News zu Manuel Barroso

José Manuel Durão Barroso anhören ist ein portugiesischer Politiker und Mitglied der EVP. Seit Ende November 2004 ist Barroso Präsident der Europäischen Kommission. ER wurde am 16. September 2009 vom Europäischen Parlament für eine zweite Amtszeit von fünf Jahren gewählt, die am 31. Oktober 2014 endet.
Von 2002 bis 2004 war er Ministerpräsident Portugals.

Steinmeier fordert Untersuchung von Flugzeugabsturz in der Ukraine

Mexiko- Stadt – Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat eine „unabhängige, internationale Untersuchung“ des Absturzes des Malaysian-Airlines-Flugs in der Ukraine gefordert. „Wir erwarten, dass alles getan wird, um den Vorfall schnellstens aufzuklären“, erklärte Steinmeier bei einem Besuch in Mexiko. Er forderte die Separatisten in der Region auf, den Rettungs- und Sicherheitskräften unverzüglich …

Jetzt lesen »

EU-Parlament protestiert gegen rasche Beilegung des Google-Verfahrens

Berlin – Im EU-Parlament formiert sich Widerstand gegen das Vorhaben von Wettbewerbskommissar Joaquìn Almunia, das Verfahren gegen Google noch in der laufenden Amtszeit, also spätestens im Oktober abzuschließen. „Die Ermittlungen und deren Resultate sind so bedeutsam für die weitere Entwicklung des einheitlichen europäischen Digitalbinnenmarkts und Europas Bürger, dass die letzten …

Jetzt lesen »

Oettinger will Führungsrolle in neuer EU-Kommission

dts_image_3636_btiqhprqeq_2171_445_334

Brüssel – Der deutsche EU-Kommissar Günther Oettinger sieht sich in der nächsten EU-Kommission in einer Führungsrolle. „Es spricht vieles für eine Clusterbildung in der neuen EU-Kommission. Jemand, der schon mehr als vier Jahre Erfahrung mit der Arbeit der EU-Kommission einzubringen hat, wäre sicher für die Führung eines Clusters geeignet“, sagte …

Jetzt lesen »

Merkel bei "Mini-Gipfel" in Schweden

Stockholm – Bundeskanzlerin Angela Merkel ist am Montagabend zu einem „Mini-Gipfel“ nach Schweden gereist. Der schwedische Ministerpräsident Fredrik Reinfeldt hatte Merkel, den britischen Premier David Cameron und den niederländischen Ministerpräsidenten Mark Rutte zu einem „Gedankenaustausch über Europa “ eingeladen. Dabei sollen die zukünftigen zentralen Aufgaben der Europäischen Union im Mittelpunkt …

Jetzt lesen »

Lagarde schließt Kandidatur als EU-Kommissionspräsidentin aus

dts_image_6925_otpiitcncp_2171_445_334

London – Die Direktorin des Internationalen Währungsfonds (IWF), Christine Lagarde, hat eine Kandidatur als Präsidentin der Europäischen Kommission ausgeschlossen. „Ich habe bereits eine Arbeit“, erklärte Lagarde am Freitag in London bei einer Veranstaltung des IWF. Sie habe vor, bis zum Ende ihres Mandats IWF-Chefin zu bleiben. Damit reagierte Lagarde auf …

Jetzt lesen »

Merkel zu G7-Gipfel in Brüssel eingetroffen

Brüssel – Bundeskanzlerin Angela Merkel ist am Mittwochabend zum G7-Gipfel in Brüssel eingetroffen. Im Mittelpunkt der Gespräche wird die Lage in der Ukraine stehen. Die G7-Staaten hätten in der Ukraine-Krise sehr gut zusammengehalten, so Bundeskanzlerin Angela Merkel vor dem Gipfel. Gemeinsam werde man nun überlegen, wie die Ukraine weiter unterstützt …

Jetzt lesen »

EU-Binnenmarktkommissar Barnier warnt vor britischem EU-Austritt

dts_image_6964_sfhqabipkn_2171_445_3342

Brüssel – Der EU-Binnenmarktkommissar Michel Barnier hat davor gewarnt, im Streit um die Nachfolge von EU-Kommissionschef José Manuel Barroso die britische Mitgliedschaft in der Union aufs Spiel zu setzen. „Es ist Aufgabe der Kommission, des Rates und des Parlaments, die Einheit und den Zusammenhalt der Europäischen Union sicherzustellen“, sagte Barnier …

Jetzt lesen »

EU will unabhängiger von russischem Gas werden

Brüssel – Die Europäische Union will unabhängiger von russischem Gas werden. Dafür legte die Europäische Kommission am Mittwoch ein Strategiepapier für eine sichere europäische Energieversorgung vor. Darin sind eine Diversifizierung der ausländischen Energielieferungen, der Ausbau der Energieinfrastruktur, die Vollendung des EU-Energiebinnenmarkts und Energieeinsparmaßnahmen vorgesehen. Zudem müssten nationale energiepolitische Entscheidungen koordiniert …

Jetzt lesen »

Hofreiter: Freihandel kein Selbstzweck

Berlin – Der Grünen-Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Anton Hofreiter, hat mit Blick auf die Gespräche zwischen US-Präsident Barack Obama, EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy und Kommissionspräsident José Manuel Barroso, die auf dem EU-USA-Gipfel unter anderem das transatlantische Freihandelsabkommen TTIP besprechen dürften, betont, dass Freihandel kein Selbstzweck sei. „Es darf keine transatlantische Beziehungspflege …

Jetzt lesen »

Barroso stellt Ukraine finanzielle Unterstützung in Aussicht

Brüssel – EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso hat der Ukraine finanzielle Unterstützung der Europäischen Union angeboten. „Wenn es eine reformorientierte Regierung in der Ukraine gibt, werden wir mit der internationalen Gemeinschaft und den internationalen Finanzorganisationen zusammenarbeiten, um die Ukraine zu unterstützen. Wir sind auch bereit, dass Assoziationsabkommen, das eine umfassende Freihandelszone …

Jetzt lesen »

Oettinger favorisiert Juncker als nächsten Präsidenten der EU-Kommission

Brüssel – Luxemburgs Ex-Premierminister Jean-Claude Juncker hat im Rennen um das Amt des EU-Kommissionspräsidenten einen neuen Fürsprecher gefunden: Der deutsche EU-Kommissar Günther Oettinger stellt sich hinter ihn. „Ich glaube, dass Juncker die beste Wahl ist“, sagte Oettinger dem „Handelsblatt“ (Freitagausgabe). Der ehemalige Eurogruppen-Vorsitzende sei ein Mann „mit großer europapolitischer Erfahrung“, …

Jetzt lesen »