Start > News zu Markt

News zu Markt

Klimaökonom sieht in Klimapaket „Dokument der Mutlosigkeit“

Der Direktor des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK), Ottmar Edenhofer, hält das von der Bundesregierung präsentierte "Klimaschutzprogramm 2030" für ein "Dokument der Mutlosigkeit". Die selbst gesetzten Klimaziele werde die Große Koalition damit nicht erreichen, sagte Edenhofer dem "Handelsblatt". Den von der Bundesregierung festgelegten CO2-Preis von zehn Euro je Tonne in den …

Jetzt lesen »

Köpping und Pistorius wollen staatliches Investitionsprogramm

Petra Köpping und Boris Pistorius, Bewerber um den SPD-Vorsitz, wollen mit einem massiven staatlichen Investitionsprogramm für einen "effizienten und sozial gerechten Klimaschutz" in Deutschland sorgen. "Wir fordern ein mindestens 450 Milliarden Euro schweres Investitionsprogramm für die kommenden zehn Jahre, um Deutschland im Klimaschutz zukunftsfest zu machen", sagte die sächsische Integrationsministerin …

Jetzt lesen »

VDV-Präsident will Milliarden-Paket für ÖPNV-Ausbau

Mitten in die anstehende Entscheidung der Bundesregierung über die künftige Klimaschutz-Strategie Deutschlands hinein fordert der Verband deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) Milliardeninvestitionen für den Ausbau des Nahverkehrs. "Wenn der ÖPNV eine relevante Rolle bei der Erreichung der Klimaschutzziele und in der Verkehrswende spielen soll, brauchen wir massive Investitionen in neue Fahrzeuge und …

Jetzt lesen »

TK fürchtet Zugriff ausländischer Konzerne auf Gesundheitsdaten

TK fürchtet Zugriff ausländischer Konzerne auf Gesundheitsdaten 310x205 - TK fürchtet Zugriff ausländischer Konzerne auf Gesundheitsdaten

Die Techniker Krankenkasse (TK) fordert mehr Tempo bei der Einführung der digitalen Patientenakten. "Es ist wichtig, dass Deutschland nun endlich handelt. Sonst übernehmen die Tech-Giganten dieser Welt das Kommando", sagte der Vorstandschef der TK, Jens Baas, dem Nachrichtenmagazin "Focus". Unternehmen wie Google oder Amazon könnten riesige Gesundheitsdatenbanken erstellen und darauf …

Jetzt lesen »

Klimaforscher sieht Regierung wegen Klimaprotesten unter Druck

Der Klimaforscher Mojib Latif sieht die Regierungspolitik wegen den weltweiten Klimaprotesten unter Druck. "Die weltweiten Aktionen für mehr Klimaschutz sind enorm wichtig. Weil man ohne einen massiven Druck aus der Zivilgesellschaft die Politik nicht dazu bringen, die jetzt notwendigen Maßnahmen zu ergreifen", sagte Latif der "Heilbronner Stimme" (Freitagsausgabe). "Schon die …

Jetzt lesen »

Grüne fordern Reduzierung der Nutztierhaltung

Die Bundesregierung soll sich nach Auffassung der Grünen dafür einsetzen, dass weniger Tiere in der deutschen Landwirtschaft gehalten werden. "Damit die Tierhaltung ökologisch verträglicher wird, muss die Zahl der gehaltenen Tiere runter", sagte der agrarpolitische Sprecher Friedrich Ostendorff der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Den Bauern müsse dabei geholfen werden, "die Anstrengungen …

Jetzt lesen »

Foundation von Cameron Boyce: Eigene Bekleidungsmarke kommt!

Nach dem Tod von Cameron Boyce hat seine gegründete "Cameron Boyce Foundation" ihre Arbeit nicht eingestellt. Im Gegenteil: Sie wurde sogar intensiviert. Daher startet bald schon eine weitere Kampagne, in deren Rahmen Kleidung auf den Markt kommen wird. Weitere Details gibt es hier!

Jetzt lesen »

Lady Gaga: Neue Schminke & ein neuer Schauspieljob?

Lady Gaga hat erst vor kurzem die ersten Make-up-Produkte ihrer Marke "HAUS LABORATORIES" auf den Markt gebracht. Doch die Sängerin will neben der Schminke auch bald schon wieder auf die große Leinwand zurück. Mit einer Rolle in dem Remake eines Kultfilms könnte sie bald schon einen neuen Schauspieljob einheimsen. Hier …

Jetzt lesen »

Unitymedia wird schrittweise als Marke verschwinden

Mehr als 470 Millionen Kunden weltweit in der Mobilfunk-Telefonie, über 13 Millionen Kunden im Festnetz-Breitband und 10 Millionen im Kabelfernsehen. Damit verbindet Vodafone Menschen auf der ganzen Welt und erleichtert nicht nur die Kommunikation sondern macht diese auch bequem und sicher über die verschiedenen Medien hinweg. Von einem reinen Mobilfunkunternehmen …

Jetzt lesen »

Monopolkommission sieht Energiewende in Gefahr

Die Monopolkommission hat davor gewarnt, dass zu wenig Wettbewerb zwischen den Stromtankstellen den Ladestrom verteuert und so die Verkehrswende ins Stocken bringen könnte. In vielen Regionen und Städten beherrsche ein einziger großer Betreiber den Markt, heißt es in einem Gutachten der Monopolkommission über die Energiemärkte, über das die "Frankfurter Allgemeine …

Jetzt lesen »

Verkauft Kylie Jenner bald Wein & Bettwäsche?

Kylie Jenner ist zwar bereits Milliardärin und ein großer Player auf dem Kosmetik-Markt, aber genug hat sie offenbar noch lange nicht. Die erst 22-Jährige hat auch schon Pläne, wie sie zuletzt verriet, und die beinhalten unter anderem einen eigenen Wein und auch Bettwäsche. Mehr erfahrt ihr hier!

Jetzt lesen »