Start > News zu Markt (Seite 20)

News zu Markt

Das schmutzige Geschäft rund um Bitcoin & Co.

Bitcoin und Dollar 310x205 - Das schmutzige Geschäft rund um Bitcoin & Co.

Der Boom rund um den Bitcoin reißt nicht ab. Als die Kryptowährung im Februar diesen Jahres die 10.000 Dollar Marke knackte, kratzte sie kurz danach an der $ 11.000 Marke. Doch in jüngster Zeit schwächelt die digitale Währung und notiert aktuell um $ 3.400 und folgt damit seinem rückläufigen Kurs. …

Jetzt lesen »

Stimmung auf dem deutschen Windkraftmarkt trübt sich ein

Stimmung auf dem deutschen Windkraftmarkt trübt sich ein 310x205 - Stimmung auf dem deutschen Windkraftmarkt trübt sich ein

Fallende Preise und erschwerte Rahmenbedingungen trüben die Erwartungen der Windkraftindustrie für das nächste Jahr – besonders auf dem deutschen Markt ist die Stimmung schlecht. Laut einer aktuellen Umfrage des Marktforschungsinstitutes Windresearch, gemeinsam mit Windenergy Hamburg, der größten Windmesse der Welt, bewerteten die befragten Projektierer, Betreiber und Hersteller die Situation in …

Jetzt lesen »

Studie: Hacker entdecken die Künstliche Intelligenz

Hacker 310x205 - Studie: Hacker entdecken die Künstliche Intelligenz

Unternehmen müssen sich mit einer neuen Art von Cyberattacken befassen. Hacker nutzen verstärkt Künstliche Intelligenz (KI) für ihre Angriffe und setzen damit die IT-Sicherheitsverantwortlichen unter Zugzwang. Denn Unternehmen sind noch nicht soweit, neuste KI-Technologien zur Verteidigung zu nutzen. Spezielle Überwachungswerkzeuge für den Datenverkehr, die bei der Identifikation von IT-Sicherheitsvorfällen helfen …

Jetzt lesen »

Ausblick 2019: China mit hoher Inlandsnachfrage

China Einkaufsstrasse 310x205 - Ausblick 2019: China mit hoher Inlandsnachfrage

"Die globale Führungsrolle bei Handel, Wirtschaftswachstum und Markt-Performance ist womöglich an einem Wendepunkt angekommen", sagt Robert Horrocks, Chief Investment Officer (CIO) des Asien-Spezialisten Matthews Asia, in seinem Rückblick 2018 und Ausblick 2019 für die asiatischen Märkte. Horrocks sieht die Erträge in Asien (ex Japan) im kommenden Jahr von einer sehr …

Jetzt lesen »

Amazon: Österreichischer Handelsverband reicht Beschwerde bei BWB ein

Missbrauchsverfahren gegen Amazon stößt auf geteiltes Echo 310x205 - Amazon: Österreichischer Handelsverband reicht Beschwerde bei BWB ein

Das Wachstum des Onlinehandels schreitet in Österreich in einem Tempo voran, von dem der stationäre Einzelhandel nur träumen kann. Allein im letzten Jahr sind die Umsätze um zehn Prozent gewachsen. Aber: Auch die Marktkonzentration steigt ins Unermessliche. Trotz des eCommerce-Booms verzeichnet nur noch ein Bruchteil der 9.000 heimischen Onlineshops Umsatzzuwächse. …

Jetzt lesen »

Verbraucherschützer-Chef wirft VW-Spitze Versagen vor

Volkswagen hebt Renditeziel 310x205 - Verbraucherschützer-Chef wirft VW-Spitze Versagen vor

Deutschlands oberster Verbraucherschützer Klaus Müller hat mit scharfer Kritik auf den Rückruf Tausender VW-Autos wegen fehlerhafter Dokumente reagiert. Der Rückruf sei für Betroffene "eine harte Nuss unter dem Weihnachtsbaum", sagte der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands (VZBV) dem "Handelsblatt" (Montagsausgabe). "Dass es sich um VW-Modelle der Baujahre 2006 bis 2018 handelt, …

Jetzt lesen »

Werbegeschenke zu Weihnachten – so arbeiten die Profis

Werbeartikel 310x205 - Werbegeschenke zu Weihnachten - so arbeiten die Profis

Werbegeschenke, es gibt sie auf Messen, Events und ebenso zu Weihnachten. Sind Werbegeschenke ein Gimmick von gestern? Sicherlich nicht, denn die Zahlen unserer Infografik (siehe unten) sprechen eine andere Sprache. 2017 wurden 3,5 Milliarden Euro in Werbeartikel und kleine Give-Aways umgesetzt. Den Kunden eine Freude schenken Die printbezogene Werbung verliert …

Jetzt lesen »

EU-Kommissarin Vestager fordert digitale Bürgerrechte

EU Kommission EU Länder sollen UN Migrationspakt zustimmen 310x205 - EU-Kommissarin Vestager fordert digitale Bürgerrechte

EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager fordert klarere Regeln für ein digitales Europa: "Wir reden ja viel über Schlüsselmomente in der Entwicklung von Technologien oder Märkten. Wahrscheinlich sind wir in der Demokratie jetzt auch an einem solchen Punkt, wo wir als Gesellschaft den Unternehmen die Richtung weisen müssen", sagte sie dem "Handelsblatt Magazin". …

Jetzt lesen »

Ex-Bahn-Vorstand erwartet zu Weihnachten Chaos auf der Schiene

Ex Bahn Vorstand erwartet zu Weihnachten Chaos auf der Schiene 310x205 - Ex-Bahn-Vorstand erwartet zu Weihnachten Chaos auf der Schiene

Der ehemalige Bahn-Vorstand Volker Kefer erwartet, dass sich das aktuelle Chaos bei der Deutschen Bahn in den Weihnachtsverkehr hinein erstreckt. "Entweder das System funktioniert oder es funktioniert nicht. Sie können die derzeitigen Mängel nicht einfach ein paar Tage überspielen", sagte Kefer der Wochenzeitung "Die Zeit". Auch der Vize-Aufsichtsratsvorsitzende des Konzerns, …

Jetzt lesen »

VW erwartet Ende des Verbrenners

VW erwartet Ende des Verbrenners 310x205 - VW erwartet Ende des Verbrenners

Volkswagen bereitet den Ausstieg aus der Verbrennertechnologie vor. "Im Jahr 2026 beginnt der letzte Produktstart auf einer Verbrennerplattform", sagte VW-Chefstratege Michael Jost am Dienstag dem "Handelsblatt". Die Marke Volkswagen und auch der gesamte Konzern sehen ihre Zukunft im Elektroantrieb, nicht mehr bei Benzinern oder Dieselautos. Die Ziele des Pariser Klimaabkommens …

Jetzt lesen »

Bundesregierung gibt bisher kaum Geld zur KI-Förderung aus

Bundesregierung gibt bisher kaum Geld zur KI Förderung aus 310x205 - Bundesregierung gibt bisher kaum Geld zur KI-Förderung aus

Auch wenn die Bundesregierung die Bedeutung der Künstlichen Intelligenz (KI) für die deutsche Wirtschaft betont, gibt sie zu deren Förderung bisher nur wenig Geld aus. Insgesamt hat die Bundesregierung gerade mal 142 Millionen Euro im Haushalt 2019 für die Förderung von KI-Projekten eingeplant, wie aus einem Schreiben von Michael Meister, …

Jetzt lesen »