Start > News zu Markt

News zu Markt

Enel steigt in deutschen Markt für E-Ladestationen ein

Enel steigt in deutschen Markt fuer E Ladestationen ein 310x205 - Enel steigt in deutschen Markt für E-Ladestationen ein

Italiens größter Energiekonzern Enel steigt mit seinem Tochterunternehmen Enel X in den deutschen Markt für E-Ladestationen ein. "Deutschland ist für uns ein sehr wichtiger Markt und das Potenzial ist riesig", sagte Enel-X-Europachef Dirk Ibstein dem "Handelsblatt" (Freitagsausgabe). Der Markt für Ladestationen ziehe an, "besonders bei Unternehmen sehen wir mittlerweile großes …

Jetzt lesen »

Dieselskandal: Bosch muss 90 Millionen Euro Bußgeld zahlen

Dieselskandal Bosch muss 90 Millionen Euro Bussgeld zahlen 310x205 - Dieselskandal: Bosch muss 90 Millionen Euro Bußgeld zahlen

Im Zusammenhang mit dem Dieselskandal muss der Automobilzulieferer Bosch ein Bußgeld in Höhe von 90 Millionen Euro zahlen. Unter anderem sei es zu einer "fahrlässigen Verletzung der Aufsichtspflicht" gekommen, teilte die Staatsanwaltschaft Stuttgart am Donnerstag zur Begründung mit. Das Unternehmen verzichtete Behördenangaben zufolge auf Einlegung eines Rechtsmittels gegen den Bußgeldbescheid. …

Jetzt lesen »

Brackmann fürchtet Dumping-Attacken Chinas auf Hightech-Schiffbau

Brackmann fuerchtet Dumping Attacken Chinas auf Hightech Schiffbau 310x205 - Brackmann fürchtet Dumping-Attacken Chinas auf Hightech-Schiffbau

Anlässlich der 11. Nationalen Maritimen Konferenz am Mittwoch in Friedrichshafen warnt der Koordinator der Bundesregierung für die maritime Wirtschaft, Norbert Brackmann (CDU), vor Dumping-Attacken Chinas auf den Hightech-Schiffbau in Deutschland. "China versucht mit extrem niedrigen Preisen, in den Markt für Hightech-Schiffe einzutreten", sagte Brackmann den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" (Mittwochsausgaben). …

Jetzt lesen »

Wirtschaft beklagt „Verwirrung und Unsicherheit“ durch DSGVO

Wirtschaft beklagt Verwirrung und Unsicherheit durch DSGVO 310x205 - Wirtschaft beklagt "Verwirrung und Unsicherheit" durch DSGVO

Auch ein Jahr nach Inkrafttreten der europaweit einheitlichen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) tun sich Unternehmen in Deutschland weiter schwer mit den Regeln. "Die DSGVO ist wie die Büchse der Pandora - alles, was sie gebracht hat, ist Verwirrung und Unsicherheit auf Seiten der Unternehmen", sagte der Hauptgeschäftsführer der Bundesvereinigung Deutscher Arbeitgeberverbände (BDA), …

Jetzt lesen »

SPD will Befugnisse des Kartellamts ausbauen

SPD will Befugnisse des Kartellamts ausbauen 310x205 - SPD will Befugnisse des Kartellamts ausbauen

Die SPD will dem Bundeskartellamt im Verbraucherschutz deutlich mehr Kompetenzen einräumen. Hintergrund ist, dass die Behörde zwar bei begründetem Verdacht auf gravierende Verstöße gegen verbraucherrechtliche Vorschriften Sektoruntersuchungen durchführen darf – wie zuletzt bei Vergleichsportalen, aber keine eigenen Entscheidungs- und Durchsetzungsbefugnisse hat. "Ungleichgewichte im Markt können nur mit einer effektiven Rechtsdurchsetzung …

Jetzt lesen »

Douglas-Chefin beklagt härter werdenden Preiskampf

Douglas Chefin beklagt haerter werdenden Preiskampf 310x205 - Douglas-Chefin beklagt härter werdenden Preiskampf

Die Geschäftsführerin der Parfümerie-Kette Douglas, Tina Müller, beklagt einen immer härter werdenden Preiskampf in der Branche. Einige Wettbewerber würden Rabatte von bis zu 50 Prozent auf das ganze Sortiment geben, sagte Müller den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagsausgaben). Dies sei "ein Problem für die gesamte Branche". Es schade auf Dauer dem …

Jetzt lesen »