Start > Schlagwort-Archive: Jahresarchive: Monatsarchive: Marktanteil

Schlagwort-Archive: Jahresarchive: Monatsarchive: Marktanteil

Autokonzerne wollen weniger für Diesel-Fonds zahlen

Die drei großen deutschen Autohersteller wollen offenbar deutlich weniger Geld in den Milliardenfonds einzahlen, der Kommunen im Kampf gegen Fahrverbote helfen soll. Ursprünglich war man davon ausgegangen, dass die Konzerne 250 Millionen Euro freiwillig beisteuern: Doch aus einer Antwort auf eine parlamentarische Anfrage der Grünen geht laut “Spiegel” hervor, dass …

Jetzt lesen »

Flixbus-Chef: Werden 2017 erstmals profitabel sein

Das Fernbus-Unternehmen Flixbus wird nach eigenen Angaben dieses Jahr erstmals einen Gewinn erwirtschaften. “Ja, das werden wir schaffen”, sagte Flixbus-Chef und -Mitgründer André Schwämmlein der “Welt am Sonntag”. “Wir waren in Deutschland bereits im vergangenen Jahr in den schwarzen Zahlen und werden dieses Ziel für das Gesamtunternehmen dieses Jahr erreichen.” …

Jetzt lesen »

Schaeffler-Vorstandschef verteidigt Verbrennungsmotoren gegen Kritik

Der Vorstandschef des Automobilzulieferers Schaeffler, Klaus Rosenfeld, hält die europaweiten Ziele zur Reduktion des Kohlendioxid-Ausstoßes ohne Verbrennungsmotoren kurzfristig für unrealistisch. “Eines ist klar: Ohne optimierte Verbrenner und ohne elektrische oder hybride Antriebe sind die 95-Gramm CO2-Flottenausstoß bis 2020 nur sehr schwer zu erreichen”, sagte Rosenfeld dem Wirtschaftsmagazin “Capital” (Ausgabe 9/2017). …

Jetzt lesen »

BDI-Präsident beklagt “Diskreditierung” deutscher Autohersteller

Der Präsident des Industrieverbands BDI, Dieter Kempf, hat eine “generelle Diskreditierung” der deutschen Autohersteller beklagt. Die Debatte im Zusammenhang mit der Diesel-Affäre habe “jedes vernünftige Maß verloren”, sagte Kempf den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagausgaben). “Grotesk ist beispielsweise der Vorwurf, die deutsche Automobilindustrie sei innovationsschwach.” Keine Branche in Deutschland stecke mehr …

Jetzt lesen »

Air-Berlin-Pleite: Monopolkommission gegen Deal mit Lufthansa

Der Vorsitzende der Monopolkommission, Achim Wambach, hat sich gegen eine politisch motivierte Bevorzugung der Lufthansa bei der Verwertung der Flugrechte und sonstiger Vermögensbestandteile der insolventen Air Berlin ausgesprochen. Es sei zwar zu begrüßen, wenn die Lufthansa ihren Marktanteil in der internationalen Luftfahrt Industrie ausbaue, sagte Wambach der “Welt am Sonntag”. …

Jetzt lesen »

Industrieroboter: China bricht alle Rekorde

China hat sich bei der Automatisierung der Industrie mit Rekordtempo zu einer weltweit führenden Volkswirtschaft entwickelt. Von 2018 bis 2020 ist beim Absatz von Industrie-Robotern mit einer Steigerung von 15 bis 20 Prozent zu rechnen. Aktuell hat das jährliche Umsatzvolumen den höchsten Stand erreicht, der jemals für ein Land verzeichnet …

Jetzt lesen »

Bosch-Chef für Simulator-Training von Insassen autonomer Autos

Der Vorsitzende der Geschäftsführung des Autozulieferers Bosch, Volkmar Denner, hat sich für ein spezielles Training von Insassen autonomer Fahrzeuge ausgesprochen. “Da kann man sich vieles aus der Flugzeugindustrie abschauen: Die Piloten haben auch ihren Autopiloten, werden aber regelmäßig im Simulator geschult, damit sie in Notsituationen übernehmen können”, sagte Denner der …

Jetzt lesen »

Metro-Chef räumt Lieferdiensten für Lebensmittel wenige Chancen ein

Metro-Chef Olaf Koch sieht nur wenige Chancen für einen Erfolg von Lieferdiensten für Lebensmittel. “Ich muss ein bisschen Wasser in den Wein gießen”, sagte Koch “Zeit-Online”. Viele Kunden wollten nicht extra für einen Lieferdienst bezahlen. Die Kosten für die letzte Meile bis zur Haustür des Kunden seien relativ hoch, sodass …

Jetzt lesen »

Luftfahrtverband setzt sich für Air Berlin ein

Der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) und Vorstandschef des Frankfurter Flughafens (Fraport), Stefan Schulte, setzt sich für die angeschlagene Fluggesellschaft Air Berlin ein. Das sagte er der “Rheinischen Post” (Mittwochsausgabe). “Ich denke, es ist für Deutschland und NRW gut, wenn wir mehrere Fluggesellschaften im Wettbewerb haben. Wir sind …

Jetzt lesen »