Start > News zu Malta

News zu Malta

Die Republik Malta ist ein südeuropäischer Inselstaat im Mittelmeer. Der maltesische Archipel verteilt sich auf die drei bewohnten Inseln Malta, Gozo und Comino sowie auf die unbewohnten Kleinstinseln Cominotto, Filfla, St. Paul’s Islands und Fungus Rock.
Die Hauptinsel Malta ist in zwei Regionen mit fünf Bezirken gegliedert. Gozo und Comino bilden zusammen die dritte Region und den sechsten Bezirk. Der Name Malta geht auf die punische Bezeichnung für einen Zufluchtsort malet zurück, die Griechen nannten die Inseln Melite, bei den Römern hieß sie Melita.
Malta war britische Kolonie und wurde am 21. September 1964 unabhängig. Am 1. Mai 2004 wurde es Mitglied der Europäischen Union und ist seitdem deren kleinster Mitgliedsstaat. Am 1. Januar 2008 wurde in Malta der Euro eingeführt.

Seehofer hofft auf EU-Einigung zur Seenotrettung im September

Seehofer hofft auf EU Einigung zur Seenotrettung im September 310x205 - Seehofer hofft auf EU-Einigung zur Seenotrettung im September

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) ist zuversichtlich, dass die EU-Staaten im Streit über die europäische Seenotrettung im Mittelmeer im September eine Einigung erzielen werden. Die Entscheidung Maltas, die insgesamt 40 Migranten von dem deutschen Rettungsschiff "Alan Kurdi" an Land zu lassen, sei ein "hoffnungsvolles Zeichen", ließ sich Seehofer am Sonntag zitieren. …

Jetzt lesen »

Seenotrettung: Italien offen für Verteilmechanismus

Seenotrettung Italien offen fuer Verteilmechanismus 310x205 - Seenotrettung: Italien offen für Verteilmechanismus

Italien zeigt sich nach Auskunft des Bundesinnenministeriums offen für einen Verteilmechanismus für aus Seenot gerettete Migranten. Beim informellen Rat der Justiz- und Innenminister in Helsinki vergangener Woche sei es "den Innenministern von Deutschland, Frankreich, Italien, Malta sowie der finnischen Präsidentschaft" gelungen, "sich auf inhaltliche Grundpositionen und die nächsten gemeinsamen Schritte …

Jetzt lesen »

Innenstaatssekretär sieht Chance auf EU-Einigung zur Seenotrettung

Innenstaatssekretaer sieht Chance auf EU Einigung zur Seenotrettung 310x205 - Innenstaatssekretär sieht Chance auf EU-Einigung zur Seenotrettung

Innenstaatssekretär Hans-Georg Engelke sieht im Streit über die europäische Seenotrettung im Mittelmeer eine Chance auf eine Einigung im September. "Wir wollen ein pragmatisches und zügiges Verfahren, das den hauptbetroffenen Staaten ehrliche Unterstützung gibt", ließ sich Engelke am Montag nach informellen Beratungen mehrerer EU-Innen- und Außenminister in Paris beim Kurznachrichtendienst Twitter …

Jetzt lesen »

Grünen-Europaabgeordneter Marquardt begrüßt Pläne von Maas

Gruenen Europaabgeordneter Marquardt begruesst Plaene von Maas 310x205 - Grünen-Europaabgeordneter Marquardt begrüßt Pläne von Maas

Der Grünen-Europaabgeordnete Erik Marquardt hat die Pläne von Außenminister Heiko Maas (SPD), der in der Debatte um Seenotrettung eine Koalition der Willigen zur Verteilung auf dem Mittelmeer geretteter Flüchtlinge unter den EU-Staaten vorschlägt, begrüßt. "Es ist sehr erfreulich, dass Minister Maas nach stillen Jahren nun endlich die Initiative ergreift", sagte …

Jetzt lesen »

EU-Bevölkerung steigt auf 513,5 Millionen

EU Bevoelkerung steigt auf 5135 Millionen 310x205 - EU-Bevölkerung steigt auf 513,5 Millionen

Die Bevölkerung in der EU legt weiter zu. Zum 1. Januar 2019 wird die Zahl der Menschen auf beinahe 513,5 Millionen geschätzt, verglichen mit 512,4 Millionen ein Jahr zuvor, teilte die EU-Statistikbehörde Eurostat am Mittwoch mit. Die Bevölkerungszunahme ging dabei wesentlich auf Migration zurück, dagegen wurden im Laufe des Jahres …

Jetzt lesen »

Hauspreise in der EU steigen weiter

Hauspreise in der EU steigen weiter 310x205 - Hauspreise in der EU steigen weiter

Die Hauspreise in der Europäischen Union sind im ersten Quartal 2019 im Vergleich zum Vorjahresquartal um 4,0 Prozent gestiegen. Im Euroraum stiegen sie ebenfalls um 4,0 Prozent, teilte das EU-Statistikamt Eurostat am Mittwoch mit. Gegenüber dem vierten Quartal 2018 stiegen die Hauspreise im ersten Quartal 2019 im Euroraum und in …

Jetzt lesen »

Abendnachrichten 07.07.2019

Abendnachrichten 07.07.2019 1562552031 310x205 - Abendnachrichten 07.07.2019

Marschbefehl: Die US-Regierung fordert Deutsche Bodentruppen auf syrischem Boden. Kurswechsel: Malta will die Alan-Kurdi-Bootsflüchtlinge an Land lassen. Fußgänger: Das Wandern ist des Müllers Lust - und es liegt bei vielen Deutschen im Trend.

Jetzt lesen »

Luxemburgs Außenminister will neue EU-Seenotrettungsmission

Luxemburgs Aussenminister will neue EU Seenotrettungsmission 310x205 - Luxemburgs Außenminister will neue EU-Seenotrettungsmission

Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn hat die Europäische Union aufgefordert, unverzüglich eine neue Rettungsmission auf dem Mittelmeer durchzuführen. "Es ist in der derzeitigen Kriegslage in Libyen unausweichlich, dass Menschen versuchen, über das Mittelmeer aus dem Land zu fliehen", sagte Asselborn der "Welt" (Online-Ausgabe). "Die Europäische Union sollte schnell mit Schiffen der …

Jetzt lesen »