Start > News zu Markt (Seite 4)

News zu Markt

EU-Wahl: SPÖ im Endspurt

EU Wahl SPÖ im Endspurt 1558836802 310x205 - EU-Wahl: SPÖ im Endspurt

Eigentlich haben alle Parteien bereits gestern ihren Wahlkampfabschluss gefeiert. Doch die SPÖ kämpft offenbar bis zur letzten Minute um jede Stimme. Am Viktor-Adler-Markt in Wien Favoriten wird heute nocheinmal die Werbetrommel gerührt. Mit dabei war auch der Spitzenkandidat der europäischen Sozialdemokraten, Frans Timmermans.

Jetzt lesen »

Debatte um Datenschutz-Grundverordnung geht weiter

Debatte um Datenschutz Grundverordnung geht weiter 310x205 - Debatte um Datenschutz-Grundverordnung geht weiter

Der Digitalminister von Schleswig-Holstein, Jan Philipp Albrecht (Grüne), hat der Bundesregierung Versagen im Umgang mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) vorgeworfen. Auch ein Jahr nach Inkrafttreten der DSGVO habe es die Bundesregierung nicht verstanden, das Regelwerk "als Chance für die deutsche Digitalwirtschaft zu nutzen", schreibt Albrecht in einem Gastbeitrag für das "Handelsblatt". …

Jetzt lesen »

EU-Cookie-Richtlinien – „Diese Webseite verwendet Cookies“

Cookie 310x205 - EU-Cookie-Richtlinien - „Diese Webseite verwendet Cookies“

Immer häufiger stoßen Internetuser beim Besuch einer Webseite auf den Hinweis „Diese Webseite verwendet Cookies“ in Bezug auf den Datenschutz. Damit kommen die Webseitenbetreiber ihrer Pflicht nach, die User über die Speicherung nutzerrelevanter Daten aufzuklären. Das Speichern dieser Informationen ist laut der E-Pricacy-Richtlinie der Europäischen Union, die allgemein als „Cookie-Richtlinie“ …

Jetzt lesen »

Klimaökonom rechnet mit CO2-Preis noch in diesem Jahr

Klimaoekonom rechnet mit CO2 Preis noch in diesem Jahr 310x205 - Klimaökonom rechnet mit CO2-Preis noch in diesem Jahr

Der Klimaökonom Ottmar Edenhofer vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) rechnet damit, dass sich die Bundesregierung noch in diesem Jahr auf einen CO2-Preis verständigen wird. "Ich würde sagen, die Chancen stehen nicht schlecht", sagte Edenhofer der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Anders könnten die rechtlich bindenden und sanktionsbewährten EU-Ziele zur Reduzierung der Treibhausgase …

Jetzt lesen »

Enel steigt in deutschen Markt für E-Ladestationen ein

Enel steigt in deutschen Markt fuer E Ladestationen ein 310x205 - Enel steigt in deutschen Markt für E-Ladestationen ein

Italiens größter Energiekonzern Enel steigt mit seinem Tochterunternehmen Enel X in den deutschen Markt für E-Ladestationen ein. "Deutschland ist für uns ein sehr wichtiger Markt und das Potenzial ist riesig", sagte Enel-X-Europachef Dirk Ibstein dem "Handelsblatt" (Freitagsausgabe). Der Markt für Ladestationen ziehe an, "besonders bei Unternehmen sehen wir mittlerweile großes …

Jetzt lesen »

Dieselskandal: Bosch muss 90 Millionen Euro Bußgeld zahlen

Dieselskandal Bosch muss 90 Millionen Euro Bussgeld zahlen 310x205 - Dieselskandal: Bosch muss 90 Millionen Euro Bußgeld zahlen

Im Zusammenhang mit dem Dieselskandal muss der Automobilzulieferer Bosch ein Bußgeld in Höhe von 90 Millionen Euro zahlen. Unter anderem sei es zu einer "fahrlässigen Verletzung der Aufsichtspflicht" gekommen, teilte die Staatsanwaltschaft Stuttgart am Donnerstag zur Begründung mit. Das Unternehmen verzichtete Behördenangaben zufolge auf Einlegung eines Rechtsmittels gegen den Bußgeldbescheid. …

Jetzt lesen »

So riechen wie Justin Bieber: Sänger bringt veganes Deo raus

So riechen wie Justin Bieber Sänger bringt veganes Deo raus 1558664154 310x205 - So riechen wie Justin Bieber: Sänger bringt veganes Deo raus

Justin Bieber ist mit seiner Marke "Drew" bereits unter die Designer gegangen. Nun können wir bald auch so riechen wie der "Sorry"-Sänger, denn ab Herbst 2019 kommt ein eigenes und vor allem veganes Deo von Biebs auf den Markt. Ihr wollt alle Details erfahren? Dann passt hier gut auf!

Jetzt lesen »

Brackmann fürchtet Dumping-Attacken Chinas auf Hightech-Schiffbau

Brackmann fuerchtet Dumping Attacken Chinas auf Hightech Schiffbau 310x205 - Brackmann fürchtet Dumping-Attacken Chinas auf Hightech-Schiffbau

Anlässlich der 11. Nationalen Maritimen Konferenz am Mittwoch in Friedrichshafen warnt der Koordinator der Bundesregierung für die maritime Wirtschaft, Norbert Brackmann (CDU), vor Dumping-Attacken Chinas auf den Hightech-Schiffbau in Deutschland. "China versucht mit extrem niedrigen Preisen, in den Markt für Hightech-Schiffe einzutreten", sagte Brackmann den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" (Mittwochsausgaben). …

Jetzt lesen »