Start > News zu Maschinenbau

News zu Maschinenbau

Die Hannoversche Maschinenbau AG war ein 1871 gegründetes Unternehmen, das Lokomotiven, Lastkraftwagen, Ackerschlepper, Personenwagen und Baumaschinen herstellte. Es zählte neben der Continental AG zu den größten hannoverschen Industriebetrieben. Nach einer Übernahme durch den Unternehmer Horst-Dieter Esch musste die Hanomag 1984 Konkurs anmelden. 1989 übernahm der Komatsu-Konzern Anteile der Hanomag und seit 2002 ist die Komatsu Hanomag GmbH eine 100%-Tochter des Unternehmens.

IG Metall: Situation im Maschinenbau nicht generell schlechtreden

Maschinenbau 310x205 - IG Metall: Situation im Maschinenbau nicht generell schlechtreden

Die Gewerkschaft IG Metall warnt vor Schwarzmalerei angesichts sinkender Auftragszahlen im deutschen Maschinenbau. "Wir sollten aufhören, die Situation im Maschinenbau generell schlechtzureden", sagte Wolfgang Lemb, Mitglied des geschäftsführenden Vorstands der IG Metall, dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Freitagsausgaben). "Die Aufträge sind insgesamt gegenüber den vergangenen Jahren zwar zurückgegangen, die Umsätze liegen aber …

Jetzt lesen »

Metall- und Elektroindustrie rutscht in Rezession

Metall und Elektroindustrie rutscht in Rezession 310x205 - Metall- und Elektroindustrie rutscht in Rezession

Die Metall- und Elektroindustrie in Deutschland ist im zweiten Quartal des laufenden Jahres in die Rezession abgerutscht. Das geht aus aktuellen Zahlen des Arbeitgeberverbandes Gesamtmetall hervor, über welche die Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" in ihren Freitagausgaben berichten. Nach einem Rückgang der Produktion um 1,6 Prozent im ersten Quartal gegenüber dem …

Jetzt lesen »

Autobranche niest – wer bekommt die Erkältung?

Autobranche niest wer bekommt die Erkältung 1564196607 310x205 - Autobranche niest - wer bekommt die Erkältung?

Die Abhängigkeit der deutschen Wirtschaft von der Automobilbranche wird gerade wieder auf unangenehme Weise belegt. Denn die rückläufige Pkw-Produktion bekommen auch andere Branchen inzwischen zu spüren: Stahl, Chemie, Maschinenbau.

Jetzt lesen »

Maschinenbau nicht ausreichend gegen Hacker-Angriffe geschützt

Maschinenbau nicht ausreichend gegen Hacker Angriffe geschuetzt 310x205 - Maschinenbau nicht ausreichend gegen Hacker-Angriffe geschützt

Deutschlands Maschinenbauer sind anfällig für Cyberangriffe. Das zeigt die aktuelle Studie "Industrial Security im Maschinen- und Anlagenbau" des Branchenverbandes VDMA, über die die "Welt" (Montagsausgabe) berichtet. "80 Prozent der Unternehmen schützen sich nicht gut genug", sagte VDMA-Sicherheitsexperte Steffen Zimmermann. Oftmals werde erst dann in adäquate Abwehrmaßnahmen investiert, wenn etwas passiert …

Jetzt lesen »

Mehr Tarifbeschäftigte erhalten Urlaubsgeld

Mehr Tarifbeschaeftigte erhalten Urlaubsgeld 310x205 - Mehr Tarifbeschäftigte erhalten Urlaubsgeld

Fast die Hälfte (47 Prozent) aller Tarifbeschäftigten in Deutschland erhalten im Jahr 2019 Urlaubsgeld. Durchschnittlich bekommen sie 1.281 Euro brutto für die Urlaubskasse, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag mit. Das sind 3,6 Prozent mehr als im Vorjahr. Im Durchschnitt liegt das Urlaubsgeld der Tarifbeschäftigten in den alten Bundesländern …

Jetzt lesen »

Konjunkturelle Abkühlung erreicht die deutschen Maschinenbauer

technische Zeichnung 310x205 - Konjunkturelle Abkühlung erreicht die deutschen Maschinenbauer

Die befürchtete konjunkturelle Abkühlung ist bei den deutschen Maschinenbauern immer stärker spürbar: Nach 36 Prozent im Vorquartal erwarten mittlerweile 40 Prozent der Befragten ein Nachlassen der globalen Wirtschaftsdynamik. Vor einem Jahr waren lediglich 16 Prozent der befragten Entscheider dieser Meinung - innerhalb eines Jahres hat sich die konjunkturelle Einschätzung damit …

Jetzt lesen »

Deutsche Exporte in den Iran brechen um 49 Prozent ein

Deutsche Exporte in den Iran brechen um 49 Prozent ein 310x205 - Deutsche Exporte in den Iran brechen um 49 Prozent ein

Der Handel zwischen Deutschland und dem Iran ist weiter drastisch eingebrochen: Das Volumen sackte zwischen Januar und April 2019 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 48 Prozent auf 529 Millionen Euro ab. Das geht aus Berechnungen des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) hervor, über die die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagsausgaben) berichten. Die …

Jetzt lesen »

Haseloff fordert „konstruktive“ Gespräche mit Russland

Haseloff fordert konstruktive Gespraeche mit Russland 310x205 - Haseloff fordert "konstruktive" Gespräche mit Russland

In der Diskussion über die westlichen Sanktionen gegen Russland hat der Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt, Reiner Haseloff (CDU), um Verständnis für diejenigen geworben, die - vor allem in Ostdeutschland - unter den Strafmaßnahmen leiden. In einem Gastbeitrag für die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (Samstagausgabe) schreibt Haseloff, viele Unternehmen hätten nach der Wende …

Jetzt lesen »

Destatis: Umweltschutz ist wichtiger Wirtschaftsfaktor

Destatis Umweltschutz ist wichtiger Wirtschaftsfaktor 310x205 - Destatis: Umweltschutz ist wichtiger Wirtschaftsfaktor

Maßnahmen für den Umweltschutz sind ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Die Betriebe des Produzierenden Gewerbes und des Dienstleistungssektors erwirtschafteten im Jahr 2017 in Deutschland 73,9 Milliarden Euro Umsatz mit Waren, Bau- und Dienstleistungen für den Umweltschutz, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch mit. Die Zahl der Beschäftigten, die bei der Produktion …

Jetzt lesen »

Mach Tech in Budapest: So wichtig ist die Maschinenbaubranche für Ungarn

Mach Tech in Budapest So wichtig ist die Maschinenbaubranche für Ungarn 1558404885 310x205 - Mach Tech in Budapest: So wichtig ist die Maschinenbaubranche für Ungarn

Die Mach Tech ist die größte Fachmesse für Maschinenbau und Schweißtechnik in Ungarn. Über 17.000 Fachbesucher besuchten in der letzten Woche die Messe. Maschinenbau ist die wichtigste Exportbranche für Ungarn. 27% aller Ein und Ausfuhren entfallen auf diese Branche. Auch zahlreiche deutsche Produkte sind auf der Messe präsent und werden …

Jetzt lesen »

CNC Fräsen – unerlässlich in der Industrie

Fraesmaschine 310x205 - CNC Fräsen – unerlässlich in der Industrie

Aus der modernen Arbeit sind CNC-Fräsen kaum noch wegzudenken, wobei das mittlerweile für fast jede computergesteuerte Technik gilt. Denn schließlich verspricht die Herstellung von Produkten und Werkzeugen, die mittels der computergesteuerten Fräsen hergestellt werden, genaueste Präzision. Zugleich wird der Herstellungsprozess beschleunigt und dies ist wiederum für die Stückzahlen von besonderer …

Jetzt lesen »