Start > News zu LVZ

News zu LVZ

G7-Gipfel: Teilnehmer wollen Russland dauerhaft aussperren

dts_image_6878_topgjgejpr_2171_445_334

Kurz vor dem offiziellen Beginn des G7-Gipfels auf Schloss Elmau haben sich Teilnehmer für einen dauerhaften Ausschluss Russlands unter Präsident Wladimir Putin ausgesprochen. Die Teilnehmer von Elmau planen schon am ersten Tag eine entsprechende Verabredung, berichtet die „Leipziger Volkszeitung“ (Sonnabendausgabe) unter Berufung auf Kreise der Gipfelvorbereiter. Kanadas Premier Stephen Harper …

Jetzt lesen »

Gysi kritisiert Kauders Vorschriften gegenüber dem Bundespräsidenten

Berlin – Linke-Fraktionschef Gregor Gysi hat Unions-Fraktionschef Volker Kauder vorgeworfen, dem Bundespräsidenten unzulässigerweise Vorschriften bei der Prüfung von Bundesgesetzen zu machen. Gegenüber der „Leipziger Volkszeitung“ (Freitagausgabe) sagte Gysi vor dem Hintergrund der von vielen als öffentliche Ermahnung verstandener Einlassung Kauders an die Adresse Joachim Gaucks, der Bundespräsident möge die Gesetze …

Jetzt lesen »

Kipping will mit „neuer Kultur der Offenheit“ die Linke stabilisieren

Berlin – Mit einer neuen „Kultur der Offenheit“, einer Vorstellungstour der Parteiführung durch alle Landesverbände, sowie mit der „Kunst des Zuhörens“ hofft die Linkspartei nach ihrem Göttinger Parteitag verlorenes Vertrauen zurück und neue Erfolge zu gewinnen. Das kündigte die neue Vorsitzende der Partei, Katja Kipping, in einem Interview mit der …

Jetzt lesen »

Gauck plant Israel-Reise im Mai

Berlin – Bundespräsident Joachim Gauck plant nach Informationen der „Leipziger Volkszeitung“ für Ende Mai seinen Antrittsbesuch in Israel, einschließlich eines Kurzaufenthalts bei der palästinensischen Autonomiebehörde in Ramallah. Das wurde der Zeitung aus Kreisen des Präsidialamtes bestätigt. Noch vor dem Streit über den Gedicht-Aufsatz von Günter Grass hatte Gauck Israel auf …

Jetzt lesen »