Start > News zu Mali

News zu Mali

The Mali series of graphics processing units are semiconductor intellectual property cores produced by ARM Holdings for licensing in various ASIC designs by ARM partners.
The GPU cores are mainly developed by ARM Norway, at the former Falanx company site.

Anti-IS-Einsatz der Bundeswehr: Bartels sieht Verlängerung skeptisch

Der Wehrbeauftragte des Bundestags, Hans-Peter Bartels (SPD), spricht sich für eine nur teilweise Verlängerung der Anti-IS-Mission der Bundeswehr in Jordanien und dem Irak aus. "Wenn die Anti-IS-Koalition weiterhin Aufklärung durch Luftwaffen-Tornados braucht, dann bleibt Deutschland in der Pflicht", sagte Bartels der "Welt". Die Tornados der Bundeswehr sind in Jordanien stationiert …

Jetzt lesen »

Wehrbeauftragter scheitert mit Visite bei KSK-Soldaten in Niger

Der Wehrbeauftragte des Bundestags, Hans-Peter Bartels (SPD), ist mit dem Versuch gescheitert, im Rahmen seiner Afrikareise eine Ausbildungsmission von Spezialkräften der Bundeswehr in Niger zu besuchen. "Ich hätte unsere Soldaten gern an ihrem Einsatzort, einige Hundert Kilometer von der Hauptstadt Niamey entfernt, besucht", sagte Bartels der "Welt" (Freitagsausgabe). Dies sei …

Jetzt lesen »

15 dead people in Mali building collapse

15 dead people in Mali building collapse 1567479776 310x205 - 15 dead people in Mali building collapse

Fifteen people were killed when a three-storey building under construction collapsed in Bamako's Banconi Salemebougou district, according to a provisional assessment by the Malian Ministry of Security and Civil Protection. Rescue operations to search for survivors are ongoing. IMAGES of the building that collapsed

Jetzt lesen »

Karliczek fördert Klimaexperten in elf westafrikanischen Ländern

Karliczek foerdert Klimaexperten in elf westafrikanischen Laendern 310x205 - Karliczek fördert Klimaexperten in elf westafrikanischen Ländern

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) fördert die Aus- und Weiterbildung von Klimaexperten in elf westafrikanischen Ländern mit insgesamt 25 Millionen Euro. Das Geld soll an das regionale Kompetenzzentrum für Klimawandel und angepasstes Landmanagement (WASCAL) gehen, berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Mit der Fördersumme solle auch die Bereitstellung neuer Klimadaten für Westafrika …

Jetzt lesen »

Mali attack: images of burned-out village where nearly 100 died

Mali attack images of burned out village where nearly 100 died 1560219183 272x205 - Mali attack: images of burned-out village where nearly 100 died

Images show burned-out buildings and the charred remains of the village of Sobane-Kou in central Mali after a mass ethnic killing. Nearly 100 people died in the gruesome overnight attack according to officials. There has been no immediate claim of responsibility but the massacre, targeting a village inhabited by the …

Jetzt lesen »

Bundestag verlängert Bundeswehreinsätze in Mali und vor Somalia

Bundestag verlaengert Bundeswehreinsaetze in Mali und vor Somalia 310x205 - Bundestag verlängert Bundeswehreinsätze in Mali und vor Somalia

Der Bundestag hat am Donnerstag die Verlängerung für das Mandat von zwei Bundeswehreinsätzen in Mali und eines Bundeswehreinsatzes zur Bekämpfung der Piraterie vor der Küste Somalias beschlossen. So wurde die Beteiligung der Bundeswehr an der "Multidimensionalen Stabilisierungsmission der Vereinten Nationen in Mali" (Minusma) bis Ende Mai 2020 gebilligt. Der entsprechende …

Jetzt lesen »

Kipping will Abkehr von „EU-Migrationspartnerschaften“

Kipping will Abkehr von EU Migrationspartnerschaften 310x205 - Kipping will Abkehr von "EU-Migrationspartnerschaften"

Linken-Chefin Katja Kipping hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) anlässlich ihres Besuchs in Burkina Faso, Mali und Niger dazu aufgefordert, von den sogenannten "EU-Migrationspartnerschaften" Abstand zu nehmen. "Keine dieser finanziellen Partnerschaften waren bislang in der Lage, die Migration nach Europa zu regulieren", sagte Kipping am Donnerstag. Sie hätten allein den freien …

Jetzt lesen »

Nigers Innenminister kritisiert Bundesregierung

Nigers Innenminister kritisiert Bundesregierung 310x205 - Nigers Innenminister kritisiert Bundesregierung

Vor dem Niger-Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) an diesem Donnerstag hat die Regierung des afrikanischen Landes scharfe Kritik an Deutschland und der EU geübt. "Wenn man bedenkt, welche Rolle wir bei der Reduzierung der Flüchtlingsströme gespielt haben, haben wir nicht substanziell von Investitionen profitiert", sagte der nigrische Innenminister Mohamed …

Jetzt lesen »