

Text: über dts Nachrichtenagentur" width="100%" align="LEFT" />Der sächsische Landesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen, Lutz Rathenow, hat eine sofortige Wiederwahl des Bundesbeauftragten Roland Jahn gefordert. "Gerade in Zeiten so einer fundamentalen Umgestaltung dieser Behörde braucht es einen gewählten Bundesbeauftragten für das Parlament und andere Ansprechpartner", sagte er der "Mitteldeutschen Zeitung" (Montagsausgabe). "Ich …

Jetzt lesen »

Nachfrage nach Stasiakten stark rückläufig

Berlin - Die Zahl der Anträge auf Akteneinsicht bei der Stasi-Unterlagenbehörde geht in diesem Jahr stark zurück. Das berichtet die "Berliner Zeitung" (Montag-Ausgabe) unter Berufung auf neueste Behördenzahlen. Demnach gingen bis Ende September 48.365 Anträge auf Akteneinsicht ein. Das sind im Schnitt 5.373 Anträge monatlich und hoch gerechnet auf das …

Jetzt lesen »