Tag Archives: Mais

Inflation sinkt deutlich: Lebensmittel bleiben aber trotzdem teuer

Die Inflationsraten sind deutlich gesunken und haben mit 2,9 Prozent den niedrigsten Stand der letzten 30 Monate erreicht. Doch trotz dieses Rückgangs sind die Preise für Lebensmittel relativ hoch geblieben. Man könnte sich fragen, warum das so ist, und die Antwort liegt in einer Vielzahl von Faktoren. Einer der Hauptgründe für die hohen Lebensmittelpreise ist die Knappheit bestimmter Rohstoffe. So …

Jetzt lesen »

Bauernverband erwartet geringere Getreide- und Rapsernte

Der Deutsche Bauernverband (DBV) erwartet in diesem Jahr eine geringere Getreideernte. In seiner am Dienstag veröffentlichten Prognose geht der DBV von 40,9 Millionen Tonnen aus, womit die Erwartungen deutlich unter dem Durchschnitt der Jahre 2018 bis 2022 (42,2 Millionen Tonnen) und auch sechs Prozent unter dem Vorjahresergebnis (43,6 Millionen Tonnen) liegen. „Wir erwarten eine unterdurchschnittliche Ernte bei erneut großen regionalen …

Jetzt lesen »

Bauernpräsident warnt vor „irreparablen Trockenschäden“

Vor dem Bauerntag in dieser Woche warnt Bauernpräsident Joachim Rukwied vor „irreparablen Trockenschäden“ auf den landwirtschaftlichen Böden. „Auf vielen Feldern ist das Getreide mittlerweile gelb, wir haben also jetzt schon im Juni in vielen Gegenden irreparable Trockenschäden in den Beständen“, sagte Rukwied der „Rheinischen Post“ (Montagsausgabe). „Mais, Rüben, Sojabohnen, Gemüse, Kartoffeln, Obst, Wein – diese Kulturen brauchen in den Sommermonaten …

Jetzt lesen »

FDP kritisiert Nato-Zusage des Kanzlers als realitätsfern

Angesichts der eingeschränkten Einsatzbereitschaft einer der Nato ab 2025 zugesagten Bundeswehr-Division hat die Vorsitzende des Verteidigungsausschusses im Bundestag, Marie-Agnes Strack-Zimmermann (FDP), die entsprechende Zusage von Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) beim Nato-Gipfel im Vorjahr kritisiert. „Es ist keine Überraschung, dass eine voll ausgerüstete Division bei den bestehenden Problemen der Bundeswehr so schnell nicht erreicht werden kann“, sagte sie dem „Tagesspiegel“ (Mittwochausgabe). …

Jetzt lesen »

Vereinte Nationen besorgt über weltweite Nahrungsmittelsicherheit

Nach der Verlängerung des Schwarzmeer-Getreideabkommens durch Russland um 60 Tage hat das UN-Welternährungsprogramm mehr Stabilität für die weltweite Versorgung mit Lebensmitteln angemahnt. „Das Getreideabkommen ist von entscheidender Bedeutung für die globale Nahrungsmittelversorgung“, sagte der Direktor des WFP in Deutschland, Martin Frick, dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Mittwochsausgabe). Es habe Exporte von Lebensmitteln aus der Ukraine ermöglicht und dadurch geholfen, „die Märkte und …

Jetzt lesen »

Kornkammer Ukraine: Hunger durch blockierte Häfen und Ernteausfälle

Die Ukraine gilt weltweit als einer der Hauptlieferanten für Weizen, Gerste, Mais und Sonnenblumenöl. Durch die russische Invasion fehlen jedoch Lieferungen. Es gibt kriegsbedingte Ernteausfälle und Russlands Marine blockiert die Ausfahrt von Schiffsladungen mit Lebensmitteln. Dadurch droht vor allem in einigen afrikanischen Ländern sogar eine Hungersnot. Somalia zum Beispiel bezieht eigentlich 90 Prozent seines Weizens aus der Ukraine und Russland.

Jetzt lesen »

Deutscher Manager in den USA: Trump „kein Mann der Wirtschaft“

Der deutsch-amerikanische Top-Manager und CEO des Landmaschinenherstellers AGCO, Martin Richenhagen, stellt US-Präsident Donald Trump ein vernichtendes Zeugnis aus: „Der Präsident hat die US-amerikanische Gesellschaft ganz tief gespalten. Das wird auch nicht enden, sondern schlimmer werden“, sagte er dem Nachrichtenportal Watson. „Auch für die Wirtschaft, die mir besonders am Herzen liegt, hat das negative Konsequenzen.“ Richenhagen würde sich daher wünschen, dass …

Jetzt lesen »

Schlechte Ernte: Hofreiter verlangt von Klöckner Ackerbaustrategie

Der Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion, Anton Hofreiter, hat Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) aufgefordert, endlich eine Ackerbaustrategie auf den Tisch zu legen. „Viele Bäuerinnen und Bauern stehen das zweite Jahr in Folge vor einer existenzbedrohenden Situation, während Agrarministerin Klöckner mit leeren Händen dasteht“, sagte Hofreiter der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Er reagierte damit auf die aktuelle Erntebilanz, die der Bauernverband an diesem Freitag …

Jetzt lesen »

Forstwirtschaftler raten zu nicht heimischen Hölzern zur Aufforstung

Forstwirtschaftler raten aufgrund der klimabedingten Waldschäden, auch mit hitzeresistenten nicht heimischen Baumarten aufzuforsten. Er plädiere für „größere Offenheit“ gegenüber importierten Hölzern, auch wenn Naturschützer dies mit Recht kritisch sähen, sagte Christoph Kleinn, Professor an der Fakultät für Forstwissenschaften in Göttingen, dem „Spiegel“ in seiner aktuellen Ausgabe. „Zugleich sehen wir, dass viele einheimische Baumarten im Klimawandel Probleme haben“, so der Forstwirtschaftler …

Jetzt lesen »

Verbraucherschützer warnen vor Überzuckerung in Europa

Nach der kürzlich erfolgten Liberalisierung des EU-Zuckermarktes warnen Verbraucherschützer vor wachsenden Gefahren für die Gesundheit durch Überzuckerung. Die Verbraucherorganisation Foodwatch und die Deutsche Diabetes-Hilfe fordern deshalb für die anstehenden Koalitionsverhandlungen Festlegungen auf eine Regierungsstrategie für gesunde Ernährung, berichtet die „Welt am Sonntag“. Zu befürchten sei, dass sinkende Zuckerpreise Anreize für die Lebensmittelindustrie setzten, noch stärker auf margenstarke Zuckergetränke, Süßigkeiten und …

Jetzt lesen »

Wildökologe kritisiert Strategien gegen Afrikanische Schweinepest

Der Dresdner Wildökologe Sven Herzog hält eine Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest nach Deutschland für sehr wahrscheinlich. Die von Agrarpolitikern und Landwirten geforderte intensive Bejagung der Wildschweinbestände kritisierte Herzog als puren Aktionismus: „Die Hauptgefahr geht gar nicht von den Wildschweinen aus“, sagte er der „Zeit“. Viel schnellere ASP-Überträger seien Reisende und Berufskraftfahrer. „An Schuhen, Kleidern oder Fahrzeugen können die widerstandsfähigen Viren …

Jetzt lesen »