Start > News zu Manila

News zu Manila

U2-Sänger Bono: Keine Kompromisse bei Menschenrechten

U2-Sänger hat den philippinischen Präsidenten Rodrigo Duterte wegen der Menschenrechtslage im Land kritisiert. Er äußerte sich in Manila am Tag der Menschenrechte kurz vor einem Konzert seiner Band. Duterte lässt seit 2016 einen umstrittenen Krieg gegen Drogenkriminalität im Lande führen.

Jetzt lesen »

Notlandung in Los Angeles: Feuerauswürfe aus Triebwerk!

Tragische Momente in der Luft...Kurz nach dem Start einer Boeing 777 der Philippine Airlines in Los Angeles schlagen Flammen aus dem Triebwerk. Die Maschine war mit 347 Passagieren und 18 Besatzungsmitgliedern auf dem Weg nach Manila. Passagiere filmten die Flammenausschläge wie hier im Video zu sehen. Der Kapitän leitete umgehend …

Jetzt lesen »

Philippinische Pflegekräfte warten monatelang auf deutsches Visum

Trotz des Personalmangels in der Pflege müssen derzeit mehr als 250 Pflegekräfte aus den Philippinen monatelang warten, um ein Visum für Deutschland zu bekommen. Derzeit stünden in der deutschen Botschaft in Manila 266 Pfleger auf der Warteliste für ein Visum, heißt es in einer Antwort der Bundesregierung auf eine parlamentarische …

Jetzt lesen »

Baby in Tasche geschmuggelt – US-Bürgerin festgenommen

Die philippinischen Behörden haben Anklage gegen eine US-Bürgerin wegen Menschenhandels erhoben. Die 46-Jährige war am Flughafen von Manila festgenommen worden, als sie versucht haben soll, ein sechs Tage altes Baby in einer Umhängetasche außer Landes zu bringen.

Jetzt lesen »