Start > News zu Markt

News zu Markt

Bafin billigt erste virtuelle Finanzierungsrunde

Die Finanzaufsicht Bafin hat zum ersten Mal einen Prospekt für die Ausgabe virtueller Wertpapiere gebilligt. Das Berliner Start-up Bitbond will ab dem 11. März tokenisierte Schuldverschreibungen zur Zeichnung anbieten, berichtet das „Handelsblatt“. Laut Wertpapierprospekt könnte Bitbond 100 Millionen Euro einwerben. „Unser internes Mindestziel liegt bei drei bis fünf Millionen Euro, …

Jetzt lesen »

FDP greift Alpenverein an

Die massive Ausweitung des Deutschen Alpenvereins (DAV) mit immer neuen Kletterhallen sorgt unter privaten Investoren und nun auch in der Politik für Kritik. Die FDP-Bundestagsabgeordnete Katja Hessel, die im Finanzausschuss des Parlaments zur Gemeinnützigkeit berichtet, sagte der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (Samstagausgabe): „Es kann nicht sein, dass Vereine unter dem Deckmantel …

Jetzt lesen »

US-Börsen im Minus – Coca-Cola säuft ab

Die US-Börsen haben am Donnerstag nachgelassen. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 25.439,39 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,41 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.740 Punkten im Minus gewesen (-0,28 Prozent), die Technologiebörse …

Jetzt lesen »

Bund: Auktionskosten kein Grund für schlechten Netzausbau

Der Bund sieht keinen Zusammenhang zwischen den hohen Milliardensummen, die Mobilfunkanbieter bei Auktionen für die Frequenzen bezahlt haben und dem vergleichsweise schlechten Netzausbau in Deutschland. Das geht aus einer Antwort des Bundesverkehrsministeriums auf eine kleine Anfrage der Grünen im Bundestag hervor, über die die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagausgaben) berichten. Die …

Jetzt lesen »

Seehofer will wegen Huawei Telekommunikationsgesetz ändern

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) will mit Blick auf die anstehende 5G-Auktion und den umstrittenen chinesischen Netzwerkausrüster Huawei offenbar das Telekommunikationsgesetz ändern. Das habe er am Dienstag im Gespräch mit führenden Innenpolitikern von Union und SPD angekündigt, berichtet das „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Mittwochsausgaben) unter Berufung auf eigene Informationen. Dabei geht es nach …

Jetzt lesen »

Digitalisierung – Schnelligkeit schlägt Perfektion

In der Cloud sind die Papierberge gelagert, durch die digitale Signatur ist das Fax nicht mehr notwendig und persönliche Gespräche sind trotz einer räumlichen Distanz über Video-Meetings möglich. Selbst Großbestellungen sind dieser Tage kein Problem mehr dank B2B-eCommerce. So ist es heute dank B2B-eCommerce längst möglich, problemlos online Stahl zu …

Jetzt lesen »

Grüne kritisieren hohe Brennstoffzellen-Förderung

Die Bundesregierung hat die deutschen Autohersteller zwischen 2008 und 2018 direkt mit insgesamt 537 Millionen Euro an Forschungsfördermitteln unterstützt. Davon floss aber nur ein kleiner Teil in die Erforschung der Elektro-Mobilität und der größte Teil in derzeit wenig erfolgreiche Projekte wie die Brennstoffzelle, berichtet die „Rheinische Post“ (Montagsausgabe) unter Berufung …

Jetzt lesen »

Drohnen werden in Deutschland zum Milliardengeschäft

Das Geschäft mit Drohnen wird sich in den kommenden Jahren zu einem Milliardenmarkt entwickeln. Nach einer Studie des Verbands Unbemannte Luftfahrt (VUL), über die die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagausgaben) berichten, wird ein jährliches Wachstum des Drohnenmarktes um rund 14 Prozent erwartet – von aktuell 574 Millionen Euro auf fast drei …

Jetzt lesen »

Bauernverband will keine Gefährdung von Standards durch Tierwohllabel

Das neue Tierwohllabel von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) darf nach Ansicht des Präsidenten des Deutschen Bauernverbands, Joachim Rukwied, bereits bestehende Haltungsstandards nicht gefährden. „Wir haben jetzt schon gut 20 Prozent der Betriebe in der Initiative Tierwohl, die höhere Standards umgesetzt haben. Dieser Erfolg darf nicht durch das Label in Frage …

Jetzt lesen »