Start > News zu MAILAND

News zu MAILAND

Mailand ist mit 1,3 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Italiens und Hauptstadt der Region Lombardei sowie der Provinz Mailand. Die Metropolregion war 2006 mit 7,4 Millionen Einwohnern der größte italienische Ballungsraum.
Einst eine Gründung keltischer Siedler, erlebte die Stadt im Römischen Reich einen raschen Aufschwung. Mailand unterstand in seiner Geschichte dem Einfluss deutscher, französischer und österreichischer Kaiser und wuchs nach der Einigung Italiens zur größten Industriestadt des Landes. Sie ist heute die führende Kultur-, Medien- und Modemetropole Italiens, eine Universitätsstadt und ein internationaler Finanzplatz als Sitz der Italienischen Börse. Sie beherbergt ein Weltkulturerbe, historisch bedeutsame Bauwerke und vielfältige Kunstschätze, die mehrere Millionen Touristen pro Jahr anziehen. Die Messestadt ist dank ihrer verkehrsgünstigen Lage in der oberitalienischen Poebene ein Knotenpunkt des Schienen- und Autobahnnetzes und zweitgrößtes Luftfahrtdrehkreuz Italiens mit drei internationalen Flughäfen.

Die BMW Motorrad Concept Bikes R 18 und R 18 /2

Im Frühsommer präsentierte die BMW Group mit dem BMW Motorrad Concept R 18 eine puristische, historisch inspirierte Ausprägung des Big Boxers auf dem Concorso d’Eleganza der Villa d’Este am Comer See. Sechs Monate später stellt BMW Motorrad auf der größten internationalen Zweiradmesse EICMA in Mailand mit dem BMW Motorrad Concept …

Jetzt lesen »

Warum dieser blaue Hut wichtig ist

Individualismus ist der momentane Megatrend. Vor allem in der Mode: Nach einer Studie wollen mehr als die Hälfte Deutschen etwas ganz Eigenes und sind auch bereit dafür etwas extra zu zahlen. Und das nicht nur dort. Welche Bereiche noch boomen und was ein blauer Hut mit der weltgrößten Motorradmesse EICMA …

Jetzt lesen »